Raop - Cro
Fotogalerie

Raop

Cro 

Audio CD
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
9 ebmiles sammeln
Statt EUR 15,99*
EUR 8,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-44 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Raop

Mit dem Song "Easy" und dem gleichnamigen Mixtape avancierte der bis dahin weitgehend unbekannte Rapper aus einem Vorort von Stuttgart 2011 zum Aushängeschild einer neuen HipHop-Generation. Auf seinem Debütalbum überzeugt Cro mit einer Mixtur aus lässigen Beats, eingängigen Popmelodien und humorvollen Reimen. Schon im Alter von 13 Jahren begann Cro damit, seine ersten eigenen Beats zu produzieren und Songs zu schreiben. Kein Wunder, dass er auf seinem Debütalbum erstaunlich abgeklärt klingt. Der Rapper und Produzent bleibt seiner musikalischen Linie zwischen Rap und Pop ("Raop"), die er bereits auf den Mixtapes "Meine Musik" und "Easy" verfolgt hat, konsequent treu und vermischt in Stücken wie "King Of Raop" und "Geile Welt" nach Lust und Laune die unterschiedlichsten Stilelemente, und dementsprechend abwechslungsreich klingen die 13 Tracks. Cro, den Jan Delay "die Zukunft des deutschen HipHop" nannte, reagiert erstaunlich unverkrampft auf die große Erwartungshaltung: Sein Debütalbum für das Stuttgarter Independent-Label Chimperator zeichnet sich vor allem durch seine Lockerheit aus. Der Rapper besticht in Songs wie "Meine Zeit" und "Nie mehr" mit tiefenentspannten Reimen und Ohrwurm-melodien. Wer dachte, Cro hätte sein Pulver mit dem Hit "Easy" schon verschossen, der wird von der durchgehend hohen Qualität der Tracks auf "Raop" überrascht sein. Mit "Raop" gibt Cro der oft unter Humorlosigkeit leidenden deutschen HipHopszene die lange Zeit schmerzlich vermisste Leichtigkeit zurück. An der Nahtstelle zwischen Pop und HipHop agiert derzeit jedenfalls niemand überzeugender als Cro. Norbert Schiegl


Produktinformation

  • Hersteller: Groove Attack
  • EAN: 4018939225971
  • Best.Nr.: 35505001
  • Artikeltyp: Musik
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: CD
  • Erscheinungstermin: 2. Juli 2012
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 14.07.2012

Ich wollte deine Hefte tragen

Wenn er rappt, wirkt es, als könnte sich Charlie Brown wie Proust erinnern: Der Schwabe Cro brilliert mit Beats, Reimen und raffinierter Naivität.

Von Daniel Haas

Die Typenkomödie des Rap kennt zahlreiche Charaktermasken; in Deutschland hatten vor allem Rüpel und Clown Erfolg. Letzterer wurde tatsächlich von einem Maskierten verkörpert: Sido stilisierte lange vor Damien Hirst den Totenkopf zum ironischen Emblem und versilberte damit sein Image.

Nun tritt ein Zwanzigjähriger mit Panda-Maske an: Cro aus Stuttgart, von Beruf Mediengestalter, ein Kreativer mit akademischem Background, kein Gangsterjunge aus dem Bauch Berlins. Seine Verkleidung kommentiert der Künstler so: "Wenn ich von der Bühne gehe, ist es wie ,Uniform aus, Privatleben an'." Pragmatischer lässt sich die Rolle dieser Unterhaltungsfachkraft kaum auf den Punkt bringen. Die Maske ist Gimmick, aber auch Arbeitsutensil im Feld der Avatare und Fiktionen, der Selbststilisierungen und Eigenentwürfe, kurz: im Internet, dem neuen und maßgeblichen Markt der Cro-Generation. Der Schwabe war nach nur einer Song-Veröffentlichung im Netz ein Star, …

Weiter lesen

Trackliste zu "Raop" von Cro


CD
1 Intro 02:46
2 King of raop 03:08
3 Easy 02:53
4 Geile Welt 02:51
5 Du 02:54
6 Wie ich bin 03:10
7 Meine Zeit 03:08
8 Nie mehr 03:02
9 Jeder Tag 02:55
10 Genauso 03:27
11 Einmal um die Welt 02:21
12 Wir waren hier 02:24
13 Ein Teil 02:56

Ein Marktplatz-Angebot für "Raop" für EUR 5,50

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 5,50 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung itsmynick 100,0% ansehen
Mehr von
Cro |
Andere Kunden kauften auch