Garfield Shovels It in - Davis, Jim
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das 51. Buch, in dem der übergewichtige, zynische orangefarbene Faulpelz die Hauptrolle spielt. Mit dabei sind wie immer der dümmliche, aber nette Hund Odie und Garfields vielgeplagter Dosenöffner Jon. FILL 'ER UP Garfield believes in living life to the fullest. No easy task for a cat with bottomless stomach. In this latest collection of comics, the fat cat with the legendary appetite treats himself to seconds, thirds, fourths, and fifths and proves that anything worth eating is worth overeating.…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Das 51. Buch, in dem der übergewichtige, zynische orangefarbene Faulpelz die Hauptrolle spielt. Mit dabei sind wie immer der dümmliche, aber nette Hund Odie und Garfields vielgeplagter Dosenöffner Jon.

FILL 'ER UP

Garfield believes in living life to the fullest. No easy task for a cat with a bottomless stomach. In this latest collection of comics, the fat cat with the legendary appetite treats himself to seconds, thirds, fourths, and fifths and proves that anything worth eating is worth overeating.
  • Produktdetails
  • Garfield, English Edition Vol.51
  • Verlag: Random House Us
  • Seitenzahl: 93
  • Altersempfehlung: 9 bis 13 Jahre
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 96 S. 4C THROUGHOUT. 9.02 in
  • Englisch
  • Abmessung: 227mm x 215mm x 9mm
  • Gewicht: 266g
  • ISBN-13: 9780345524195
  • ISBN-10: 0345524195
  • Best.Nr.: 31996763

Autorenporträt

Jim Davis kam am 28. Juli 1945 in Marion, im amerikanischen Bundesstaat Indiana, zur Welt. Er wuchs zusammen mit seinem jüngeren Bruder Dave auf der elterlichen Farm in der Hügellandschaft nahe Fairmount in Indiana auf, wo zeitweise bis zu 25 Katzen lebten. Jim Davis wäre wahrscheinlich Farmer geworden, wenn ihn als Kind nicht Asthma geplagt hätte. Daher musste er sich meist im Haus aufhalten und fing zu zeichnen an. Nach Universität und erster beruflicher Tätigkeit bei einer Werbeagentur, lernte Jim als Assistenzzeichner von Tom K. Ryan, was an Arbeitsdisziplin erforderlich ist, um einen täglich erscheinenden Strip anzufertigen, träumte jedoch auch davon, seine eigene Serie zu entwickeln. Seine erste Figur war die Reihe um eine Stechmücke "Gnorm Gnat", bevor er all seine bis dato gesammelten Erfahrungen in den Entwurf eines neuen Protagonisten steckte: Garfield.