Nicht lieferbar
Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin - Revenstorf, Dirk / Peter, Burkhard (Bearb.)
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Hypnose ist ein modernes Heilverfahren mit langer Tradition. Untersuchungen haben gezeigt, dass Hypnose bei nahezu allen psychischen und psychosomatischen Problemen von großem therapeutischem Nutzen ist. Anders als vielfach vermutet, ist Hypnotherapie eine Methode, die sehr viel mehr ist als Raucherentwöhnung oder Therapie des Übergewichts. "Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin" ist weiterhin das Standard-Lehrbuch für Ausbildungskandidaten wie für erfahrene Therapeuten. Die 2. Auflage dieses erfolgreichen Werkes wurde vollständig aktualisiert; alle neuesten Entwicklungen sind…mehr

Produktbeschreibung
Hypnose ist ein modernes Heilverfahren mit langer Tradition. Untersuchungen haben gezeigt, dass Hypnose bei nahezu allen psychischen und psychosomatischen Problemen von großem therapeutischem Nutzen ist. Anders als vielfach vermutet, ist Hypnotherapie eine Methode, die sehr viel mehr ist als Raucherentwöhnung oder Therapie des Übergewichts.
"Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin" ist weiterhin das Standard-Lehrbuch für Ausbildungskandidaten wie für erfahrene Therapeuten.
Die 2. Auflage dieses erfolgreichen Werkes wurde vollständig aktualisiert; alle neuesten Entwicklungen sind darin enthalten.
Sie lernen mit diesem Manual
die Basistechniken,
die theoretischen Grundlagen und
die vielfältigen störungsspezifischen Einsatzmöglichkeiten.
Ein Ausbildungsmanual für Praktiker und Studenten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 954
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: xxvi, 954 S. 25 Tabellen, 5 Farbtabellen.
  • Deutsch
  • Abmessung: 25 cm
  • Gewicht: 1722g
  • ISBN-13: 9783540245841
  • ISBN-10: 3540245847
  • Best.Nr.: 21950355
Autorenporträt
Dr. Dirk Revenstorf ist Professor für Klinische Psychologie an der Universität Tübingen. Er studierte Chemie, Philosophie und Psychologie, arbeitete am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München und an Universitäten in Kalifornien, Israel und Mexiko. Er ist Ausbilder für Verhaltenstherapie und Hypnotherapie und Leiter der Akademie der Milton-Erickson-Gesellschaft in Tübingen.
Inhaltsangabe
- Einführung
- Einführung
- Allgemeine Prinzipien
- Trance und die Ziele und Wirkungen der Hypnotherapie
- Hypnose und die Konstruktion von Wirklichkeit
- Hypnotische Phänomene und psychopathologische Symptome
- Nutzung der Beziehung in der Hypnotherapie
- Therapeutisches Tertium und hypnotische Rituale
- Ressourcen- und Zielorientierung
- Utilisation
- Kontext und Wirkung von Suggestionen
- Hypnotisierbarkeit, Suggestibilität und Trancetiefe
- Kontraindikationen, Bühnenhypnose und Willenlosigkeit
- Hypnoanalyse in der Klinik
- Humor und Hypnotherapie
- Induktionen
- Ideomotorische Hypnoserituale
- Direkte Induktionen
- Vorbereitungs-, Induktions- und Aufhebungsverfahren
- Indirekte Induktion und Kommunikation
- Vertiefung der Trance
- Allgemeine Methoden
- Therapeutische Geschichten und Metaphern
- Reframing
- Stellvertretertechnik
- Hypermnesie und Amnesie
- Altersregression
- Hypnoanalyse
- Ich-Stärkung
- Selbsthypnose
- Wirkfaktor Grimm: Märchen in der Hypnotherapie
- Verhaltensstörungen
- Rauchen
- Alkohol
- Übergewicht
- Sexuelle Störungen
- Schlafstörungen
- Stress
- Leistungsbeeinträchtigungen und Leistungssteigerung im Sport
- Neurosen, Persönlichkeitsstörungen und Psychosen
- Angststörungen
- Agoraphobie und soziale Phobie
- Spezifische Phobien
- Flugangst
- Posttraumatische Belastungsstörung
- Dissoziative Identitätsstörungen
- Depressionen
- Frühe und Borderline-Störungen
- Psychosen
- Psychosomatik
- Hypnotherapie in der Psychosomatik- ein therapeutisches Modell
- Psychosomatische Störungen
- Reizdarmsyndrom
- Rheumatoide Arthritis und andere Autoimmunkrankheiten
- Warzen
- Schmerz
- Psychosomatische Schmerzen
- Chronischer Schmerz
- Phantomgliedschmerzen
- Somatik
- Medizinische Notfallsituationen
- Vorbereitung auf medizinische Eingriffe
- Chirurgie
- Verbrennungen
- Magen- und Darmspiegelungen
- Krebserkrankungen
- Immunerkrankungen
- Tinnitus und Hörsturz
- ZNS-Patienten
- Zahnärztliche Problempatienten
- Kinder und Jugendliche
- Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen
- Psychosomatische Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen
- Nägelbeißen und Trichotillomanie
- Grundlagen
- Effektivität der Hypnotherapie
- Neurobiologie der Hypnose
- Geschichte der Hypnose in Deutschland
- Schlussdiskussion
- Schlussdiskussion