Pflegeplanung nach dem Pflegeprozess - Henke, Friedhelm
EUR 17,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Die Pflegeplanung ist gesetzlich vorgeschrieben und bildet die Grundlage einer geplanten, zielorientierten und nachvollziehbaren Pflege unter Berücksichtigung der Individualität des Menschen. Auch die 3., überarbeitete und erweiterte Auflage bietet eine effiziente Hilfe für die Umsetzung der Pflegeplanung in die Praxis. Zudem umfasst der Titel auch angrenzende Themen wie den aktuellen gesetzlichen Hintergrund, Leitbildorientierungen, Pflegestandards, Qualitätssicherung, DRGs, Zeitkorridore u.v.m. Zahlreiche prägnante Arbeitsblätter mit Lösungsvorschlägen sowie klar nachvollziehbare, am…mehr

Produktbeschreibung
Die Pflegeplanung ist gesetzlich vorgeschrieben und bildet die Grundlage einer geplanten, zielorientierten und nachvollziehbaren Pflege unter Berücksichtigung der Individualität des Menschen.
Auch die 3., überarbeitete und erweiterte Auflage bietet eine effiziente Hilfe für die Umsetzung der Pflegeplanung in die Praxis. Zudem umfasst der Titel auch angrenzende Themen wie den aktuellen gesetzlichen Hintergrund, Leitbildorientierungen, Pflegestandards, Qualitätssicherung, DRGs, Zeitkorridore u.v.m.
Zahlreiche prägnante Arbeitsblätter mit Lösungsvorschlägen sowie klar nachvollziehbare, am Pflegeprozess orientierte und aktualisierte Pflegeplanungsbeispiele nach den ATLs und AEDLs motivieren zur praktischen Umsetzung einer individuellen Pflegeplanung.
  • Produktdetails
  • Pflege, Wissenschaft und Praxis
  • Verlag: Kohlhammer
  • 3., überarb.u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 200
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 182 S. 35 Abb. s/w, 2 Tab. s/w, 10 Übers. s/w. 232 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 232mm x 172mm x 9mm
  • Gewicht: 332g
  • ISBN-13: 9783170193154
  • ISBN-10: 3170193155
  • Best.Nr.: 20750571
Autorenporträt
Friedhelm Henke, Jahrgang 1967 ist examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe. Er ist als Fachautor und Dozent in der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig.