Amok Spiel, 4 Audio-CDs - Fitzek, Sebastian

Amok Spiel, 4 Audio-CDs

315 Min.

Sebastian Fitzek 

Sprecher: Simon Jäger
Audio CD
 
7 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
11 ebmiles sammeln
Statt EUR 12,99*
EUR 10,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-15 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Amok Spiel, 4 Audio-CDs

Die Kriminalpsychologin Ira steht kurz vor ihrem Selbstmord. Doch dann wird sie zu einem Geiseldrama in einen Radiosender gerufen: Ein Psychopath ruft bei laufender Sendung wahllos Menschen an. Melden die sich nicht mit einer bestimmten
Parole, wird eine Geisel erschossen. Der Mann fordert, dass seine Verlobte ins Studio kommt. Doch die ist tot. Ira beginnt eine Verhandlung, bei der ihr Millionen Menschen zuhören ...


Produktinformation

  • Verlag: Bastei Lübbe
  • ISBN-13: 9783785733790
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • ISBN-10: 3785733798
  • Best.Nr.: 22841865
  • Laufzeit: 315 Min.
Sebastian Fitzek, geb. 1971 in Berlin, hat sich mit bislang sieben Bestsellern längst seinen Ruf als DER deutsche Star des Psychothrillers erschrieben; seine Werke werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt. Sein dritter Roman 'Das Kind' wurde mit internationaler Besetzung verfilmt und startet noch in diesem Jahr in den deutschen Kinos.


Kundenbewertungen zu "Amok Spiel, 4 Audio-CDs" von "Sebastian Fitzek"

7 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4 von 5 Sterne bei 7 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(3)
  sehr gut
 
(3)
  gut
  weniger gut
  schlecht
 
(1)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Amok Spiel, 4 Audio-CDs" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Bella B aus Stade am 26.12.2011   ausgezeichnet
Nach 4 anderen Fitzek-Hör-Werken habe ich mich dann auch an das Amokspiel gewagt, da es mich von der Beschreibung her zunächst nicht so Ansprach. Jedoch wurde ich positiv überrascht: Die Geschichte ist spannend, wird flüssig erzählt und enthält wieder einmal geniale Zusammenhänge und überraschende Elemente und Wendungen. Das Ende war diesmal ungewöhnlich emotional und das erste Werk von Fitzek, bei dem mir die Tränen kamen... Wirklich gut!!!!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Mike aus HH am 24.02.2011   sehr gut
Sehr spannendes Hörspiel, sehr gut vorgetragen von Simon Jäger

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von sabatayn76 am 19.11.2010   schlecht
Über 'geldgierige Mistmaden' und ähnliche sprachliche Ergüsse

Inhalt:
Jan May erhält einen sonderbaren und beunruhigenden Anruf von seiner Verlobten Leonie - dann wird es obskur, denn wenige Sekunden später erzählt ein Polizist May, dass dessen Verlobte bei einem Autounfall gestorben ist. Jan May glaubt nicht an den Tod von Leonie und investiert Zeit und Energie, sie aufzuspüren. Eines Tages nimmt Jan May Geiseln in einem Radiosender und spielt ein sonderbares Spiel: Angerufene müssen sich mit dem richtigen Slogan am Telefon melden, damit eine Geisel frei gelassen wird. Bei den falschen Worten will er die Geisel erschießen.

Mein Eindruck:
Fitzeks Protagonisten sind stereotyp, klischeebehaftet und flach, die Handlung ist oft vorhersehbar, dann wieder völlig unrealistisch. Sprachlich bewegt sich der Autor auf niedrigem Niveau, seine Formulierungen sind hölzern und ungelenk. Alles in allem kann ich Fitzeks Erfolg nicht nachvollziehen. Wünscht man sich nicht wenigstens ein bisschen Glaubwürdigkeit in einem Buch? Oder geht es bei Fitzek wirklich nur darum, die Seiten umzublättern und gespannt zu sein, wie es weiter geht, ohne dass am Ende etwas zurück bleiben muss?

Mein Resümee:
Ganz gut geeignet, wenn man sich berieseln lassen möchte, ohne logische Argumentationen, komplexe und authentische Charaktere und eine in sich geschlossene und nachvollziehbare Handlung zu erwarten. Ein Hörbuch ohne große Spannung und ohne großen Anspruch.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Reneesemee aus Celle am 13.11.2010   ausgezeichnet
Das ist nicht mein erstes HB von einem Deutschem Autor, aber idesen war echt spitze, aber vorallem von anfang bis ende spannent.


Die Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord so perfekt vorbereitet den an ihrem gewissen nackt der Tod Selbstmord ihrer ältesten Tochter. Aber leider bringt ein Geiseldrama in einem Radiosender alles durch einander. Der Psychopath spielt ein makabres Spiel bei dem im laufe der Sendung wahllos Menschen anruft die sich dann am Telefon mit einer bestimmten Parole melden müssen. Damit er eine Geisel frei läst. Allerdings wenn man sich nicht richtig meldet wird eine Geisel erschossen.

Ira beginnt mit dem Atentäter eine aussichtslose Verhandlung bei der ihr Millionen Menschen zuhören. Da er droht das so lange weiter zu spielen bis sie ihm seine Verlobte ins Studio bringt. Allerdings soll sie seit einem halben Jahr tot sein und das erschwärt leider die sache doch einwenig.

Es ist ein spannender Pychothriller mit einem etwas ungewöhnlichem ende obwohl für meinen fall mal wieder etwas zu traurig war.

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von charlie aus bremen am 13.11.2009   sehr gut
war spannent und fäselnt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Dine aus Eislingen am 03.10.2009   sehr gut
Dieses Hörbuch ist ein wahrhaft guter Psychothriller. Es geht um die Kriminalpsychologin Ira und ihre privaten Sorgen, sowie um Jan, den Amokläufer, mitsamt seinem Schmerz.
Beide haben einen schweren Verlust erlitten und jeder bekämpft ihn auf seine Weise. Ira mit Alkohol und Albträumen, Jan mit seinem Amoklauf bei einem Berliner Radiosender.
Dass dahinter allerdings viel mehr steckt, kommt erst im Laufe des Buches raus. Vor allem aus Iras Leben kommt viel zu Tage und man bekommt einen guten Einblick in ihr psychisches Dilemma.
Als wäre das daraus entstandene Spektakel nicht schon Spannung genug, kommt noch dazu, dass einer aus den Reihen der Polizei seiner persönlichen Angelegenheit bei diesem Amoklauf nachgeht.

Der Sprecher Simon Jäger kann durch seine Stimme die Spannung über das ganze Hörbuch halten. Allerdings gab es zwischen den Pausen, sprich Abschnitten oder Kapiteln, überhaupt keinen Anhaltspunkt, an dem ich mich orientieren konnte. Das führte dann dazu, dass es mir manchmal schwer fiel, dem Ganzen zu folgen. Gerade auch, wenn der Sprecher plötzlich von einer Szene zur anderen sprang. Da hätte es mir gefallen, wenn es durch Musik verständlicher gemacht worden wäre, wo ein Abschnitt oder ein neues Kapitel anfängt.

Ich vergebe Vier Sterne von Fünf.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 25.02.2009   ausgezeichnet
Super gemacht. Das eigentliche Drama kommt erst ganz zum Schluss. Es ist vom ersten Moment an spannend und die Spannung wird immer weiter gesteigert. Sehr empfehlenswert

9 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Amok Spiel, 4 Audio-CDs" von Sebastian Fitzek ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


3 Marktplatz-Angebote für "Amok Spiel, 4 Audio-CDs" ab EUR 5,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
deutliche Gebrauchsspuren 5,00 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung dani88 100,0% ansehen
wie neu 8,00 1,10 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal designundklassi ker.de 100,0% ansehen
wie neu 10,44 0,00 Banküberweisung Hamleh 95,9% ansehen
Mehr von
Andere Kunden kauften auch