• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch. Familienhund Camillo spürt es bis in die Schwanzspitze: Etwas höchst Verdächtiges geht vor sich. Sein Futternapf ist weggepackt und die Leckerli sind im Auto verstaut! Die Familie will ihn doc wohl nicht aussetzen? Aber nein! Sie verreist mit ihm in die Ferien ans Meer. Mächtig aufregend ist das! Nur leider versteht die Familie Camillo ständig falsch. Und für seinen mutigen Kampf gegen das Luftmatratzen-Krokodil wird er nur ausgelacht. Aber als Joschi und Jule in Seenot geraten, ha…mehr

Produktbeschreibung

Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch.

Familienhund Camillo spürt es bis in die Schwanzspitze: Etwas höchst Verdächtiges geht vor sich. Sein Futternapf ist weggepackt und die Leckerli sind im Auto verstaut! Die Familie will ihn doch wohl nicht aussetzen? Aber nein! Sie verreist mit ihm in die Ferien ans Meer. Mächtig aufregend ist das! Nur leider versteht die Familie Camillo ständig falsch. Und für seinen mutigen Kampf gegen das Luftmatratzen-Krokodil wird er nur ausgelacht. Aber als Joschi und Jule in Seenot geraten, hat Camillos große Stunde geschlagen ...

Gemeinsamlesen ist bewährte Familienpraxis:

Groß ist der Schritt vom Vorlesebuch zum Erstlesebuch, wenn man Leseanfänger ist und das Lesen noch anstrengend und mühsam ist. In vielen Familien heißt es darum heute: 'Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du, wir wechseln uns ab.' Die erste Buchreihe zum Gemeinsamlesen:

Extra für das gemeinsame Lesen konzipiert, sind die aufregenden Leseabenteuer der neuartigen Reihe 'Erst ich ein Stück, dann du' für Leseanfänger und erfahrene Leser. Damit wird erstmals in Deutschland ein Typ Buch angeboten, der wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen dem klassischen Vorlesebuch und dem Erstlesebuch schließt.

Gemeinsamlesen ist aktive Leseförderung ...
... darum empfiehlt die Stiftung Lesen die Reihe

'Erst ich ein Stück, dann du', denn: die Interaktion mit dem erfahrenen Leser und der Wechsel von Selbstvorlesen und Vorgelesen bekommen, Anstrengung und Entspannung, ist für Leseanfänger ein wichtiges, motivierendes Moment auf dem Weg zum versierten, begeisterten Leser.

Das bietet jeder Band:
- Für den erfahrenen Vorleser: längere, komplexere Textpassagen
- Für den Leseanfänger: kurze, einfache Abschnitte in großer Fibelschrift großzügig farbig illustriert von bekannten Illustratoren

"Ein tolles Konzept fürs erste Lesealter hat sich CBJ ausgedacht. (...) Eine attraktive Hilfestellung, um den Schritt zum Lesealter endgültig zu vollziehen." Frankfurter Neue Presse
  • Produktdetails
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 80
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 76 S. m. zahlr. farb. Illustr. v. Marina Rachner.
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 135mm x 18mm
  • Gewicht: 355g
  • ISBN-13: 9783570134122
  • ISBN-10: 3570134121
  • Best.Nr.: 23819860

Autorenporträt

Patricia Schröder, 1960 geboren, wuchs in Düsseldorf auf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie sich in den Norden auf eine kleine Warft zurück. Anfangs vermisste sie den Trubel der Stadt, und so fing sie an, sich Geschichten auszudenken. Mittlerweile gehört sie zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen in Deutschland und hat schon zahlreiche Romane veröffentlicht und engagiert sich für die Leseförderung.

Für Veranstaltungen mit dem neuen Vorlesekonzept "Erst ich ein Stück, dann du" hat sich die renommierte Autorin Patricia Schröder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie tritt mit Handpuppen auf, die jeweils den Part des weniger geübten Lesers übernehmen. Auf diese Weise werden Leseanfänger ermutigt, interaktiv in die Lesung einzusteigen.
Patricia Schröder

Rezensionen

"Ein tolles Konzept fürs erste Lesealter hat sich CBJ ausgedacht. (...) Eine attraktive Hilfestellung, um den Schritt zum Lesealter endgültig zu vollziehen." -- Frankfurter Neue Presse