Leichenblässe / David Hunter Bd.3 - Beckett, Simon

Leichenblässe / David Hunter Bd.3

Thriller

Simon Beckett 

Dtsch. v. Hesse, Andree
Broschiertes Buch
 
49 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Leichenblässe / David Hunter Bd.3

Dr. Hunter ist zurück ...

Bei seinem letzten Einsatz ist David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Nicht vollständig genesen, quält ihn die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Bis ein alter Freund den Forensiker um Hilfe bittet: In einer Jagdhütte in den Smoky Mountains wurde ein Toter gefunden. Die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit zersetzt. Die Spuren sind widersprüchlich. Und David Hunter ist im Begriff, einen folgenschweren Fehler zu begehen ...

"Mit einem schwermütigen Forensiker als Ermittler avanciert der Brite Simon Beckett zum neuen Krimikönig." -- DIE WELT


Produktinformation

  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 2010
  • 14. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 416 S.
  • Seitenzahl: 416
  • rororo Taschenbücher Nr.24859
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 116mm x 29mm
  • Gewicht: 335g
  • ISBN-13: 9783499248597
  • ISBN-10: 349924859X
  • Best.Nr.: 27885299
?Mit seinem schwermütigen Forensiker als Ermittler avanciert der Brite Simon Beckett zum neuen Krimikönig Die Welt

?Mit seinem schwermütigen Forensiker als Ermittler avanciert der Brite Simon Beckett zum neuen Krimikönig Die Welt

?Mit seinem schwermütigen Forensiker als Ermittler avanciert der Brite Simon Beckett zum neuen Krimikönig Die Welt
Simon Beckett arbeitete als Hausmeister, Lehrer und Schlagzeuger, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Als Journalist hatte er Einblick in die Polizeiarbeit. Dieses Wissen verarbeitet er in seinen Romanen. Seine ersten beiden Thriller um den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter DIE CHEMIE DES TODES und KALTE ASCHE standen monatelang auf Platz 1 der Taschenbuch-Bestsellerliste. Für diese Bücher hat er auf der "Body Farm" in Tenessee recherchiert. Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

Videoclip zu "Leichenblässe / David Hunter Bd.3"

Das Videoclip wird geladen...


Kundenbewertungen zu "Leichenblässe / David Hunter Bd.3" von "Simon Beckett"

49 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.6 von 5 Sterne bei 49 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(34)
  sehr gut
 
(12)
  gut
 
(1)
  weniger gut
 
(2)
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Leichenblässe / David Hunter Bd.3" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück12345vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Freddy aus Trier am 20.01.2014   sehr gut
Ich habe bisher 3 Teile von diesem Autor gelesen und finde sie alle Klasse. Hardcore Krimi vom feinsten die sich nicht nur mit Mord und Todschlag beschäftigt sondern auch mit der Anatomie des menschlichen Lebewesens....Von dem Autor sehr spannend und klasse erzählt, so dass wir jederzeit daran erinnert werden, wo wir herkommen und wo wir hingehen....

Bis zum Schluß auf den Höhepunkt gebracht, weiß man erst auf der letzten Seite wirklich ob das Ende gut oder schlecht ist ;-)

Absolut lesenswert für jeden Krimi-Liebhaber


Eine Anmerkung noch:
Da es in diesen 3 Büchern und auch Teil 4 der noch folgt am Rande der Hauptgeschichte, auch um das Privatleben von Hauptdarsteller Dr David Hunter geht, teile ich die Meinung NICHT , dass die Lese Reihenfolge egal ist :-)

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Bücherfreundin aus Baden-Württemberg am 26.06.2013   sehr gut
Der Anthropologe Dr. David Hunter macht eine Fortbildungsreise nach Amerika. Dort arbeitet er bei seinem alten Freund Tom Liebermann auf der „Body-Farm“. Als in einer Jagdhütte eine bis zur Unerkenntlichkeit zersetzte Leiche gefunden wird, wird der Forensiker von Tom gebeten, ihm bei dem Fall zu helfen. Die Polizei ist jedoch nicht erfreut über den ausländischen, personellen Zuwachs und er wird aufgefordert, den Tatort zu verlassen. Es verschwinden immer wieder Menschen. David Hunter arbeitet an dem Fall weiter und ist dem Serienmörder auf der Spur. Dieser macht es der Polizei und Hunter nicht einfach, da er sie immer wieder in eine Falle laufen lässt……

Ich bin ein Fan der Bücher von Simon Beckett. Auch dieser Thriller hat mich wieder fasziniert und überrascht, welche Wendung die Geschichte nimmt. Der Schreibstil von Beckett ist flüssig und gut zu lesen. Man möchte das Buch, wenn man es einmal begonnen hat, nicht wieder aus der Hand legen. Spannung pur, teilweise brutal und gruselig von Anfang bis Ende. Nicht unbedingt als Bettlektüre geeignet, aber trotzdem uneingeschränkte Leseempfehlung von mir.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 22.07.2012   ausgezeichnet
nhalt:
Bei seinem letzten Einsatz ist der Forensiker David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Von einer vollständigen Genesung weit entfernt, quält ihn die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Hunter sagt alle neuen Aufträge ab und beschließt, die Body Farm in Tennessee aufzusuchen - eine bekannte Akademie, an der er sein Handwerk erlernte. Dort trifft Hunter einen alten Freund, den er bei den Ermittlungen im Fall eines sadistischen Mordes unterstützen soll ...

Der dritte Band dieser außergewöhnlichen Serie beginnt fast mit dem Ende von Band 2. David Hunter hat immer noch mit den Folgen seines letzten Falles zukämpfen. Es ist megaspannend bis zum Schluss. Auch der Mörder wird erst ganz am Ende entlarvt und ist eine echte Überraschung. Obwohl dieser Fall damit abgeschlossen ist bleibt doch noch einiges offen. U. a. die Frage, was David Hunter beruflich in Zukunft tun wird. Ich bin also schon mehr als gespannt auf Band 4.

Reihenfolge der "David Huntrer Serie":

Band 1 Die Chemie des Todes
Band 2 Kalte Asche
Band 3 Leichenblässe
Band 4 Verwesung

8 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Limagi aus Xanten am 14.05.2012   ausgezeichnet
Auch der dritte Teil der Serie ist einfach genial. Spannung und Ekel garantiert!

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Kleeblatt aus Berlin am 01.03.2012   ausgezeichnet
David Hunter, nach dem letzten Fall nur knapp mit dem Leben davongekommen, ist wieder körperlich hergestellt.
Zu Forschungszwecken und um mit sich selbst ins Reine zu kommen, ist er nach Tennessee in die USA auf die Body Farm gereist. Dort hat er Kontakt zu seinem ehemaligen Mentor Tom Liebermann, der gesundheitlich angeschlagen ist. Als dieser mit der Untersuchung zu einem Mordfall beauftragt wird, bittet er David, ihm beratend zur Seite zu stehen.
David hat ein ungutes Gefühl, da er kein Amerikaner ist sondern Engländer und das mit gutem Grund. Die amerikanischen Ermittler sind arrogant und selbstherrlich und behandeln ihn mit Ablehnung.
Nach kurzer Zeit ist klar, dass es sich um einen Serienmörder handelt, wobei das Ausmaß nicht abzusehen ist.
Es dauert nicht lange, da gelangen die Ermittler der Mordserie selbst auf die Abschussliste des Mörders ...

Auch dieser 3. Teil aus der Reihe um den Forensiker David Hunter ist ein Thriller vom Feinsten. Gleich zu Beginn des Buches wird Spannung aufgebaut, die konstant gehalten wird und sich zum Ende noch steigert.
Zu Beginn lernen wir einen David Hunter kennen, der nach dem Attentat, das auf ihn verübt wurde, mit sich noch nicht wieder im Reinen ist. Er ist sich nicht sicher, ob er als Forensiker weitermachen soll oder was er machen soll. Im Laufe der Handlung gewinnt er an Stärke.
Wieder bekommt der Leser Einblicke in die Arbeit eines Forensiker, die nicht immer appetitlich sind.
Simon Beckett hat sehr gut recherchiert, was die Darstellung seines Protagonisten glaubwürdig macht.
In einzelnen Passagen erfährt der Leser die Gedanken des Mörders, ohne dass preisgegeben wird, wer er ist.

Simon Beckett ist es wieder gelungen, einen Thriller zu schaffen, der alle Fragen beantwortet und der den Leser auf den Folgeband neugierig macht.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von leserattebremen aus Berlin am 18.02.2012   ausgezeichnet
David Hunter ist Forensiker und hat schon einiges erlebt. Gerade ist er fast erstochen worden, seine Familie hat er verloren und er ist sich nicht sicher, ob er in seinem Beruf überhaupt weiterarbeiten will. Zu diesem Zeitpunkt bekommt er eine Einladung von einem Freund in die USA, auf der Body Farm mitzuarbeiten, um den Verwesungsprozess von Leichen zu erforschen. Er nimmt die Einladung an und ist plötzlich ungewollt Bestandteil einer großen Mordermittlung, als in einer Jagdhütte eine bis zur Unkenntlichkeit verweste Leiche gefunden wird.
Der dritte Roman von Simon Beckett mit dem eigenwilligen Charakter David Hunter als Hauptfigur ist ein großartiger Krimi, teilweise düster und gruselig, aber immer so spannend, das man das Buch nicht aus der Hand legen kann. Obwohl dies mein erstes Buch von dem Autor ist, fehlte mir die Vorgeschichte aus den anderen beiden Romanen nicht. Die Figur des David Hunter ist sehr gut gestaltet und seine Geschichte lässt einen als Leser mitfühlen. Die Mordserie, an der er ungewollt mitarbeiten muss, konfrontiert ihn immer wieder mit seiner Vergangenheit und der Frage, ob dieser Beruf wirklich das Richtige für ihn ist, die beständige Selbstreflexion bringt ihn dem Leser sehr nahe und steigert die Spannung noch weiter. Denn plötzlich scheint auch sein Leben in Gefahr zu sein und die örtliche Polizei scheint wenig Interesse an seiner Hilfe und möglicherweise auch an seiner Sicherheit aufzubringen. Die Jagd nach dem Mörder wird immer irrwitziger, scheint er doch allen immer einen Schritt voraus zu sein.
Simon Beckett brilliert in diesem Krimi mit völlig überraschenden Wendungen und starken Charakteren bis in die kleinsten Nebenfiguren. Das perfekte Buch, wenn es auch mal etwas gruseliger zugehen darf.

4 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Bücherwurm aus Thüringen am 10.01.2012   sehr gut
Ein spannender Thriller, da kann ich mich den vorhergehenden Bewertungen nur anschliessen.
Stellenweise so bildlich beschrieben,dass es schon nicht mehr schön ist. Gibt es eigentlich bei Büchern eine Altersbegrenzung wie bei Filmen ? Wer auf viele Leichen und genaue Beschreibung dieser steht, liegt bei diesem Buch richtig.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Kerry aus Berlin am 17.12.2011   ausgezeichnet
Nachdem Dr. David Hunter seinen letzten Fall nur knapp überlebt hat, steht er jetzt vor einem Scheideweg: Soll er weitermachen und aufhören mit der forensischen Anthropologie?

Um eine Entscheidung herbei zu führen kehrt er an seine Ursprünge zurück. Er nimmt eine Einladung zur Body Farm in Tennessee an, um sich der Forschung zu widmen und zu entscheiden, was er zukünftig mit seinem Leben anfangen will.

In Tennessee angekommen, nimmt ihn Tom Lieberman, sein alter Mentor, unter seine Fittiche. Als Tom zu einem makaberen Einsatz gerufen wird, nimmt er David als seinen Assistenten mit. Doch damit stößt er rundherum auf Widerstand! Niemand will David bei den Ermittungen dabei haben, da es um einen Mord in Amerika geht und er Engländer ist. Doch Lieberman kann sich durchsetzen und David wird sein Assistent.

Doch Tom ist herzkrank und er übergibt die Leitung an Paul Avery. Doch damit reizt er den Killer auf´s Äußerste, denn dieser will sich immer nur mit dem Besten messen und die Situation eskaliert ...


Bei diesem Buch handelt es sich um den 3. Band der David-Hunter-Reihe. Auf Grund des spannungsgeladenen und detaillierten Schreibstils war das Lesen des Buches ein reiner Genuss. Besonders hervorheben möchte ich hierbei das wunderbar beschriebene Fachwissen in Sachen Verwesung, Zersetzung und ähnliches. Auf jeden Fall hat dieses Buch schon jetzt meine Neugier auf den 4. Band "Verwesung" geweckt.

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Simone aus Hemer am 21.10.2011   ausgezeichnet
Ein typischer Simon Beckett, bzw. David Hunter.
Auch das dritte Buch der Reihe ist wieder sehr spannend und der wahre Horror entsteht durch die realistische Schildunge der natürlichen Zersetzungs-/Verwesungsprozesse.
Nichts für schwache Nerven!
Aber da ich gerade vor Genuss der Lektüre noch einen TV-Bericht über eine "Bodyfarm" gesehen habe, fand ich es hochinteressant mehr darüber in diesem Buch zu erfahren.
Wer gerne CSI sieht, sollte diesen Thriller lesen und wird seine Freude haben!

4 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Prinzessin lilli fee aus Nbg am 05.07.2011   ausgezeichnet
grandios!!!!!! für alle Krimiliebhaber und Spannungsfanatiker ein absolutes muss!!!

4 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück12345vor »

Sie kennen "Leichenblässe / David Hunter Bd.3" von Simon Beckett ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


56 Marktplatz-Angebote für "Leichenblässe / David Hunter Bd.3" ab EUR 1,65

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,65 1,65 Banküberweisung, PayPal billijeen 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 1,80 1,20 PayPal, Banküberweisung Catanua 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,90 1,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung schwimmenundmeh r 98,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,90 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung binep63 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung krimikiste 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,60 Banküberweisung balilinde 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 2,50 Banküberweisung Creative-Shop 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,10 1,20 Banküberweisung waage309 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,20 1,20 Banküberweisung bücherwurmtina 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,40 1,20 Banküberweisung jo*kezia 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,40 1,40 Banküberweisung johannes novalis 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung Arwen1 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung 204080100 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,45 Banküberweisung cstrixner 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,80 Banküberweisung Bienenwal 100,0% ansehen
gebraucht; gut 2,74 1,10 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Uwe Ecker 99,2% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,90 1,20 Banküberweisung Rotary Club Segeberg 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 2,90 1,20 Banküberweisung globelverde 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,99 1,30 Banküberweisung, PayPal mimiskrimis 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,10 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Juliette24 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Banküberweisung 1900Torwart 95,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,50 Banküberweisung beklabü 100,0% ansehen
gebraucht; gut 3,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat an der Nikolaikirche Einzelu 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Dani9780 71,4% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,39 1,90 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Mirage-Angel 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,40 1,70 Banküberweisung dreaming86 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung roankajost 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,50 Banküberweisung beate.roch 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,55 1,45 Banküberweisung Mephisto69 100,0% ansehen
3,99 2,25 PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Buchspeicher.de 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,20 Banküberweisung LisaS87 100,0% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Andere Kunden kauften auch