Nicht lieferbar
Twitter, Facebook, XING & Co - Schlüter, Tim; Münz, Michael
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Alles, was in der Vergangenheit zu einem Thema geschrieben wurde, weiß Google. Im neuen Internet mit seinen Social Media erfahren wir alles, was jetzt - in diesem Moment - gerade diskutiert wird. Das ist einerseits gut für uns, weil wir so alle schneller informiert sind. Zugleich bringen Social Media aber auch Risiken mit sich, die sich es sich lohnt zu kennen, um optimal mit den neuen Werkzeugen arbeiten zu können. Das Buch zeigt, wie diese Medien im privaten und beruflichen Bereich genutzt werden können.
- Erfolgreich tweeten mit Twitter - Kontakte pflegen mit XING und Facebook - Wie Sie mit Risiken im neuen Netz umgehen
…mehr

Produktbeschreibung
Alles, was in der Vergangenheit zu einem Thema geschrieben wurde, weiß Google. Im neuen Internet mit seinen Social Media erfahren wir alles, was jetzt - in diesem Moment - gerade diskutiert wird. Das ist einerseits gut für uns, weil wir so alle schneller informiert sind. Zugleich bringen Social Media aber auch Risiken mit sich, die sich es sich lohnt zu kennen, um optimal mit den neuen Werkzeugen arbeiten zu können. Das Buch zeigt, wie diese Medien im privaten und beruflichen Bereich genutzt werden können.

- Erfolgreich tweeten mit Twitter
- Kontakte pflegen mit XING und Facebook
- Wie Sie mit Risiken im neuen Netz umgehen
  • Produktdetails
  • 30 Minuten
  • Verlag: Gabal
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 80
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 80 S. 180 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 110mm
  • Gewicht: 100g
  • ISBN-13: 9783869360775
  • ISBN-10: 3869360771
  • Best.Nr.: 27966111
Autorenporträt
Tim Schlüter ist freier TV-Journalist und Autor. Er arbeitet für verschiedene namhafte Zeitschriften, Zeitungen und Fernsehsender (ARD, NDR, WDR, FR, etc.). Außerdem ist er als Trainer tätig. Er trainiert und berät zu Themen wie Kommunikation und Umagang mit verschiedenen Medien. www.tim-schlueter.de Michael Münz: Der gelernte Print- und Onlinejournalist ist seit 2008 in der Intendanz des Rundfunksenders "Deutsche Welle" für strategische Medienarbeit zuständig. www.dw-world.de/intendanz