EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen

Zwei Jahre sind vergangen, seit die Mittelaltermorde für Angst und Schrecken sorgten. Nun werden Oberkommissar Chris Bertram und seine Kollegen mit einer weiteren Serie grausamer Morde konfrontiert. An jedem der Tatorte stoßen die Ermittler auf ein verschachteltes Symbol und ein Spielzeugtelefon, über dessen Aufnahmefunktion die Schreie des Opfers festgehalten wurden. Als sich eine erste Spur ergibt, schaltet sich das BKA in den Fall ein. Offenbar hat der Täter schon zuvor gemordet. Und seine Taten sind Teil eines ausgeklügelten Plans. Zur selben Zeit taucht ein Mann in der Praxis der…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.56MB
Produktbeschreibung
Zwei Jahre sind vergangen, seit die Mittelaltermorde für Angst und Schrecken sorgten. Nun werden Oberkommissar Chris Bertram und seine Kollegen mit einer weiteren Serie grausamer Morde konfrontiert. An jedem der Tatorte stoßen die Ermittler auf ein verschachteltes Symbol und ein Spielzeugtelefon, über dessen Aufnahmefunktion die Schreie des Opfers festgehalten wurden. Als sich eine erste Spur ergibt, schaltet sich das BKA in den Fall ein. Offenbar hat der Täter schon zuvor gemordet. Und seine Taten sind Teil eines ausgeklügelten Plans. Zur selben Zeit taucht ein Mann in der Praxis der Psychoanalytikerin Marina Hoffmann auf. Während der Sitzungen macht er immer wieder Anspielungen, die sich auf die Morde beziehen - und auf einen schrecklichen Vorfall in der Vergangenheit der Therapeutin. Ist ihr Patient der Mörder? Und ist sie womöglich sein nächstes Opfer? Um ihre Schweigepflicht zu umgehen, macht Marina Hoffmann einen folgenschweren Fehler ... Nach dem Bestseller »Todespakt« nun ein weiterer hochbrisanter Fall für Chris Bertram, der den Ermittler in ein Umfeld führt, dessen Kaltblütigkeit seinesgleichen sucht. »Todesplan« kann unabhängig vom ersten Band der Reihe gelesen werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 340
  • 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739335735
  • ISBN-10: 3739335734
  • Best.Nr.: 44506074
Autorenporträt
Michael Hübner wurde 1968 geboren. Er entwickelte bereits im frühen Jugendalter seine Faszination für Thriller und schrieb eigene Kurzgeschichten. Mit seinem Buch »Stigma« sorgte er für Aufsehen. Der erste Thriller um den Koblenzer Ermittler Chris Bertram schaffte es auf Anhieb unter die Jahresbestseller. Nun setzt Michael Hübner die Reihe mit »Todesplan« fort.
Andere Kunden kauften auch