Le racisme expliquee a ma fille - Jelloun, Tahar Ben

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Diese Lektürereihe für die Sekundarstufe I eignet sich gut zum Aufbau einer Klassenbibliothek. Die authentischen Texte französischer Jugendschriftsteller sind ansprechend aufbereitet, mit Vokabelerläuterungen versehen und nach Schwierigkeitsstufen unterteilt.Der bekannte Autor hat für Kinder eine Abhandlung über den Rassismus geschrieben, die monatelang auf Platz 1 der französischen Bestsellerliste stand.Ungekürzte Originalversion…mehr

Produktbeschreibung
Diese Lektürereihe für die Sekundarstufe I eignet sich gut zum Aufbau einer Klassenbibliothek. Die authentischen Texte französischer Jugendschriftsteller sind ansprechend aufbereitet, mit Vokabelerläuterungen versehen und nach Schwierigkeitsstufen unterteilt.Der bekannte Autor hat für Kinder eine Abhandlung über den Rassismus geschrieben, die monatelang auf Platz 1 der französischen Bestsellerliste stand.Ungekürzte Originalversion
  • Produktdetails
  • Bibliotheque Junior
  • Verlag: Cornelsen
  • Best.Nr. des Verlages: 79279
  • 1999.
  • Seitenzahl: 64
  • 1999
  • Ausstattung/Bilder: 62 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 168mm x 135mm x 8mm
  • Gewicht: 69g
  • ISBN-13: 9783464079270
  • ISBN-10: 3464079279
  • Best.Nr.: 07880680
Autorenporträt
Tahar Ben Jelloun, geb. 1944 in Marokko, lebt in Paris. Er gilt als bedeutendster Vertreter der französischsprachigen Literatur des Maghreb. 2011 wurde Tahar Ben Jelloun mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ausgezeichnet.