Tauben im Gras - Materialien und Arbeitsanregungen
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

ab Klasse 11 Wolfgang Koeppen zählt mit seinen Romanen zu den bedeutendsten Erzählern der Nachkriegszeit. Mit seinem 1951 erschienenen Roman Tauben im Gras gelang ihm, fokussiert auf die Darstellung der Ereignisse eines Tages in München, eine kritische Bestandsaufnahme der restaurativen soziale und politischen Tendenzen in der frühen Bundesrepublik. Der zeitgeschichtliche Hintergrund, die assoziative Erzähltechnik und die kaleidoskopische Struktur des Werkes werden den Schülerinnen und Schülern durch ausgewählte Materialien, Arbeitsblätter und produktive Lernarrangements zugänglich gemacht…mehr

Produktbeschreibung

ab Klasse 11
Wolfgang Koeppen zählt mit seinen Romanen zu den bedeutendsten Erzählern der Nachkriegszeit. Mit seinem 1951 erschienenen Roman Tauben im Gras gelang ihm, fokussiert auf die Darstellung der Ereignisse eines Tages in München, eine kritische Bestandsaufnahme der restaurativen sozialen und politischen Tendenzen in der frühen Bundesrepublik. Der zeitgeschichtliche Hintergrund, die assoziative Erzähltechnik und die kaleidoskopische Struktur des Werkes werden den Schülerinnen und Schülern durch ausgewählte Materialien, Arbeitsblätter und produktive Lernarrangements zugänglich gemacht.
für den Unterricht:
- Informationen für Lehrerinnen und Lehrer
  • Produktdetails
  • Texte. Medien
  • Verlag: Schroedel
  • Best.Nr. des Verlages: 47134
  • Seitenzahl: 64
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 64 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 200mm x 12mm
  • Gewicht: 152g
  • ISBN-13: 9783507471344
  • ISBN-10: 3507471345
  • Best.Nr.: 23401489