Kaltduscher - Sachau, Matthias

Kaltduscher

Ein Männer-WG-Roman. Originalausgabe

Matthias Sachau 

Broschiertes Buch
 
26 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
9 ebmiles sammeln
EUR 8,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Kaltduscher

Können Männer denken, wenn sie unter sich sind? Und wenn ja, wie lange? Fehlt ihnen außer Sex überhaupt irgendwas? Und was passiert, wenn nicht nur wahnsinnige Vermieter, russische Schläger und alte Stasi-Hausgenossen, sondern auch noch Frauen ihre Kreise stören? Oliver und seine Mitbewohner müssen schwere Prüfungen bestehen, doch am Ende des Tages findet sich immer noch ein Bier in der Küche. Wer eine Männer-WG betritt, ohne vorher dieses Buch gelesen zu haben, ist selber schuld.


Produktinformation

  • Verlag: Ullstein Tb
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 390 S. m. 1 Pln.
  • Seitenzahl: 399
  • Ullstein Taschenbuch Bd.28017
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 121mm x 32mm
  • Gewicht: 322g
  • ISBN-13: 9783548280172
  • ISBN-10: 354828017X
  • Best.Nr.: 25547908
Matthias Sachau, geboren 1969, lebt seit sechzehn Jahren in Berlin. Hauptberuflich hält er seinen kleinen Sohn bei Laune, nebenher arbeitet er als freier Texter und Journalist. Er gilt als erster Erwachsener, der sich auf einem Bobbycar die Veteranenstraße in Berlin hinuntergestürzt hat.

Videoclip zu "Kaltduscher"

Trailer lädt den Film

Kundenbewertungen zu "Kaltduscher" von "Matthias Sachau"

26 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.2 von 5 Sterne bei 26 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(11)
  sehr gut
 
(9)
  gut
 
(5)
  weniger gut
 
(1)
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Kaltduscher" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück123vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Page-Turner aus HH am 21.03.2013   sehr gut
Coole Typen garantiert

Autor:
In München geboren, vor vielen Jahren jedoch nach Berlin gezogen, ist Matthias Sachau heute Comedyautor und Texter. Seine Beobachtungsgabe, sein Sinn für Witz, Parodie und Slapstick machen den ganz eigenen Stil seiner Bücher aus. Bereits das Erstlingswerk "Schief gewickelt" war sehr erfolgreich.

Inhalt:
Hauptprotagonist Oliver Krachowitzer, von allen nur Krach genannt, lebt in einer buntgemischten Männer WG, die insgesamt 5 Bewohner hat. Das bringt natürlich so manches Problem mit sich.
Da ist zum einen ein neuer Mieter, der alle Naslang mit einer anderen Schönheit daherkommt, so dass die WG-Bewohner nur noch Stilaugen bekommen. Der Vermieter versucht sie mit ausländischen Bauarbeitern aus dem Haus zu vertreiben und schreckt auch vor zupackenden Schlägern nicht zurück, um seine Botschaft zu übermitteln. Ein weiterer Bewohner des Hauses nimmt intensiv an ihrem Leben Teil und schreckt vor Stasi-Methoden à la Protokoll und Abhörmanöver nicht zurück.
Und Oliver selbst hat auch so manches Problem, angefangen dabei nicht arbeiten zu wollen, über Klamottenkauf bis hin zur Entscheidung, welche seiner beiden Frauen nun die richtige ist.

Meinung:
Auf guten 400 Seiten wird eine Geschichte zum Besten gegeben, die mit einem sympathischen Protagonisten aufwarten kann, sowie hervorragend karikierten Nebenfiguren, die ebenfalls farblich ausgearbeitet wurden. Viele Stereotypen werden bedient und so manch treffende Charaktereigenschaft den WG-Bewohnern auf den Leib geschneidert. Es wird miteinander geredet, übereinander, aber auch gern mal aneinander vorbei. Trotzdem verliert der Leser nie den Überblick, wer gerade was zu sagen hat. Etwas schwächer dagegen fallen die beiden Frauenfiguren aus, ich will sie mal Hauptprotagonistinnen nennen. Humor lebt nun einmal von Klischee und davon bekommt der Leser hier reichlich. Die Geschichte wird nie langweilig, der Autor bewegt sich gekonnt zwischen Schenkelklopfer und Haurucklacher oder derbem Humor auf Kosten anderer. Auch ohne WG-Erfahrung kann man sich sehr gut in den WG-Alltag einfühlen und hat nicht wirklich das Gefühl, dass alles nur übertrieben dargestellt ist.

Cover und Titel:
Das Buchcover sowie der Titel stimmt hervorragend auf das ein, was den Leser hier erwartet. Wer ist für das Auffüllen der Klopapierrolle zuständig? Und sind Kaltduscher nicht wirklich coole, harte Typen?

Fazit:
Liebeswerte Charaktere mit kleinen Macken, die man wohl an jedem finden wird. Der Autor schafft es problemlos, das wahre WG-Leben vor dem eigenen geistigen Auge entstehen zu lassen. Ein kurzweiliger Roman, der sich sicherlich in erster Linie an die Männer richtet, aber aufgeschlossenen Frauen sicherlich auch so manchen Lacher abringen kann. Sicherlich eine schöne Urlaubslektüre oder kurzzeitige Flucht aus dem eigenen Alltag. Der Schreibstil des Autors hat mich vollends überzeugt. Er ist flüssig, humorvoll und witzig. Ich würde das Buch durchaus als Geschenk in Erwägung ziehen.

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Mamwa am 18.07.2011   ausgezeichnet
Ein sehr gute und brilliantes Buch. Einfach nur zum Lachen. Es macht sehr viel Spass dieses Buch zu Lesen.

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Ivonne Wiese aus Berlin am 04.06.2011   gut
Kurzweilige und lustige Alltags-Geschichten aus einer Männer-WG. Klischees und Humor gepaart. Teilweise etwas überspannt und zum Ende hin schon wieder etwas zuviel und schlaff. Insgesamt aber ein gutes lustiges Buch für Zwischendurch. Der Schreibstil ist aber flüssig und man liest es gut bis zum Ende durch. Muss man nicht lesen, kann man aber durchaus.

2 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von KimVi aus Niedersachsen am 14.02.2011   gut
Der Roman ist in der Ich-Form geschrieben. Das WG-Leben betrachtet man dabei aus Oliver Krachowitzers Sicht. Eine Grundrisszeichnung zu Beginn des Buchs erleichtert die Orientierung in der Altbauwohnung. Schnell wird klar, dass hier der alltägliche Wahnsinn regiert. Durch den lockeren und leichten Schreibstil gelingt der Einstieg in die Handlung mühelos. Die weiteren Protagonisten werden durch Krachs Gedanken gut eingeführt, sodass man einen guten Überblick bekommt und entspannt dem chaotischen Geschehen folgen kann.

Die Bewohner der Männer-WG müssen sich mit einigen Ärgernissen herumschlagen. Einige Szenen wirken durchaus humorvoll, andere dagegen überzogen, konstruiert und zu gewollt. Da gerade bei Humor die Meinungen auseinandergehen, kommt dieses Buch sicher sehr unterschiedlich an. Ich lese gerne humorvolle Bücher, doch dieses konnte meinen Geschmack nicht immer treffen. An einigen Stellen musste ich aber schon schmunzeln. Gerade Krachs Liebesverwicklungen und sein verzweifelter Versuch die Textnachrichten von Julia richtig zu interpretieren, haben mir sehr gut gefallen. Natürlich gab es auch andere Szenen die ich sehr gelungen fand, wie z.B. die schnarrende Türklingel (NÄÄT), der ewig jaulende Hund Lambert und die nervenden Werbefuzzis, doch insgesamt konnte mich der WG-Wahnsinn leider nicht überzeugen.

Wer auf der Suche nach einem lockeren Unterhaltungsroman ist und schon immer erfahren wollte, wie es in reinen Männer-Wohngemeinschaften zugeht, dem kann ich dieses Buch guten Gewissens empfehlen. Ganz nebenbei kann man hier außerdem den tieferen Sinn, hinter den beiden Möglichkeiten eine Klopapierrolle in den entsprechenden Halter zu hängen, ergründen.

3 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Arno aus Kirchheim unter Teck am 29.10.2010   sehr gut
Die Geschichte beginnt eher langatmig und nach meinem Geschmack eher zäh. Es fehlen zunächst die "Kracher", die auch dazu verführen, schnell weiter lesen zu wollen. Genau so schnell wird es dann recht schnell interessant und es fällt nun schwer, das Buch wieder bei Seite zu legen.
Insgesamt ein gelungenes Werk, das leicht verständlich und mit viel Humor geschrieben ist und Lust darauf macht, mehr von Michael Sachau zu lesen.

6 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von minotaurus aus Düsseldorf am 25.09.2010   gut
Letzte Nacht zu Ende gelesen, ist es eben im Schrank gelandet. Wo die Bücher liegen, die ich nicht ein zweites Mal lesen werde (wenn ich das vorhabe, schafft es das Buch in mein Regal). Klar, die story an sich ist lustig, und es enthält auch witzige Passagen. Aber mich hat es nicht gefesselt oder emotional berührt, was bei mir die Voraussetzung ist, daß ich herzhaft lachen kann. Der Schreibstil ist mir zu banal, außergewöhnliche Wendungen fehlen und erfrischenden Esprit oder Charme konnte ich auch wenig finden. Als unterhaltsame Lektüre für einen verregneten Tag ist es absolut in Ordnung, aber mehr als 3 Sterne will ich nicht geben - sorry (andere wirklich urkomische und entsprechend von mir besser bewertete Bücher haben dieses nunmal um Längen geschlagen).

6 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 03.06.2010   sehr gut
Nach diesem Buch will man unbedingt in eine Männer-WG aber gern auch ohne kapitalistisch unerfahrenen Vermieter. Gut und witzig geschrieben.

3 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Puschel aus Nähe Hannover am 30.01.2010   ausgezeichnet
Ein absolut ehrliches und witzig geschriebenes Buch!!!
Ich kann es nur jedem empfehlen zu lesen, also viel Spaß dabei :o)

4 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Katzenmami aus Lübeck am 28.07.2009   sehr gut
Männer-WG

Beim Lesen von Matthias Sachaus neuem Roman "Kaltduscher" wurde ich an meine früheren Besuche in genau solchen Männer-WGs erinnert. Matthias Sachau beschreibt das WG-Leben genau so, wie ich es in Erinnerung habe! Angefangen bei dem Schmutz, bis hin zu den Leuten, die ein und aus gehen!

Dieses Buch hat mir gut gefallen, es gab tatsächlich Stellen, bei denen ich laut lachen musste!

In "Kaltduscher" geht es um Oliver, genannt Krach, der mit seinen Freunden zusammen in einer Männer-WG lebt. Während der 390 Seiten passiert eine Menge im Leben von Oliver, wovon ich an dieser Stelle aber nicht zu viel verraten möchte. Nur so viel sei gesagt: ihr neuer Vermieter versucht die Männer aus der Wohnung zu vertreiben, ein neuer Mitbewohner bringt "frischen Wind" in die WG und Probleme mit dem anderen Geschlecht gibt es natürlich auch!

Im Vorhinein hatte ich keine hohen Erwartungen an dieses Buch, aber ich wurde zum Positiven überrascht. Ich konnte mir beim Lesen jede Person genau vorstellen, da es der Autor geschafft hat, jeden Charakter für sich speziell darzustellen. Die Hauptpersonen waren mir dadurch alle symphatisch, selbst der fiese Vermieter...

Ein literarisches Meisterwerk ist "Kaltduscher" natürlich nicht, das hätte wohl auch niemand erwartet. Wer gerne eine kurzweilige, aber äußerst witzige und lockere Lektüre für Zwischendurch lesen möchte, ist bei diesem Buch genau richtig!

9 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Krimihexe aus Hamm Westfalen am 14.07.2009   gut
Sex, Fußball und Bier

Genau darum geht es in dieser Männer-WG. Es steht immer ein Fäßchen Bier in der Küche, zur allgemeinen Aufheiterung wird dann auch schon mal ein Fußballspiel von 1974 auf DVD geschaut und Krach, Gonzo, Tobi, Francesco und alle anderen hangeln sich mit Studium, kleinen Jobs und Beziehungsmißverständnissen so durchs Leben. Der Vermieter möchte die Truppe gern aus der Wohnung vertreiben und schreckt auch vor unlauteren Mitteln nicht zurück. So hat die Wohnung in verschiedenen Zimmern Wandlöcher, verursacht von Bauarbeitern mit Presslufthämmern. Zwischendurch gibt es noch Sex in Umkleidekabinen diverser Läden, in denen dann Hausverbot erteilt wurde.

Dieses Buch bietet ein kurzweiliges Vergnügen, ich habe manchmal schon laut gelacht. Allerdings war mir dann das Ende, diese merkwürdigen Verwicklungen mit dem Vermieter, Gonzo mit der Kettensäge und um noch eins draufzusetzen, Krachs Vater als Brutus dann doch etwas too much.

6 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück123vor »

Sie kennen "Kaltduscher" von Matthias Sachau ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop

35 Marktplatz-Angebote für "Kaltduscher" ab EUR 1,31

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,49 1,30 Banküberweisung kromutter 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,30 Banküberweisung Aristo 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,60 1,50 Banküberweisung snowbound 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,65 1,20 Banküberweisung scott 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,10 Banküberweisung van_loehten 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung haysi 92,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 2,50 Banküberweisung Creative-Shop 99,3% ansehen
stark abgenutzt 2,10 1,30 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung gregor84 91,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,35 1,40 Banküberweisung curryminca 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,00 Banküberweisung drachenkönig 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bieni1 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung ChicaDeluxe 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,30 Banküberweisung micha3078 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,40 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung flöckchen1974 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 2,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung davimiti 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,53 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,60 1,40 Banküberweisung, PayPal razurandal 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,64 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung lina1011 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung weita011 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 3,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Sigrid und Detlev Lukas GbR 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,40 1,60 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung DaNielLu 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,80 Banküberweisung angelikas1301 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 3,82 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,90 1,30 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung rcgeh 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,99 1,30 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung willpower 100,0% ansehen
wie neu 4,00 1,20 PayPal, Banküberweisung Kuschelbär2000 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,25 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung ec_ke 100,0% ansehen
Taschenbuch / geringe Gebrauchsspuren 4,86 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Versandantiquariat Behnke 99,6% ansehen
gebraucht; sehr gut 5,00 2,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal Pandora Antiquariat 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,50 1,20 Banküberweisung Muffel79 100,0% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Mehr von
Andere Kunden kauften auch