EUR 12,50
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"Die im vorliegenden Band gesammelten nicaraguanischen Legenden und Volkserzählungen sind eine, wenn auch geringe, doch sehr repräsentative Auswahl aller mündlich überlieferten Erzählungen, die der Fantasie und Erfindungskraft des nicaraguanischen Volkes entsprungen sind und, vor allem, seine Traditionen, seine Denkweise und seine Einstellung zu sich selbst, zum Leben und zur Welt zum Ausdruck bringen."…mehr

Produktbeschreibung
"Die im vorliegenden Band gesammelten nicaraguanischen Legenden und Volkserzählungen sind eine, wenn auch geringe, doch sehr repräsentative Auswahl aller mündlich überlieferten Erzählungen, die der Fantasie und Erfindungskraft des nicaraguanischen Volkes entsprungen sind und, vor allem, seine Traditionen, seine Denkweise und seine Einstellung zu sich selbst, zum Leben und zur Welt zum Ausdruck bringen."
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 164
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 164 S. m. 16 Farbabb. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 245g
  • ISBN-13: 9783833487903
  • ISBN-10: 3833487909
  • Best.Nr.: 23405056
Autorenporträt
Ulf Grenzer wurde 1967 in Dresden geboren und studierte 1988 bis 1991 an der HFF Potsdam Babelsberg Animation. Seither arbeitete er als freischaffender Animator in Berlin und Hamburg an verschiedenen Fernseh- und Kinofilmen im Bereich der klassischen Animation mit. Außerdem unterrichtet er seit 1997 als Gastdozent an der HFF Potsdam in seinem Fachbereich. Daneben beschäftigte er sich auch mit Illustrationen für eine Englisch-Lern-Software für den Grundschulbereich und das vorliegende Buch. Im Jahr 2001 kam es nach umfangreichen Skizzen während eines Besuches in Nicaragua zur Zusammenarbeit mit dem Autor. Märchen und Sagen sind sehr beliebte Themen im Animationsfilm, neu war die Herausforderung der Farbgestaltung -eng angelehnt an das farbenfreudige Erscheinungsbild Lateinamerikas aus den Augen eines Mitteleuropäers.