Plan B für die Liebe - Lopez,Jennifer/O'Loughlin,Alex
Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie Fotogalerie Videoclip

Plan B für die Liebe

Jennifer Lopez / Alex O'Loughlin 

Regie: Alan Poul; Mit Jennifer Lopez, Alex O'Loughlin, Eric Ch. Olsen u. a.
DVD
 
2 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
12 ebmiles sammeln
Statt EUR 16,99*
EUR 11,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-29 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Plan B für die Liebe

Weil Zoe mit Ende 30 immer noch nicht den Mann fürs Leben gefunden hat, aber unbedingt Kinder haben will, hilft sie mit künstlicher Befruchtung nach. Dumm nur, dass sie ausgerechnet jetzt Stan begegnet, der sie im Sturm erobert, aber nicht mit Familiengründung rechnet. Nach dem ersten Schock kümmert sich Stan rührend um Zoe, bis ihn die Nebenwirkungen der Schwangerschaft und die Angst vor der Verantwortung in die Flucht treiben. Doch wenn sich Traumfrau und Traummann streiten, hat das Schicksal noch einen Plan B für die Liebe. In ihrem Comeback nach der Geburt ihrer Zwillinge kann Jennifer Lopez auf eigene Erfahrungen zurückgreifen, wenn das Regiedebüt von TV-Regisseur Alan Poul sie Schwangerschaft und deren Nebenwirkungen komödiantisch verarbeiten lässt. Die weibliche Zielgruppe wird sich trotz weniger Überraschungen im komischen Repertoire darüber amüsieren und sich romantisch mit Lopez solidarisieren, weil die australische Neuentdeckung Alex O'Loughlin die Idealvorstellung eines attraktiven, sensitiven und charmanten Mannes in allen Punkten erfüllt.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Als Zoe Anfang 30 immer noch keinen Mann gefunden hat, um eine Familie zu gründen, setzt sie schließlich ihren "Plan B" in die Tat um - und lässt sich künstlich befruchten. Dass sie noch am selben Tag in einem New Yorker Taxi ihrem Mr. Right begegnet, war allerdings nicht geplant. Stan erobert Zoes Herz im Sturm und die Romanze nimmt ihren Lauf. Zoes "andere Umstände" bereiten dem jungen Glück allerdings einige Schwierigkeiten. Wie erklärt Zoe, dass sie schwanger ist? Wie wird Stan mit dieser Situation umgehen? Und vor allem: Wird die frische Liebe diese Komplikationen überstehen?

Bonusmaterial

Making-of Kene gewöhnliche Lovestory (Featurette) Entfallene Szenen Interviews mit Jennifer Lopez, Alex O'Loughlin und dem Regisseur Alan Poul


Produktinformation

  • Hersteller: Concorde
  • EAN: 4010324028389
  • Best.Nr.: 31079602
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 07.10.2010
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 00
  • Bildformat: 1:1, 85/16:9
  • Gesamtlaufzeit: 100 Min.
Leinwand imitiert Leben, wenn Jennifer Lopez ihren Traummann findet und schwanger wird - in Alan Pouls romantischer Komödie allerdings in umgekehrter Reihenfolge.

In ihrem Comeback nach der Geburt ihrer Zwillinge arbeitet die Bronx-Queen einiges komödiantisch und mitunter auch selbstironisch auf, was sie wohl auch selbst an Schwangerschaftsnebenwirkungen erlebte. Fressorgien und Hormonschübe im Bett, Übergeben in den unpassendsten Momenten und Gewicht, das man einmal nicht zum Training stemmen, sondern nun täglich tragen muss. Nur der Boston-Terrier, der den Schwangerschaftstest frisst und später verdaut wieder zurückgibt, ist wohl Hollywoodfiktion.
Auf dem Gynäkologenstuhl und damit für eine romantische Komödie eher ungewöhnlich wird Protagonistin Zoe (Jennifer Lopez) eingeführt. Mit Ende 30 hört sie ihre biologische Uhr ticken, und weil alle Kerle, die sie romantisch prüfte, den Tauglichkeitstest dauerhaft nicht bestanden, soll nun der Vater ihrer Kinder anonym aus dem Reagenzglas kommen. Dass sie ein paar Minuten später Stan (Alex O'Loughlin) trifft, der tatsächlich das Potenzial hat, Zoes Enttäuschungen mit Männern vergessen zu lassen, ist eine Überraschung - wie auch die Tatsache, dass Zoe, ausgerechnet jetzt, wirklich schwanger wird. Nachdem Stan sie mit Candlelight-Dinner im Park, Waschbrettbauch und Charme erobert hat, lässt sie die Bombe platzen, wodurch nun eine klassische romantische Komödie graduell zu einer Schwangerschaftskomödie mutiert, über die sich viele Frauen, die nicht mehr Teenager sind, aber vielleicht schon einen zu Hause haben, amüsieren werden.
Das Problem, dass der Traummann entnervt und überfordert in die Flucht getrieben werden könnte, wird vom Drehbuch von Sitcom-Expertin Kate Angelo aufgegriffen, aber nicht übertrieben ernst genommen. Stattdessen wird situationskomisch genützt, was die anderen Umstände hergeben - von Zoes verhängnisvoller Affäre mit dem geliebten Schwangerschaftskissen über die traumatischen und dann doch wieder magischen Erfahrungen anderer Eltern mit Kindern bis hin zu einer Gruppe von Single-Müttern, die eine Wassergeburt zum Hexensabbath macht. Im Repertoire von "Plan B für die Liebe" ist wenig Neues zu entdecken, abgesehen von einem behinderten Boston-Terrier, der, von Laufrädern gestützt, für Mitleid und Lacher sorgen wird, während Jennifer Lopez und der charmante Australier Alex O'Loughlin die Erwartungen des Zielpublikums an Attraktivität und Romantik mit spürbarer Chemie erfüllen. kob.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Videoclip zu "Plan B für die Liebe"

Kundenbewertungen zu "Plan B für die Liebe"

2 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4 von 5 Sterne bei 2 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(1)
  sehr gut
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Plan B für die Liebe" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von sabisteb aus Freiburg am 20.05.2012   gut
Die erfolgreiche, gutaussehende New Yorkerin Zoe hat ein Problem, das viele Frauen Mitte der Dreißiger haben: Die biologische Uhr tickt und kein Mann in Sicht. Sie trifft daher eine pragmatische Entscheidung: Für ein Kind und gegen einen biologischen Erzeuger. Ein Gang zu Samenbank, eine Insemination und schwupps begegnet sie ihrem Traummann. Wie bringt sie ihm jetzt nur bei, dass sie von einem anderen Kerl schwanger ist, den sie nicht mal persönlich kennt und dann auch noch Zwillinge bekommt?

Schade, dass dieses Thema auf so profane Weise verhunzt wird, denn dieser Film behandelt ein tatsächlich häufiges Problem. Erfolgreiche Frauen Mitte 30, die eigentlich gerne eine Familie hätten. Dumm nur, dass die Männer in diesem Alter entweder noch nicht dafür bereit sind eine Familie zu gründen, gar keine Kinder wollen oder einfach keine beruflich erfolgreiche Frau wollen. Zoe trifft also die Entscheidung für Gene aus dem Katalog und das Dasein als Singlemutter. So liebe deutsche Frauen, die ihr euch denkt, super Idee. Hier die Ernüchterung: Dafür müsst ihr auch nach New York oder zumindest nach Holland fliegen, denn in Deutschland, Schweiz und Österreich ist eine Insemination von Singlefrauen Gesetzes wegen nicht möglich.
Zoe geht nun also zu einer Selbsthilfegruppe für Singlemütter. Auch dieses Thema wird unsäglich durch den Kakao gezogen. Frauen, die sich für diesen Weg entscheiden werden durchweg als seltsam und verschroben dargestellt, denn eine normale Frau kann doch wohl kaum bewusst beschließen alleinerziehende Mutter zu sein. Irgendwie bekommt doch jede einen Kerl ab, sogar Zoe, die Zwillinge aus dem Reagenzglas erwartet findet tatsächlich einen Traumprinzen, der für die Kinder eines anderen sofort sein Leben umkrempelt und sich auf das Leben als Papa vorbereitet, obwohl er noch einige Szenen vorher sagt, dass er eigentlich keine Kinder will. Aber was soll’s das ist wahre Liebe und so soll es ja sein. Auch wenn die Kinder aus gefrorenem Sperma entstanden sind, haben sie einen tollen Papa.
Ja, es gab auch lustige Szenen. Das Elterndasein wird nicht verklärt und die Geburt eher als gruselig dargestellt. Das Beschaffen der Erstlingsausrüstung war auch ganz nett dargestellt, aber insgesamt wird das Thema böse verhunzt, bagatellisiert und auf ein Niveau gebracht, dass schon nicht mehr wirklich lustig ist. Eine typisch amerikanische, romantische Komödie. Platt, vorhersehbar und banal. Ganz unterhaltsam, mehr nicht.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Miriline aus Schwedt am 30.12.2010   ausgezeichnet
Ein wirklich toller und amüsanter Film,zum immer wieder anschauen.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Plan B für die Liebe" von Jennifer Lopez / Alex O'Loughlin ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop

3 Marktplatz-Angebote für "Plan B für die Liebe" ab EUR 3,60

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 3,60 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Text + Töne 99,7% ansehen
wie neu 3,95 1,60 Banküberweisung Salliano 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,99 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung ajala54 98,7% ansehen
Andere Kunden kauften auch