• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Die Aufgabe von Credit Managern ist es, das Risiko, Geschäfte mit Kunden abzuschließen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen können, zu mindern. Diese Verbindung von Finanzierung und Risikoabsicherung ist aber längst keine exklusive Domäne der Banken mehr, sondern spielt auch i Unternehmen eine immer größere Rolle: Sie können ihre Position gegenüber Kreditgebern verbessern, indem sie ihre Risiken identifizieren, analysieren und absichern. So bilden Credit Manager ein Scharnier zwischen Unternehmen, ihren Kunden und den Banken. Dieses Gefüge ist jedoch nicht statisch, sondern ei…mehr

Produktbeschreibung

Die Aufgabe von Credit Managern ist es, das Risiko, Geschäfte mit Kunden abzuschließen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen können, zu mindern. Diese Verbindung von Finanzierung und Risikoabsicherung ist aber längst keine exklusive Domäne der Banken mehr, sondern spielt auch in Unternehmen eine immer größere Rolle: Sie können ihre Position gegenüber Kreditgebern verbessern, indem
sie ihre Risiken identifizieren, analysieren und absichern. So bilden Credit Manager ein Scharnier zwischen Unternehmen, ihren Kunden und den Banken. Dieses Gefüge ist jedoch nicht statisch, sondern ein
interaktives System im Spannungsverhältnis von Chance und Risiko.

Das Handbuch beleuchtet alle Facetten dieser Thematik und zeigt anhand von "Best-Practice"-Beispielen Wege zur erfolgreichen UmSetzung eines professionellen Credit Managements in der Praxis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bank-Verlag Köln
  • Best.Nr. des Verlages: 22, 22.382-06
  • Seitenzahl: 399
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 399 S. m. graph. Darst. 214 mm
  • Deutsch
  • Gewicht: 725g
  • ISBN-13: 9783865561176
  • ISBN-10: 3865561179
  • Best.Nr.: 20781764

Autorenporträt

Roland Franz Erben ist Chefredakteur der Zeitschriften RISIKO MANAGER sowie "Risk Fraud&Governance/ZRFG". Außerdem ister Vorsitzender des Vorstands der Risk Management Association e. V. Zudem hält Roland Erben Lehraufträge zum Thema Risikomanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin (Institute Risk&Fraud Management) und der Universität Würzburg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik).

Inhaltsangabe

Bonitätsprüfung und Kreditlimitierung
- Datenpooling
- Kreditsicherheiten
- Forderungseinzug
- IT-Unterstützung des Credit Managements

Rezensionen

"Innovativ ist, dass ein umfassendes Werk über das Forderungsmanagement geschaffen wurde. Die übersichtliche Struktur ermöglicht dem Leser einen direkten Zugriff auf Spezialthemen ... Den Herausgebern ... gelingt es durch geschickte Zusammenstellung der praxisnahen Beiträge, den Prozess des Credit Management ganzheitlich abzubilden". die bank