• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Demokratie und Verwaltung in den Bezirken 17 deutsche Grossstädte unter besonderer Berücksichtigung der Stadtstaaten. Eine gelungene und erstmalige Darstellung, die Kommunalpolitikern, den leitenden Stadtbeamten sowie Personalräten und Verwaltungswissenschaftlern wichtige Hinweise und aktuell Vergleichsmöglichkeiten bietet. Ein in dieser Form bisher einmaliger Überblick über die Situation und Entwicklungsmöglichkeiten der Bezirke in den siebzehn größten deutschen Städten. Die Autoren gehen davon aus, dass sich eine Grossstadt zentral sowie dezentral organisieren muss und Bezirke di…mehr

Produktbeschreibung

Demokratie und Verwaltung in den Bezirken 17 deutsche Grossstädte unter besonderer Berücksichtigung der Stadtstaaten. Eine gelungene und erstmalige Darstellung, die Kommunalpolitikern, den leitenden Stadtbeamten sowie Personalräten und Verwaltungswissenschaftlern wichtige Hinweise und aktuelle Vergleichsmöglichkeiten bietet. Ein in dieser Form bisher einmaliger Überblick über die Situation und Entwicklungsmöglichkeiten der Bezirke in den siebzehn größten deutschen Städten. Die Autoren gehen davon aus, dass sich eine Grossstadt zentral sowie dezentral organisieren muss und Bezirke die wesentlichen kommunalen Untergliederungen sind. Unter diesem Blickwinkel analysieren sie gründlich die Rolle der Bezirke bezüglich der Prozesse und Strategien der Grossstadtentwicklungen, der von den Ländern gesetzten kommunal-rechtlichen Handlungsrahmen und der bezirklichen Regelungspraxis. Hinzu kommt ein gut lesbarer Überblick über die räumlichen Untergliederungen, die Organisation der Stadtbezirksverwaltungen und die jeweiligen Rechte der Stadtbezirksvertretungen. Abschliessend folgen Vorschläge, wie die Bezirke in den Grossstädten zu einer demokratischen Gemeinde mit eigener Vertretung weiterentwickelt werden können.
  • Produktdetails
  • PraxisReihe VerwaltungsReform
  • Verlag: Kellner
  • Seitenzahl: 240
  • Altersempfehlung: 16 bis 99 Jahre
  • 2001
  • Ausstattung/Bilder: m. 24 Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 174mm x 19mm
  • Gewicht: 523g
  • ISBN-13: 9783927155756
  • ISBN-10: 3927155756
  • Best.Nr.: 26171394

Autorenporträt

Rolf Prigge, Verwaltungswissenschaftler, leitet im Institut Arbeit und Wirtschaft (IAW) der Universität Bremen den Fortschungsbereich.