• Gebundenes Buch

24 Kundenbewertungen

"Der Höhepunkt wird Sie umwerfen!" -- The Independent
"'Zerstört' ist eine dichte, rasant erzählte, komplexe Geschichte mit Charakteren, die von ihren persönlichen Traumata geprägt und getrieben werden. An vielen Stellen möchte man sich dagegen wehren, in diesen Sumpf aus Gewalt, Lüge und Grausamkeit hineingezogen zu werden. Doch die Intensität und Dringlichkeit der Handlung lässt einen nicht los." -- Focus-online
"Die Thriller von Karin Slaughter haben die Lizenz zum Bestseller." -- Gong
…mehr

Produktbeschreibung
"Der Höhepunkt wird Sie umwerfen!" -- The Independent

"'Zerstört' ist eine dichte, rasant erzählte, komplexe Geschichte mit Charakteren, die von ihren persönlichen Traumata geprägt und getrieben werden. An vielen Stellen möchte man sich dagegen wehren, in diesen Sumpf aus Gewalt, Lüge und Grausamkeit hineingezogen zu werden. Doch die Intensität und Dringlichkeit der Handlung lässt einen nicht los." -- Focus-online

"Die Thriller von Karin Slaughter haben die Lizenz zum Bestseller." -- Gong
  • Produktdetails
  • Verlag: Blanvalet
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 512 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 21, 5 cm
  • Gewicht: 695g
  • ISBN-13: 9783764502652
  • ISBN-10: 3764502657
  • Best.Nr.: 25559352
Autorenporträt
Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia, wo sie bis heute lebt. Mit ihren "Grant County"-Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und den Polizeichef Jeffrey Tolliver hat sie sich in den Olymp der Thrillerautoren geschrieben. 2003 erschien ihr Debütroman "Belladonna", der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten katapultierte. Ihre Bücher sind in 24 Sprachen übersetzt und haben bereits eine Gesamtauflage von mehr als 14 Millionen Exemplaren überschritten.
Karin Slaughter
Rezensionen
"Nina Petris Vortrag ist ruhig, sensibel und lebendig. Insegesamt eine tolle Leistung, die die fabelhafte Story meisterlich ergänzt (...) 'Zerstört' ist ein hervorragend konstruierter Thriller, der voller Spannung und überraschenden Wendung steckt und den Hörer auch aufgrund der herrvoragenden Leistung der Sprecherin Nina Petri von Anfang an in seinen Bann zieht."