Zu den letzten Dingen
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Die Eschatologie, die Lehre von den letzten Dingen ist ein Kernthema der Theologie. Sie behandelt Ziel und Zweck des menschlichen Daseins. Was wird sein am Ende der Zeit? Hat unser Leben einen Sinn, angesichts des jederzeit möglichen Todes? Welche Antworten gibt die Theologie? Die Autore präsentieren hier den aktuellen Stand der eschatologischen Diskussion. Die Texte beleuchten die Frage der Hoffnung, der Auferstehung und des letzten Gerichts. Mit Beiträgen von Martin Dürnberger, Franz Gruber, Thomas Herkert, J. Christine Janowski, Matthias Remenyi, Roman Siebenrock, Peter Strasser…mehr

Produktbeschreibung

Die Eschatologie, die Lehre von den letzten Dingen ist ein Kernthema der Theologie. Sie behandelt Ziel und Zweck des menschlichen Daseins. Was wird sein am Ende der Zeit? Hat unser Leben einen Sinn, angesichts des jederzeit möglichen Todes? Welche Antworten gibt die Theologie? Die Autoren präsentieren hier den aktuellen Stand der eschatologischen Diskussion. Die Texte beleuchten die Frage der Hoffnung, der Auferstehung und des letzten Gerichts.
Mit Beiträgen von Martin Dürnberger, Franz Gruber, Thomas Herkert, J. Christine Janowski, Matthias Remenyi, Roman Siebenrock, Peter Strasser, Jan-Heiner Tück
  • Produktdetails
  • Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
  • Seitenzahl: 224
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 160 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 154mm x 22mm
  • Gewicht: 434g
  • ISBN-13: 9783534221509
  • ISBN-10: 3534221508
  • Best.Nr.: 25665683

Autorenporträt

Thomas Herkert, geb. 1961, ist Direktor der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg; zahlreiche Publikation zu theologischen Fragen.