Handbuch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der gemeinsamen Servicestelle für Rehabilitation
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Die Gemeinsamen Servicestellen sind das flächendeckende, trägerübergreifende und ortsnahe Beratungs- und Unterstützungsangebot der Rehabilitationsträger. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten umfassende, qualifizierte und individuelle Beratung zu allen Fragen im Bereich de Rehabilitation und Teilhabe und sind Ansprechpartner der Betriebe u. a. in Fragen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements. Im Beratungsgespräch müssen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinsamen Servicestellen viele Fragen schnell beantwortet werden, zum Beispiel: - Wer ist der zuständig…mehr

Produktbeschreibung

Die Gemeinsamen Servicestellen sind das flächendeckende, trägerübergreifende und ortsnahe Beratungs- und Unterstützungsangebot der Rehabilitationsträger. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten umfassende, qualifizierte und individuelle Beratung zu allen Fragen im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe und sind Ansprechpartner der Betriebe u. a. in Fragen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements.

Im Beratungsgespräch müssen von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinsamen Servicestellen viele Fragen schnell beantwortet werden, zum Beispiel:

- Wer ist der zuständige Rehabilitationsträger?

- Welche Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe werden grundsätzlich erbracht?

- Welcher individuelle Rehabilitationsbedarf liegt vor?

- Was sind die Leistungen im Einzelfall?

Als Übersicht über das komplexe Leistungsangebot der Rehabilitationsträger und die Voraussetzungen für deren Inanspruchnahme unterstützt dieses Nachschlagewerk bei der kompetenten Beratung. Es wendet sich in erster Linie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gemeinsamen Servicestellen für Rehabilitation. Darüber hinaus ist es aber auch hilfreich für alle, die im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe tätig sind.

Die Leser werden mit diesem Handbuch in einer Weise umfassend über den Bereich der Rehabilitation und Teilhabe informiert, wie es nicht oft zu finden ist. Auch wenn das zentrale Thema des Handbuches die Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe ist, sind auch angrenzende Leistungsbereiche wie Leistungen zum Lebensunterhalt aufgenommen worden. Diese sind im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Sozialgesetzbuches - Neuntes Buch (SGB IX) erforderlich, um die Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe Erfolg versprechend durchführen zu können.

Besonders hilfreich und wertvoll für die praktische Arbeit ist auch der umfangreiche Adressteil am Ende des Buches.
  • Produktdetails
  • Verlag: Thieme, Stuttgart
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 152
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 152 S. 2 Abb. 2400 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 172mm x 15mm
  • Gewicht: 332g
  • ISBN-13: 9783131506627
  • ISBN-10: 3131506628
  • Best.Nr.: 27206292