The Hunger Games 1 - Collins, Suzanne

The Hunger Games 1

Suzanne Collins 

Broschiertes Buch
 
Sprache: Englisch
22 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
Als DHL-Paket zum Fest geliefert!
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
8 ebmiles sammeln
Statt EUR 8,95*
EUR 7,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-11 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

The Hunger Games 1

In the best-selling first volume of the trilogy set in the cruel world of Panem, the annual Hunger Games pit young children against one another in a battle to the death on national television, so when Katniss is ordered to represent her district, she knows an important decision between survival and the love of another will have to be made when she is called to enter the ring.


Produktinformation

  • Verlag: Scholastic Us
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 374 p.
  • Seitenzahl: 374
  • The Hunger Games Vol.1
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Englisch
  • Abmessung: 203mm x 135mm x 23mm
  • Gewicht: 325g
  • ISBN-13: 9780439023528
  • ISBN-10: 0439023521
  • Best.Nr.: 29158830
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.


Kundenbewertungen zu "The Hunger Games 1" von "Suzanne Collins"

22 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.8 von 5 Sterne bei 22 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(18)
  sehr gut
 
(4)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "The Hunger Games 1" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück123vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Lena aus Kronach am 25.04.2014   ausgezeichnet
In dem Buch geht es um das Mädchen Kattniss Everdin, die mit ihrer kleinen Schwester und mit ihrer Mutter im Capitol 12 lebt. Ihr Vater ist bei einem Unfall im Bergwerk ums leben gekommen, dieser hat Kattniss das jagen beigebracht. Dabei kann sie sehr gut mit Pfeil und Bogen umgehen, somit jagd Kattniss oft und ernäzrt damit ihre Familie.
Jedes Jahr werden die hungerspiele durchgeführt, dabei werden aus jeden Capitol ein Junge und ein Mädchen ausgewählt, die bis zum Tod in einer Arena kämpfen, solange bis nur ein Mensch lebt.
Dieses Jahr sind die 73. Hungerspiele, bei der Ziehung der Kämpfer wird Kattnis Schwester gezogen, doch Kattnis meldet sich freiwillig und somit muss sie kämpfen.
Mir hat das Buch gut gefallen, weil es sehr spannend ist und man mit Kattnis mitfiebert damit sie überlebt. Ich empfehle es für alle ab12 Jahren.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von boss aus Donauwörth am 30.03.2014   ausgezeichnet
In Panem werden jedes Jahr von jedem Distrikt 2 Jugendliche in eine Arena geschickt, wo sie um Leben und Tod kämpfen...
Katniss muss dieses Jahr in die Arena . Wird aie diese überleben???
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich würde es jedem weiter empfehlen da es rochtig gut ist

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Lolli aus Wittlich am 20.03.2014   ausgezeichnet
Suzanne Collins, Die Tribute von Panem

Katniss wohnt mit ihrer Schwester Prim in Distrikt 12. Das ganze Land ist in Distrikte eingeteilt. Das Land, in dem sie wohnt, heißt Panem.
Ihre Familie ist sehr arm, ihr Vater ist tot und vor allem Katniss muss die Familie über Wasser halten. Mit ihrem Freund Gale erlegt sie z.B. Tiere, um etwas zu essen zu haben.
Durch ein Los wird jedes Jahr ein Junge und ein Mädchen in jedem Distrikt ausgewählt, die gegen Kinder aus den anderen Distrikten kämpfen müssen. Es beginnt ein Spiel auf Leben und Tod.
Im ersten Band kann Katniss das Spiel für sich entscheiden.
Katniss ist für mich eine interessante Person, weil sie mutig ist und keine Angst hat. Sie hat Ziele und verliert sie nicht aus dem Blick.
Zusammen mit Peeta, dem ausgewählten Junge aus dem Distrikt, gelingt ihr, das Spiel zu gewinnen.
Das Buch "Die Hungerspiele" zählt zu einem von meinen absoluten Lieblingsbüchern! Es ist bis zum Schluss spannend erzählt und zudem enthält die Geschichte eine Liebesgeschichte, die offen lässt, mit wem Katniss nun zusammen kommt.
Ich kann es jedem, Junge oder Mädchen, empfehlen! Ab 12 Jahre.

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Emilia_S aus Halle am 11.03.2014   ausgezeichnet
Dieses Buch spielt in dem futuristischem Nordamerika. Das reich Panem wird durch das Kapitol beherrscht, welches die Distrikte unterdrückt. Um zu zeigen, dass die Distrikte dem Kapitol unterlegen sind, werden die Hungerspiele durchgeführt. In diesen Spielen muss jeder der Distrikte, jeweils einen Jungen und ein Mädchen opfern. Diese müssen sich in einer Arena gegenseitig bekämpfen, bis der einzige Überlebende zum Sieger gekrönt werden kann.
Die 16- Jährige Katniss Everdeen meldet sich für ihre kleine Schwester Prim freiwillig zu den Spielen und muss mit Peeta, dem Jungen aus ihrem Distrikt, der mit ihr zu den Spielen muss und Haymitch, ihrem Coach zurecht kommen.
Mich hat das Buch ab der ersten Seite gefesselt. Nicht nur, durch die schöne Schreibweise der Autorin, sondern auch deshalb, weil der Held dieser Handlung weiblich ist. Ich empfehle dieses Buch jedem, der Spannung und Action wünscht.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Marlene aus Halle am 18.02.2014   ausgezeichnet
"Die Tribute von Panem "ist eine Reihe aus drei Büchern von Suzanne Collins. Ich beschreibe jetzt das erste Buch, das den Namen "Tödliche Spiele" trägt. Bei den Hauptpersonen handelt es sich um ein 16 b.z.w.17 jähriges, armes und ehrgeiziges Mädchen, mit dem Namen Katniss Everdeen, das mit ihrem guten Freund Gale, ihrer Mutter, ihrer kleinen Schwester Prim in dem in zwölf Distrikte eingeteilten Panem, das von dem Kapitol regiert wird lebt. Gale und sie gehen jeden Tag jagen und verkaufen ihre Beute dann an andere Bewohner aus Distrikt zwölf, um ihre Familien zu ernähren.
Das Kapitol veranstaltet jedes Jahr zur Unterhaltung der dort lebenden Menschen, und zur Abschreckung für die anderen Distrikte die sogenannten Hungerspiele. Bei diesen Spielen muss jeder Distrikt einen 12 bis 18 jährigen Jungen und ein 12 bis 18 jähriges Mädchen als Tribute opfern. Diese Tribute müssen dann in einer Arena gegeneinander antreten. Es darf jedoch nur ein einziger Tribut überleben und die Spiele gewinnen.
Am Tag der Ernte (der Tag an dem die Tribute auserwählt werden) müssen sich alle Bewohner eines Distriktes vor dem Justizgebäude versammeln. Alle warten gespannt auf die Verlosung.
Als das Los auf Katniss kleine Schwester Prim fällt, reagiert sie schnell und meldet sich freiwillig an ihrer Stelle. Zusammen mit ihrem Mittribut Peeta Mellark muss Katniss in die Arena. Bald merkt Katniss, dass Peeta nicht ihr Rivale ist sondern versucht ihr Leben zu schützen. Zwischen den beiden entsteht großes Vertrauen und eine tiefe Zuneigung. Doch nur einer kann laut Regel die Arena lebend verlassen und zu seinen Geliebten zurückkehren...
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen.
Es hat mich sehr gefesselt und ich konnte es nur schwer aus der Hand legen, denn es ist sehr gut geschrieben und hat eine spannende Handlung. Aus diesen Gründen ist es eines meiner Lieblingsbücher!

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Freda Merkel aus Halle am 18.02.2014   ausgezeichnet
Die Hauptdarsteller sind Katniss (16 Jahre) und Peeta (16 Jahre).
Die Geschichte spielt in der Zukunft. Nordamerika wurde durch Naturkatastrophen, Kriege ,... zerstört. Aus den Trümmern entstand die dictatorische Nation Panem.
Panem ist in 12 Distikte eingeteilt. Das Kapitol veranlasst jedes Jahr ,, Die Hungerspiele´´ . 1 Junge und ein Mädchen in jedem Distrikt wird jedes Jahr ausgelost und muss in die Arena, bis zum Tod kämpfen. Nur einer siegt.
Als Katniss´ Schwester Prim ausgelost wird meldet sie sich freiwillig. Als Junge wird der Bäckerssohn Peeta gezogen.
Ob sie es schafft zu überleben..???
Das Buch ist Toll und spannend geschrieben.
Die Geschichte ist sehr gut.
Ich empfehle es jedem im Alter von 12 bis ..... (sogar Erwachsene sollten dieses tolle Buch von Suzanne Collins lesen)

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Nextor15 aus Northeim am 12.02.2014   sehr gut
in dem buch geht es darum das aus jedem dorf zwei personen (tribute ) ausgewählt werden die dann an einem spiel teilnehmen bei dem sich 24 menschen in einer welt befinden und gegenseitig töten bis einer übrig bleibt und gewinnt der rest wird von anderen leuten getötet
ich würde das buch für alle von 12- 20 jahren empfehlen das es actionreich ist und brutalität beinhaltet

3 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von MaxMed aus Uslar am 09.02.2014   ausgezeichnet
In dem Buch die Tribute von Panem, geschrieben von Suzanne Collins handelt es sich um zwei Tribute die durch Zufall ausgewählt wurden um ihr leben zu kämpfen.
Nach ein paar Tagen Training und guten zahlreichen Tipps ihres Coaches, werden sie zusammen mit 22 anderen Tributen in eine Arena geschickt wo sie beweisen können was sie drauf haben. Dabei geht es nicht immer friedlich zu.
Nach einer Regel Änderung das jetzt auch zwei Tribute in einem Team gewinnen können tuen sich Katniss Everdeen und Petta Melark, um die es sich hauptsächlich im Buch handelt zusammen um gemeinsam für ihr leben zu kämpfen.
Doch sie wissen nicht was noch auf Sie zukommt.
Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist ein sehr abwechslungsreicher Roman der auch für abenteuerlustige Leser sehr geeignet ist.
Ich persönlich empfehle dieses Buch weil es nie langweilig wird es zu lesen und es bis zum Schluss Spaß macht und man sehr gut mitfiebern kann.
Es ist zwar nicht immer leicht zu verstehen aber wenn man sich bemüht und es wirklich will kann man es hinkriegen.
Nachdem man das Buch gelesen hat empfehle ich sehr den Film zu gucken um sich seine Vorstellung zu verwirklichen.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Rikeahr13 aus Northeim am 08.02.2014   ausgezeichnet
in 12 Distrikten werden immer 1 junge und 1 Mädchen ausgewählt um an den Hungerfestspielen teil zunehmen. Als das Los von den Mädchen auf Katniss´ kleine Schwester Prim gefallen ist meldete sie sich freiwillig um ihre Schwester zubeschützen. Doch bei den Hungerfestspielen kann nur einer von 24 lebend hinaus kommen. Zusammen mit Peeta, einem jungen aus ihrem Distrikt, wird sie in die Arena geschickt.
Dieses Buch ist sehr spannend und mitreißend. Ich werde es weiter empfehlen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von SupermanHannes aus Donauwörth am 03.02.2014   ausgezeichnet
Es geht um die Hunger Soiele da werden von jedem District ein Junge und ein Mädchen ausgewählt die müssen sich dann auf die Todesspiele vorbereiten und kämpfen anschliesen gegen einander bis allle Tod sind
es war einer der tollsten bücher die ich je gelesen habe es ist echt toll und auch sehr spannend

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück123vor »

Sie kennen "The Hunger Games 1" von Suzanne Collins ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


4 Marktplatz-Angebote für "The Hunger Games 1" ab EUR 4,24

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 4,24 1,20 Banküberweisung, PayPal Sun87 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 1,45 Banküberweisung, PayPal Verlustkundige 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,99 1,45 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung tamerlam 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,32 1,50 offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) AHA-BUCH GmbH 99,3% ansehen
Andere Kunden kauften auch