Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1 - Raven, Michelle
Videoclip

Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1

Roman

Michelle Raven 

Broschiertes Buch
 
6 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1

Die Bibliothekarin Autumn will ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen und wagt deshalb einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Gleich am ersten Tag verletzt sie sich jedoch und bleibt hilflos in der Wildnis liegen. Durch Zufall wird sie von dem Ranger Shane Hunter gefunden, der sofort von ihr fasziniert ist. Doch Autumn reagiert zunächst ängstlich und abweisend auf seine Hilfe. Mit viel Geduld gelingt es ihm, ihr Vertrauen zu gewinnen. Durch Shanes Aufmerksamkeit beginnt Autumn langsam ihre Angst und die schrecklichen Erinnerungen zu überwinden. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schweben in höchster Gefahr ...


Produktinformation

  • Verlag: Egmont Lyx
  • 2011
  • Überarb. Neuausg.
  • Ausstattung/Bilder: Überarb. Neuausg. 2011. 382 S.
  • Seitenzahl: 382
  • Deutsch
  • Abmessung: 181mm x 125mm x 34mm
  • Gewicht: 326g
  • ISBN-13: 9783802583711
  • ISBN-10: 380258371X
  • Best.Nr.: 29505021
Michaela Rabe wurde 1972 in Hannover geboren und studierte Bibliothekswesen. Sie arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Michelle Raven ihren ersten Roman. Inzwischen gehört sie zu Deutschlands erfolgreichsten Autorinnen im Bereich Romantic Fantasy und Romantic Thrill.

Leseprobe zu "Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1"

PDF anzeigen

Videoclip zu "Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1"



Kundenbewertungen zu "Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1"

6 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.5 von 5 Sterne bei 6 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(3)
  sehr gut
 
(3)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Sonja aus Hannover am 16.11.2012   sehr gut
INHALT:
Autumn ist eigentlich Bibliothekarin in New York. Doch sie beschließt aufgrund schrecklicher Erfahrungen einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Bei einem Wanderausflug verletzt sie sich und ist auf die Hilfe des charmanten Rangers Shane Hunter angewiesen.
Ihre Vergangenheit lässt sie jedoch nicht zur Ruhe kommen, denn sie hat Probleme sich Shane zu öffnen und ihm zu vertrauen. Doch ist die Vergangenheit wirklich Vergangenheit? Die Gefahr ist immer noch da....

FAZIT:
Bei dem Roman handelt es sich um den ersten Band der sogenannten Hunter-Reihe und ich bin froh, dass die Familie Hunter noch ein paar Familienmitglieder parat hat.

Die Landschaftsbeschreibungen sind wunderschön, so dass man direkt Lust bekommt, in dem besagten Nationalpark Urlaub zu machen.

Der Bösewicht ist gut gelungen, so dass man die Panik von Autumn gut nachvollziehen kann. Der Schreibstil der Autorin ist klar und locker und lässt sich flüssig lesen. Etwas störend fand ich den Perspektivenwechsel, der hier auch kursiv gedruckt wurde, da sich dieser vom Erzählstil doch erheblich unterscheidet.

Auch die Erotik kommt in diesem Buch nicht zu kurz, so dass sich dieses Buch gegenüber den amerikanischen "Romantic Thrillern" nicht verstecken braucht.

Ich vergebe daher 4 von 5 Punkten und freue mich auf den nächsten Band "Riskante Nähe".

http://kleeblatts-buecherblog.blogspot.de/2012/11/michelle-raven-vertraute-gefahr-von.html

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von M C aus München am 12.09.2011   ausgezeichnet
Am Anfang war ich nicht sicher, ob das ein Buch nach meiem Geschmack ist. Eigentlich lese ich lieber etwas mit Humor. Doch schon nach kurzter Zeit war ich ganz gefesselt von der Geschichte, die mir teilweise auch richtig unter die Haut gegangen ist. Michelle Raven hat die Erzählung so gestaltet, dass man sich mitten drin fühlt und mitfiebert. Ich habe wirklich Herzklopfen bekommen als es zum Höhepunkt der Geschichte kam. Das habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Macht auf jeden Fall lust auf die anderen Bände der Reihe!
Von Michelle Raven kannte ich schon die Ghoswalker-Reihe, die mir auch richtig gut gefällt. Ich hoffe von ihr noch viele weitere Bücher lesen zu können.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Pet aus Altomünster am 20.08.2011   sehr gut
Wieder ein spannender und prickelnder Roman von M.R. bei dem man sich gleich in den Hauptdarsteller verliebt (Wo gibt´s denn solche Männer wie Shane? Er sagt seine Mutter habe ihn zum Genteman erzogen - Mütter der Welt nehmt euch ein Beispiel) Auch Autum ist ganz liebenswert und kämft trotz ihrer körperlichen und seelischen Verletzungen um Normalität. Der Showdown an Schluss ist spannend und voller Gefühle. Ein bisschen Erotik fehlt natürlich auch nicht.
Ich hoffe es kommen noch viele Bände der Hunter-Reihe raus, sie ist sehr lesenswert.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von LiteraturFee aus Hösbach am 08.04.2011   sehr gut
Fazit:

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer Reihe. Dennoch ist es eine abgeschlossene Geschichte für sich.

Die Autorin schreibt nicht nur faszinierend über die sich anbahnende Beziehung zwischen Autumn und Shane, sondern auch die Gefahr!

Der psychopathische Ex-Freund von Autumn erhebt immer noch Besitzansprüche gegen die einstige Bibliothekarin und schreckt vor überhaupt nichts zurück.

Erotik und Gefahr, Vertrauen und Angst sind in diesem Roman gleichberechtigt vereint und nehmen den Leser mit in Autumns ereignisreiches Leben.

Auch wenn ich keinen greifbaren negativen Kritikpunkt an diesem Buch finde, sprang der Funke, der mich völlig in diesem Werk eintauchen ließ, irgendwie nicht über. Was ich persönlich wirklich sehr schade finde.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Fynn aus Köln am 03.04.2011   ausgezeichnet
Die Liebesgeschichte von Autumn und Shane hält jeden Leser fest. Auch wenn der Einstieg im Vergleich zum Rest des Buches vielleicht ein wenig ruhiger erscheinen mag, so ist er doch ein guter Vogeschmack auf das, was man ziwschen den Hauptpersonen noch zu erwarten hat.
Autumn muss ihr Vertrauen zu Männern erst von Grund auf erneuern, wobei ihr Shane die nötige Zeit und den Raum lässt, obwohl er kaum von ihr fern bleiben kann.
Die prickelnde Story gespickt mit spannenden Szenen, in denen Autumn von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, und einem fesselnd gefährlichen Ende, bei dem ihre und Shanes Liebe auf dem Spiel stehen, hält jeden gefangen.
Eines der besten Bücher überhaupt!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Buchwuermchen aus Obb am 02.02.2011   ausgezeichnet
Michelle Raven hat eine wunderbare Kulisse geschaffen, die einprägender und faszinierender gar nicht sein kann. Mit Shane hat sie nicht nur einen attraktiven und sympathischen Helden geschaffen, sondern auch einen starken und gefühlsvollen. Für Autumn, die nur sehr schwer wieder Vertrauen fassen kann genau der richtige Partner. Wir erleben hautnah ihre Entwicklung von Abweisend bis zur vollsten Hingabe mit. Auch mit den Erotischen Parts braucht sich Michelle Raven nicht hinter ihren amerikanischen Schriftstellerkollegginnen verstecken.

Anfangs noch eher bedächtig und ruhig steigert sich immer mehr die Spannung und mit ihrem grandiosen Höhepunkt rundet sie letztendlich diesen Roman ab. Wir erhalten alles was wir brauchen, von Romantik, über Mitgefühl, Spannung und Action, gepaart mit einer gesunden Prise Erotik. Nicht nur den Hauptprotagonisten wurde gekonnt Leben und Charakter eingehaucht, sondern sämtliche Nebenrollen haben ihre ganz eigene Nuancen bekommen

3 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1" von Michelle Raven ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


10 Marktplatz-Angebote für "Vertraute Gefahr / Detective Jay Hunter Bd.1" ab EUR 3,20

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 3,20 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Spitzmaus1956 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 3,30 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung kmorcin 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,30 Banküberweisung tzuki66 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,80 1,20 Banküberweisung aejou 100,0% ansehen
wie neu 4,99 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Dragonja 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 1,20 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Magic83 100,0% ansehen
wie neu 5,00 1,50 Banküberweisung Emily22800 100,0% ansehen
WIE NEU 8,99 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Buch_und_Wein 99,0% ansehen
9,45 0,00 Banküberweisung gregorgille 96,2% ansehen
gebraucht; sehr gut 10,89 2,00 Banküberweisung Sebastian Günther und Linda Wotke GbR 99,4% ansehen
Andere Kunden kauften auch