Gebrauchsanweisung für das Ruhrgebiet - Hillenbach, Peter E.

EUR 14,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Fünf Millionen Einwohner und täglich Stau auf dem Ruhrschnellweg - doch der Ruhrpott ist viel mehr: Heimatstolz mit großer Klappe, urbanes Bermudadreieck mit Herz; grüne Halden und Industrieromantik, moderner IT-Standort und idyllische Ruhe an der Ruhr; Sonnenbad im Duisburger Innenhafen, Weltkunst im Gasometer Oberhausen, Bochum-ich-komm-aus-dir, "Essen ... verwöhnt" und Dortmunder Herbst in der Westfalenhalle; die Heimat von Schalke und BVB, Currywurst und Pommesschranke, Helge Schneider, Tegtmeier und Frank Goosen; lässig, aber verlässlich; bodenständig und doch grenzenlos mobil. Ein starkes Stück Deutschland.…mehr

Produktbeschreibung
Fünf Millionen Einwohner und täglich Stau auf dem Ruhrschnellweg - doch der Ruhrpott ist viel mehr: Heimatstolz mit großer Klappe, urbanes Bermudadreieck mit Herz; grüne Halden und Industrieromantik, moderner IT-Standort und idyllische Ruhe an der Ruhr; Sonnenbad im Duisburger Innenhafen, Weltkunst im Gasometer Oberhausen, Bochum-ich-komm-aus-dir, "Essen ... verwöhnt" und Dortmunder Herbst in der Westfalenhalle; die Heimat von Schalke und BVB, Currywurst und Pommesschranke, Helge Schneider, Tegtmeier und Frank Goosen; lässig, aber verlässlich; bodenständig und doch grenzenlos mobil. Ein starkes Stück Deutschland.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.7590
  • Verlag: Piper
  • Überarb. u. erw. Neuausg.
  • Seitenzahl: 208
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: Überarb. u. erw. Neuausg. 2009. 195 S. 195 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 120mm x 23mm
  • Gewicht: 250g
  • ISBN-13: 9783492275903
  • ISBN-10: 3492275907
  • Best.Nr.: 26244285
Autorenporträt
Peter Erik Hillenbach, »mentaler Bochumer«, geboren 1959, lebt heute in Dortmund. In den Neunzigern prägte er das Ruhrgebietsmagazin »Marabo« mit Reportagen und Kritiken. Er ist Chefredakteur der Gastroführer »Essen geht aus« und »Dortmund geht aus« und betreibt die Ruhrgebietsagentur »Medienlandschaft«.
Rezensionen
»Seine Beschreibungen passen: lässig, aber verlässlich. Hilfsbereit und selbstironisch. Bodenständig und mobil.«, TOP Magazin, 15.01.2010