Nicht lieferbar
Zauberblumenwiesen - Zehm, Carsten
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Alabaster Katzenschreck und Topas Eichenblatt, zwei vorwitzige Feen-Schwestern, öffnen eines Tages eine Tür zwischen ihrer Welt - den Zauberblumenwiesen - und der Welt der Menschen. Einhörner, Pegasusse, Zwerge und natürlich Feen sind begeistert.
Dort treffen sie Antonia und ihren Bruder Matthes. Das ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe spannender und irrwitziger Abenteuer: Wenn zum Beispiel Antonia von einem Minotaurus entführt wird, wie ihr Bruder glaubt, wenn Grünfell, der außergewöhnlich dusslige Drummel-Drache, das Feenfeuer löscht, wenn Antonias Mutter auf einem Pegasus reiten muss…mehr

Produktbeschreibung
Alabaster Katzenschreck und Topas Eichenblatt, zwei vorwitzige Feen-Schwestern, öffnen eines Tages eine Tür zwischen ihrer Welt - den Zauberblumenwiesen - und der Welt der Menschen. Einhörner, Pegasusse, Zwerge und natürlich Feen sind begeistert.

Dort treffen sie Antonia und ihren Bruder Matthes. Das ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe spannender und irrwitziger Abenteuer: Wenn zum Beispiel Antonia von einem Minotaurus entführt wird, wie ihr Bruder glaubt, wenn Grünfell, der außergewöhnlich dusslige Drummel-Drache, das Feenfeuer löscht, wenn Antonias Mutter auf einem Pegasus reiten muss und sich mit einer Brumm-Summse streitet, wenn Antonias Papa plötzlich schrumpft und von seinem Sohn wie ein Maikäfer in ein Marmeladenglas gesteckt wird, dann wird es spannend für die Kinder und die Feen.

Streitend und plappernd führen Alabaster und Topas die beiden Kinder durch ihre Welt und erobern zusammen mit anderen Fabelwesen die Welt der Menschen. So bringt der Zwerg Curaso einem Mann das Fürchten bei, der seine Tochter schlägt. Oder der Schwarze Magier entführt Feen und muss gestoppt werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Papierfresserchens Mtm-Verlag
  • Seitenzahl: 156
  • Altersempfehlung: ab 7 Jahren
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 156 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 210g
  • ISBN-13: 9783940367822
  • ISBN-10: 3940367826
  • Best.Nr.: 27986223
Autorenporträt
Carsten Zehm, geboren 1962 in Erfurt, aufgewachsen dort und in Bad Langensalza, studierte Lehramt in Halle und arbeitet als Berufsschullehrer in Oranienburg. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Er schreibt schon seit seiner Jugend. Der Schwerpunkt seines Schreibens galt immer wieder der Fantasy, auch wenn ihn Ausflüge in den Bereich der Märchen, des Krimis und der Horrorgeschichten führten.
Seit 2004 erfolgte die Veröffentlichung vieler Kurzgeschichten in Anthologien und der Tagespresse.