Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3 - Pike, Aprilynne

Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3

Aprilynne Pike 

Aus d. Amerikan. v. Anne Brauner
Gebundenes Buch
 
4 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
17 ebmiles sammeln
EUR 16,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3

Ein Mädchen zwischen zwei Jungen - eine Liebe zwischen den Welten ...

Laurel ist mehr als überrascht, als am ersten Tag des neuen Schuljahrs kein anderer als ihr Elfenfreund Tamani auftaucht - und zwar mit dem Auftrag, Laurel zu beschützen! Es dauert nicht lange, da merkt Laurel, wie all ihre verschütteten Gefühle für Tamani wieder aufleben und ihr innerer Konflikt - liebt sie den Menschen David oder den Elf Tamani? - erneut aufbricht. Damit nicht genug: Beunruhigt ist sie auch durch ihre mysteriöse neue Mitschülerin Yuki. Zusammen mit David und Tamani gelingt es Laurel, trotz aller Gefühlswirrungen, die Fremde zu entlarven. Ihre wichtigste Entscheidung hat sie aber immer noch nicht getroffen ...


Produktinformation

  • Verlag: Cbj
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012
  • Seitenzahl: 350
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 222mm x 125mm x 41mm
  • Gewicht: 585g
  • ISBN-13: 9783570138861
  • ISBN-10: 3570138860
  • Best.Nr.: 34505505
"Der Originalität der Handlung entspricht die unglaubliche Schönheit, mit der sich die Geschichte entfaltet."

"Eine Fantasy-Geschichte, die zum Träumen verführt.""Aprilynne Pike wird immer besser! Ihre „Elfen“-Tetralogie hält weiter Romantik, Magie, Leidenschaft und Spannung hoch. Ein traumwandlerisch schönes Fantasy-Märchen!""Eine absolut fesselnde Geschichte von Gefahr und Liebe."„Der Originalität der Handlung entspricht die unglaubliche Schönheit, mit der sich die Geschichte entfaltet.“"Ein echt schönes Buch, das durch eine zum Träumen einladende Geschichte und durch einen außergewöhnlichen Schreibstil besticht!"

"Der Originalität der Handlung entspricht die unglaubliche Schönheit, mit der sich die Geschichte entfaltet."
Aprilynne Pike denkt sich Elfen-Geschichten aus, seit sie ein Kind ist. Um diese Liebe zum Beruf zu machen, studierte sie kreatives Schreiben und schloss sich später derselben Schriftstellergruppe an, zu der auch Stephenie Meyer gehört. Aprilynne Pike lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Utah.

Leseprobe zu "Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3" von Aprilynne Pike

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3" von "Aprilynne Pike"

4 Kundenbewertungen (Durchschnitt 3.8 von 5 Sterne bei 4 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(1)
  sehr gut
 
(1)
  gut
 
(2)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Buechergeplauder am 16.05.2014   gut
Laurel hat sich eigentlich für ihren Menschenfreund David entschieden. Doch plötzlich taucht Tamani, wie ein gewöhnlicher Schüler, auf ihrer Schule auf und benimmt sich wie ein Mensch. Schnell merkt Laurel, dass sie Tamani unglaublich vermisst hat und sie ihn nicht so schnell gehen lassen kann.

Plötzlich steht Klea vor Laurels Haustür und bittet sie sich um ein gefundenes Elfenmädchen, Yuki, zu kümmern. Doch woher hat Klea dieses Elfenmädchen und wieso kommt sie ausgerechnet zu Laurel?

Laurel und Tamani wittern Gefahr. Klea muss irgendetwas über Laurels wahre Identität herausgefunden haben und Yuki als Spitzel benutzen. Doch was für eine Art von Elfe ist Yuki wirklich? Könnte sie ihnen gefährlich werden, oder weiß das Elfenmädchen gar nichts über sich selbst?

Egal was auch ist, Laurel wird nicht den Verdacht los, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt.

Der dritte Band der "Wings" Reihe rund um Avalon und dem Elfenmädchen Laurel. Dieser Band lässt sich wie seine Vorgänger, dank dem tollen Schreibstil der Autorin Aprilynne Pike wunderbar und ohne Probleme lesen. Auch tauchen keine unnötigen und nervenden Wiederholungen, bzw. Rückblenden auf.

Ohne große Probleme kommt man in die Geschichte zurück. Dass ich den zeiten Band "Elfenliebe" gelesen habe, ist schon eine ganze Weile her und trotzallem konnte ich ohne Probleme den dritten Band sofort lesen.

Leider hat sich die Geschichte etwas gezogen. Sie spielt zu meinem Bedauern diesmal wieder in der Menschenwelt, obwohl ich gehofft habe mehr von Avalon zu sehen. Das Buch hat wenige spannende stellen, erst am Ende, die letzten paar Kapitel wird es richtig spannend. Vorsicht! Das Ende hat einen richtig gemeinen Cliffhänger - der unglaublich spannend ist, ich kann es nicht abwarten den vierten Band "Elfenglanz" zu lesen.

Auch Laurel hat mir in diesem Band überhaupt nicht zugesagt. Sie hat sich sehr unreif benommen und ist mit ihren ständigen Gefühlschaos zwischen David und Tamani mir nur noch auf die Nerven gegangen. Auch hat sie sich wie ein motziges kleines Kind aufgeführt, wenn es nicht so lief wie sie es möchte. Es musste immer um sie gehen und wenn das nicht der Fall war, wurde gemotzt. Ich habe mich von Anfang bis Ende nur über sie und ihr Verhalten aufgeregt.

Ansonsten ein schönes Buch, das leider sehr an Spannung abgenommen hat, bis auf die letzten paar Kapitel. Ich hoffe Elfenglanz wird noch einmal ein super und unvergessliches Buch.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von SweetAddiction am 16.06.2013   sehr gut
INHALT:
Es ist der erste Schultag nach den Ferien. Und Laurel hat einen neuen Schüler in der Klasse und dieser Schüler ist... Tamani.
Laurel kann es fast nicht glauben, als sie ihren Elfenfreund Tamani als angeblichen Austauschschüler in ihrer Schule entdeckt um sie besser beschützen zu können.
Noch dazu bittet die geheimnisvolle Klea Laurel um Hilfe. Denn Klea ist auf eine junge Elfe gestoßen ohne zu wissen um was es sich bei dem Mädchen Yuki handelt.
Um mehr über Yuki herauszufinden freundet sich vor allem Tamani mit ihr an. Und Laurel merkt, dass sie immer noch Gefühle für ihn empfindet.
Als hätte Laurel nicht schon genug Probleme mit ihren Gefühlen, hat Yuki verborgene Fähigkeiten mit denen wohl niemand gerechnet hat.



BEWERTUNG:
Auch wenn wir viel bei den letzten Teilen zu meckern hatten, ist dieser eigentlich ganz gelungen.
Er ist spannender und wirkt nicht so extrem kitschig wie die Anderen.
Was auch daran liegen kann, dass Tamani viel Zeit mit der Elfe Yuki verbringt was Laurel natürlich ordentlich nervt.
Zwar hatten wir gehofft, dass Laurel sich nun endlich zwischen Tamani und David entscheidet, aber es war ja klar, dass das auf den letzten Teil herausgezögert wird.
Also gedultet euch noch etwas und lest den letzten Teil.
Hoffen wir mal, dass sie sich für den richtigen entscheidet.



PUNKTEVERGABE:
Spannung: ******* von 10 Sternen
Liebe: ***** von 10 Sternen
Humor: ***** von 10 Sternen
Suchtrisiko: ****** von 10 Sternen



INFORMATIONEN:
Buch: Elfenbann
Buchart: Jugendfantasy
Autor: Aprilynne Pike
Verlag: Cbj
Teil der Serie: Band 3 von 4
Altersempfehlung: Ab 13 Jahren
Seitenzahl: 350 Seiten
Fotolink: http://2.bp.blogspot.com/-EUz11f1HB5g/TuUW4wptqHI/AAAAAAAABlo/5MrpZxndmWk/s320/untitled.bmp







Sehen Sie unsere Buchbewertungen und Vorstellung auch jederzeit auf unserer Facebookpage:
https://www.facebook.com/pages/Sweet-Addiction/302423453197507?ref=hl

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Jessi aus Lückenburg am 06.04.2013   ausgezeichnet
Also, erstmal großen Respekt an die Autorin! Meist passiert es, dass die Bücher vom ersten bis zum dritten immer langweiliger werden, aber hier ist es das komplette Gegenteil, die Bücher werden immer besser und jetzt git es bald noch einen 4. Teil und ich kann es kaum erwarten!

Die Spannung wird konstant durch die fabelhaft Mischung aus Liebe, Freundschaft und Aktion gehalten. Es gibt ein paar tolle Höhepunkte, die es schwer machen, das Buch aus der Hand zu legen.
Dieses Buch ist eines der Bücher, die ich jedem ohne weiteres empfehlen würde. Viel Spaß beim Lesen!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Ina's Little Bakery aus Celle am 15.03.2013   gut
Laurel ist gerade erst von der Akademie in Avalon zurückgekehrt, da wird es auch schon Zeit für den ersten Schultag in der Menschenwelt. Froh darüber, endlich wieder Zeit mit ihren "Menschenfreunden" verbringen zu können, staunt sie nicht schlecht, als ihr im Schulflur ihr Elfenfreund Tamani über den Weg läuft.
Tamani ist natürlich nicht zum Spaß an der Highschool, sondern mit dem Auftrag Laurel zu beschützen, denn es droht weiterhin Gefahr durch Orks und auch Orkjägerin Klea, die bei Laurel auftaucht und sie darum bittet ein Auge auf ihren Schützling ( Laurels neue Mitschülerin Yuki ) zu haben, gibt Rätsel auf.
Als Tamani sich mit Yuki anfreundet um so zu versuchen hinter ihr Geheimnis zu kommen, wird Laurel zunehmend eifersüchtiger und wieder einmal muss sie sich ihren Gefühlen stellen.
Liebt sie David oder liebt sie Tamani ?

Hier steht hauptsächlich Laurels Gefühlskonflikt im Vordergrund, denn obwohl sie Tamani ja schon einmal vor den Kopf gestoßen hat, gibt er nicht auf und Laurel muss irgendwann zugeben, das sie wohl doch Gefühle für ihn hegt. David bleibt das natürlich nicht verborgen und so kommt es zu einer Auseinandersetzung.

Das ist zwar alles schön zu lesen, aber mir fehlt diesmal irgendwie die Spannung, denn auch Tamanis Spurensuche und das Ergründen von Yukis Geheimnis schleppen sich eher mühsam dahin.

Außerdem scheint Aprilynne Pike ein Faible für Cliffhanger zu haben, bereits beim zweiten Teil kam das Ende unerwartet und mit vielen offenen Fragen und Geheimnissen daher. Hier setzt sie noch einen drauf, denn das Ende ist für den Leser erschütternd und alles andere als befriedigend.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3" von Aprilynne Pike ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


8 Marktplatz-Angebote für "Elfenbann / Elfen Tetralogie Bd.3" ab EUR 4,25

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 4,25 3,00 offene Rechnung Bücher Thöne GbR 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,25 3,00 offene Rechnung Bücher Thöne GbR 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,50 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung FreudeAmBuch 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,13 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modati/Buchland a.de 98,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,80 1,90 PayPal, Banküberweisung daniela130185 100,0% ansehen
wie neu 8,00 2,40 PayPal mues 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,49 2,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung ARVELLE Buch- und Medienversand e.K. 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 12,49 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung ehuske 100,0% ansehen
Mehr von
Andere Kunden kauften auch