Ein Leben in Deutschland. Briefe aus Kreisau und Berlin 1907-1934 - Moltke, Dorothy von

Ein Leben in Deutschland. Briefe aus Kreisau und Berlin 1907-1934

Dorothy von Moltke 

Eingel., übers. u. hrsg. v. Beate Ruhm von Oppen
Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
25 ebmiles sammeln
EUR 24,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Ein Leben in Deutschland. Briefe aus Kreisau und Berlin 1907-1934

In welchem Umfeld ist Helmuth von Moltke, eine der führenden Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen Hitler, aufgewachsen? Die Briefe seiner Mutter Dorothy von Moltke, die sie an ihre Eltern in Südafrika schrieb, reflektieren neben der Familiengeschichte drei dramatische Epochen deutscher Geschichte: die politischen Ereignisse und Entwicklungen im Kaiserreich, in der Weimarer Republik und in der Frühzeit des Dritten Reiches.
Die Briefe sind intensiv erlebte Zeit- und Familiengeschichte, ein bedeutendes sozialgeschichtliches Dokument und - nicht zuletzt - eine wertvolle Ergänzung der "Briefe an Freya" von Helmuth von Moltke.


Produktinformation

  • Verlag: Beck
  • 2011
  • 2. Aufl. Nachdr.
  • Ausstattung/Bilder: Nachdr. 2011. XVIII, 302 S. m. 11 Abb. u. 1 Faks.
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 144mm x 25mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783406623936
  • ISBN-10: 340662393X
  • Best.Nr.: 33556977
Beate Ruhm von Oppen war Historikerin und Übersetzerin. Sie lehrte seit den frühen sechziger Jahren bis zu ihrem Tod am St. John's College in Annapolis, Maryland/USA.
Mehr von