Mozart im Familien- und Erbrecht seiner Zeit - Ogris, Werner

Mozart im Familien- und Erbrecht seiner Zeit

Verlöbnis, Heirat, Verlassenschaft

Werner Ogris 

Gebundenes Buch
 
Führen wir nicht mehr
Nicht lieferbar
Ein Angebot für € 23,80
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Mozart im Familien- und Erbrecht seiner Zeit



Produktinformation

  • Verlag: Böhlau Wien
  • 1999
  • 1999.
  • Ausstattung/Bilder: 163 S. m. 35 Abb.
  • Seitenzahl: 163
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 141mm x 16mm
  • Gewicht: 295g
  • ISBN-13: 9783205991618
  • ISBN-10: 3205991613
  • Best.Nr.: 08891573
Dr. jur, DDr. jur. h. c. Werner Ogris ist seit 1966 Professor für Österreichische und Europäische Rechtsgeschichte an der Universität Wien und Obmann der Kommission für Rechtsgeschichte Österreichs der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Ein Marktplatz-Angebot für "Mozart im Familien- und Erbrecht seiner Zeit" für EUR 23,80

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
23,80 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte Bergische Bücherstube 99,8% ansehen
Mehr von