Sterbebegleitung - Kulbe, Annette
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Buch bietet Pflegenden und Hospizmitarbeitern: - Beschreibung von Pflegehandlungen, z.B. Linderung von Schmerzen - Tipps im Umgang mit den Angehörigen - Informationen zur Versorgung der Toten - Hilfestellung bei administrativen Aufgaben und hilft Worte zu finden, um die Sprachlosigkei zu überwinden. Das PflegeHeute-Portal bietet für dieses Buch : Mit dem Code im Buch haben Sie ab Aktivierung 12 Monate kostenlosen Online-Zugriff auf den Buchinhalt und die Abbildungen. Dauerhaft erhalten Sie zusätzlich: Weiterführende aktuelle Informationen zu Kommunikation mit Sterbenden und de…mehr

Produktbeschreibung

Dieses Buch bietet Pflegenden und Hospizmitarbeitern:

- Beschreibung von Pflegehandlungen, z.B. Linderung von Schmerzen

- Tipps im Umgang mit den Angehörigen

- Informationen zur Versorgung der Toten

- Hilfestellung bei administrativen Aufgaben

und hilft Worte zu finden, um die Sprachlosigkeit zu überwinden.

Das PflegeHeute-Portal bietet für dieses Buch :

Mit dem Code im Buch haben Sie ab Aktivierung 12 Monate kostenlosen Online-Zugriff auf den Buchinhalt und die Abbildungen. Dauerhaft erhalten Sie zusätzlich: Weiterführende aktuelle Informationen zu Kommunikation mit Sterbenden und der rechtlichen Situation.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 125
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: VIII, 125 S. m. Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 24 cm
  • Gewicht: 306g
  • ISBN-13: 9783437274114
  • ISBN-10: 3437274112
  • Best.Nr.: 31199977

Autorenporträt

Frau Annette Kulbe ist Diplompädagogin, Gestalttherapeutin und Gesundheits- und Krankenschwester. Sie war über zehn Jahre in der Arbeit (Pflege, Begleitung, Therapie) mit Krebserkrankten und Sterbenden sowie als Dozentin im Gesundheitsbereich tätig. Im Studium und der Therapieausbildung befasste sie sich ausführlich in Psychologie, Pädagogik und Soziolgie mit Sterben, Krankheit/Gesundheit, Trauer und Tod. Außerdem absolvierte sie die Ausbildung zur Hospiz, Sterbe- und Trauerarbeit.

Inhaltsangabe

Tod und Sterben in der heutigen Gesellschaft Wenn das Leben zu Ende geht - Woran erkennt man das Sterben? Auf das Sterben eingehen - Spezielle Pflege Die Rolle der Pflegenden in der Sterbebegleitung Kommunikation in der Sterbebegleitung Schmerzen erkennen, wahrnehmen, lindern Religion und Spiritualität Versorgung und Würdigung des Toten Die Rolle der Angehörigen in der Sterbebegleitung Trauer - Leben mit Verlust und Abschied Sterben und Tod aushalten können - Selbstpflege Hospiz Die Rechte Sterbender

Rezensionen

"Eine Stütze und Hilfe bei der Betreuung von Patienten, die keiner Therapie mehr zugänglich sind." -- Der Allgemeinarzt, 1/2009