Lebenslänglich Côte d' Azur - Barski, Klaus

Lebenslänglich Côte d' Azur

Roman

Klaus Barski 

Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
13 ebmiles sammeln
EUR 12,80
Bald lieferbar
Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Lebenslänglich Côte d' Azur

Das Aussteigerleben am Mittelmeer ist für viele ein Lebenstraum. Auch für Peter und Robby. Ihr Ziel ist eine Wohnung im legendären Grandhotel Negresco in Nizza. Aber das kriminelle Potential des einen wird zum Schicksal des anderen.
Klaus Barski zeigt auf sehr unterhaltsame Weise, welche Wege von Frankfurt an die Côte d'Azur führen, und was Kinderbücher, Kirche und Kriminelle damit zu tun haben.


Produktinformation

  • Verlag: Editions Treves
  • 2011
  • 1. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 301 S.
  • Seitenzahl: 301
  • Deutsch
  • Abmessung: 21 cm
  • Gewicht: 421g
  • ISBN-13: 9783880814868
  • ISBN-10: 3880814864
  • Best.Nr.: 13181681
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 07.11.2004

Ein Fürstentum für ein Buch
Der Millionär Klaus Barski feiert sich und seinen neuen Roman in Monaco mit Prinzessinnen und Baronessen

Sagen Sie nicht "Ja". Sie dürfen auf gar keinen Fall "Ja" sagen. Sonst sind Sie drin. In der Barski-Maschine. Im Erzählrausch. Im Schaumschläger-Universum. In Barskis Geschichte. Da kommen Sie nicht mehr raus. Am Anfang ist nur ein einfacher Anruf. "Geben Sie mir vier Minuten", wird er sagen. Atemlos mit alter Stimme. Und wenn Sie dann antworten: "Also gut, vier Minuten, aber keine Sekunde länger", dann ist es eben passiert. Barski erzählt. Und er hört nicht mehr auf.

Von der Kindheit als armer Schlucker in Bremen erzählt er, vom alten Nazivater, von der Flucht als Söldner nach Kongo, von den Millionen, die er danach mit Immobilienspekulationen in Frankfurt machte, seinen großen Tagen auf Ibiza, dem Drogenhafen in Florida, den er kaufte und so richtig aufräumte, wie er dann fast deutscher Konsul geworden wäre in Florida, sein Absturz mit dem riesigen Hotel ohne Gäste, seine Rolls-Royce-Limousinen und -Cabrios mit Nummernschildern wie "German 1", die Rückkehr dann nach Deutschland, die phantastische …

Weiter lesen
Klaus Barski, geb. 1943 in Bremen. Arbeitersohn, keine Schulbildung. War Kaufmannslehrling, Gammler, Kunstmaler, Werbeleiter, Häuserspekulant. Lebt seit 1985 als schriftstellernder Multimillionär in Florida. Bisher erschienen von ihm die Romane "Der Frankfurter Spekulant" (Berlin 1999) und "Der Loser" (Wien 2000).

2 Marktplatz-Angebote für "Lebenslänglich Côte d' Azur" ab EUR 20,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 20,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung van46 100,0% ansehen
wie neu 23,00 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung MedixxPR 100,0% ansehen
Mehr von