Dezemberpäckchen, 1 Audio-CD\Klassik-Hörbücher für Kinder - Andersen, Hans Christian; Kleeberg, Ute
Fotogalerie

Dezemberpäckchen, 1 Audio-CD\Klassik-Hörbücher für Kinder

Eine Nikolausgeschichte; Eine Weihnachtsgeschichte; Eine Geschichte zum Jahreswechsel. 55 Min.

Hans Christian Andersen Ute Kleeberg 

Musik v. Georges Bizet, Enrique Granados, Georg Fr. Händel u. a.; Sprecher: Christian Brückner u. Friederike Wagner
Audio CD
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
13 ebmiles sammeln
Statt EUR 13,99*
EUR 12,99
Versandfertig in 6-10 Tagen
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-7 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Dezemberpäckchen, 1 Audio-CD\Klassik-Hörbücher für Kinder

Besondere Geschichten für besondere Tage im Dezember
Eine Nikolausgeschichte: "Herr Müller Nikolaus" von Ute Kleeberg
Eine Weihnachtsgeschichte: "Dezemberpäckchen" frei nach dem Märchen "Der Wundervogel" (Verfasser unbekannt), neu erzählt von Ute Kleeberg
Eine Geschichte zum Jahreswechsel: "Zwölf mit der Post" von Hans Christian Andersen


Produktinformation

  • ISBN-10: 393526108X
  • Best.Nr.: 12707924
  • Laufzeit: 55 Min.
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Der Dänenkönig Friedrich VI., dem seine Begabung aufgefallen war, ermöglichte ihm 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt. Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb am 4.8.1875 in Kopenhagen.

Trackliste zu "Dezemberpäckchen, 1 Audio-CD\Klassik-Hörbücher..."


CD
1 Herr Müller Nikolaus 14:40
2 Trio-Sonate g-moll (Op. 2,8) / Adagio 03:17
3 Dezemberpäckchen / Der Wundervogel 15:52
4 L'Arlésienne (Op. 23) (1872) / Adagietto 02:49
5 Zwölf mit der Post 14:28
6 Danza Española Nr. 5 (Andaluza) / Andantino (Allegretto) 03:49