Werkstoffe und Techniken der Malerei - Wehlte, Kurt
EUR 49,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Das bewährte Standardwerk für Künstler, Kunsthistoriker, Studenten, Restauratoren, Kunstpädagogen, Hochschullehrer und Handwerker wird nun in überarbeiteter und aktualisierter Form vorgelegt. Vor allem die Abschnitte über die technologischen Grundlagen der Malerei wurden auf den neuesten Stand der Forschung und Entwicklung gebracht. Dabei ist der Inhalt auch unter dem Aspekt der Verwendung gesundheitsschädlicher Mittel korrigiert und deutlich auf entsprechende Schutzmaßnahmen hingewiesen worden; Rezepturen und Zusatzstoffe wurden überarbeitet, die Bezeichnungen von Mitteln und Materialien…mehr

Produktbeschreibung
Das bewährte Standardwerk für Künstler, Kunsthistoriker, Studenten, Restauratoren, Kunstpädagogen, Hochschullehrer und Handwerker wird nun in überarbeiteter und aktualisierter Form vorgelegt. Vor allem die Abschnitte über die technologischen Grundlagen der Malerei wurden auf den neuesten Stand der Forschung und Entwicklung gebracht. Dabei ist der Inhalt auch unter dem Aspekt der Verwendung gesundheitsschädlicher Mittel korrigiert und deutlich auf entsprechende Schutzmaßnahmen hingewiesen worden; Rezepturen und Zusatzstoffe wurden überarbeitet, die Bezeichnungen von Mitteln und Materialien ergänzt. Ebenso erhielt die Marginalienspalte eine Reihe von Zusatzinformationen. Besonders hervorzuheben ist die Wiederaufnahme und völlige Überarbeitung des Tafelteils, der erleichtert schließlich das Auffinden notwendiger Adressen zur Beschaffung von Malmaterial und Malutensilien.
  • Produktdetails
  • Verlag: Englisch Verlag
  • Best.Nr. des Verlages: EN30003
  • Neuaufl.
  • Seitenzahl: 538
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: Neuaufl. 2009. 541 S. m. 243 z. Tl. farb. Abb. auf Taf.
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 182mm x 48mm
  • Gewicht: 1276g
  • ISBN-13: 9783862300037
  • ISBN-10: 386230003X
  • Best.Nr.: 29954050
Autorenporträt
Das bewährte Standardwerk für Künstler, Kunsthistoriker, Studenten, Restauratoren, Kunstpädagogen, Hochschullehrer und Handwerker wird nun in überarbeiteter und aktualisierter Form vorgelegt. Vor allem die Abschnitte über die technologischen Grundlagen der Malerei wurden auf den neuesten Stand der Forschung und Entwicklung gebracht. Dabei ist der Inhalt auch unter dem Aspekt der Verwendung gesundheitsschädlicher Mittel korrigiert und deutlich auf entsprechende Schutzmaßnahmen hingewiesen worden; Rezepturen und Zusatzstoffe wurden überarbeitet, die Bezeichnungen von Mitteln und Materialien ergänzt. Ebenso erhielt die Marginalienspalte eine Reihe von Zusatzinformationen. Besonders hervorzuheben ist die Wiederaufnahme und völlige Überarbeitung des Tafelteils, der erleichtert schließlich das Auffinden notwendiger Adressen zur Beschaffung von Malmaterial und Malutensilien.