Einführung in die germanistische Linguistik - Meibauer, Jörg; Demske, Ulrike; Geilfuß-Wolfgang, Jochen; Pafel, Jürgen; Ramers, Karl Heinz; Rothweiler, Monika; Steinbach, Markus
EUR 19,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die fünf linguistischen Kerngebiete "Lexikon und Morphologie", "Phonologie", "Syntax", "Semantik" und "Pragmatik". Die Kapitel erläutern jeweils sprachwissenschaftliche Grundbegriffe, illustrieren sie an Beispielen aus dem Deutschen und geben einen Einblick in die linguistische Theoriebildung. Daran anschließend werden mit dem kindlichen Spracherwerb und dem Sprachwandel zwei Gebiete vorgestellt, die von großer Bedeutung für ein tieferes Verständnis der menschlichen Sprache sind. - In alle Kapitel sind Übungen integriert, die zu selbständiger Analyse…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Lehrbuch bietet eine Einführung in die fünf linguistischen Kerngebiete "Lexikon und Morphologie", "Phonologie", "Syntax", "Semantik" und "Pragmatik". Die Kapitel erläutern jeweils sprachwissenschaftliche Grundbegriffe, illustrieren sie an Beispielen aus dem Deutschen und geben einen Einblick in die linguistische Theoriebildung. Daran anschließend werden mit dem kindlichen Spracherwerb und dem Sprachwandel zwei Gebiete vorgestellt, die von großer Bedeutung für ein tieferes Verständnis der menschlichen Sprache sind. - In alle Kapitel sind Übungen integriert, die zu selbständiger Analyse anleiten, sowie bibliographische Hinweise. Eine weiterführende Schlussbibliographie, ein Glossar mit knappen Erläuterungen der wichtigsten Fachtermini und ein Sachregister schließen das Lehrbuch ab. - Für die 3. Auflage wurde der Band umfassend überarbeitet und aktualisiert.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Metzler
  • 3. Aufl.
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: xi, 372 S. 235 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 158mm x 22mm
  • Gewicht: 640g
  • ISBN-13: 9783476025661
  • ISBN-10: 3476025667
  • Best.Nr.: 43001473
Autorenporträt
Jörg Meibauer ist Professor für Sprachwissenschaft an der Universität Mainz; die anderen Autor/innen unterrichten in Potsdam, Mainz, Stuttgart, Rostock, Bremen und Göttingen