Radio-Journalismus

EUR 29,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Wie kommen Sie zum Radio? Was müssen Sie lernen und können um beim modernen Radio Erfolg zu haben? "Radio-Journalismus" sagt Ihnen, was Sie brauchen und zeigt Ihnen, wie es geht. Wie werden z. B. Interviews geführt oder O-Ton-Berichte gemacht? Wie wird für das Radio geschrieben, wie moderiert? Wie werden Radio-Nachrichten gestaltet, Texte gesprochen oder die Musiktitel ausgewählt? Wie wird beim Radio crossmedial gearbeitet? Das Standard-Handbuch für die Radio-Ausbildung führt mit handfesten Anleitungen in die gesamte Radio-Praxis ein. Es beschreibt alle Ausbildungsmöglichkeiten und bringt…mehr

Produktbeschreibung
Wie kommen Sie zum Radio? Was müssen Sie lernen und können um beim modernen Radio Erfolg zu haben? "Radio-Journalismus" sagt Ihnen, was Sie brauchen und zeigt Ihnen, wie es geht.
Wie werden z. B. Interviews geführt oder O-Ton-Berichte gemacht? Wie wird für das Radio geschrieben, wie moderiert? Wie werden Radio-Nachrichten gestaltet, Texte gesprochen oder die Musiktitel ausgewählt? Wie wird beim Radio crossmedial gearbeitet?
Das Standard-Handbuch für die Radio-Ausbildung führt mit handfesten Anleitungen in die gesamte Radio-Praxis ein. Es beschreibt alle Ausbildungsmöglichkeiten und bringt praktische Tipps für Hospitanz, Praktikum und Volontariat beim Radio. Die Autoren sind zumeist selbst erfolgreiche Radio-Macher. Viele unterrichten außerdem an Journalistenschulen, Universitäten und sonstigen Ausbildungseinrichtungen.

  • Produktdetails
  • Journalistische Praxis
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Best.Nr. des Verlages: 978-3-658-10795-6
  • 11. Aufl.
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: XIII, 650 S. m. 29 Abb. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 38mm
  • Gewicht: 839g
  • ISBN-13: 9783658107956
  • ISBN-10: 3658107952
  • Best.Nr.: 44247713
Autorenporträt
Walther von LaRoche (1936 bis 2010) war zuletzt Leiter der
Hörfunk-Nachrichtenredaktion des Bayerischen Rundfunks und hatte
jahrzehntelange Erfahrung als Dozent für Radio-Journalistik an
Hochschulen und Journalistenschulen in Deutschland, der Schweiz und
Österreich.
Axel Buchholz ist Honorarprofessor am Journalistischen Seminar der
Universität Mainz, Journalist und Journalismusdozent. Er unterrichtete u.a. an der Universität Trier, der Deutschen Journalistenschule, der Henri- Nannen-Schule und dem Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses; zuvor Chefredakteur und stv. Hörfunk-Direktor beim Saarländischen Rundfunk.

Inhaltsangabe
Radio-Journalist werden.- Sprache und Sprechen.- Beiträge und Darstellungsformen.- Sendungen.- Programme.- Produktion.- Beim Radio arbeiten.- Radio und Internet.- Aus- und Fortbildung.