Un nom de torero - Sepúlveda, Luis

Un nom de torero

Luis Sepúlveda 

Broschiertes Buch
 
Sprache: Französisch
Führen wir nicht mehr
Nicht lieferbar
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Un nom de torero

Juan und Frank Belmonte, beide ehemalige Untergrundkämpfer, und Frank Galinsky, Ex-Stasi-Offizier, werden von gegnerischen Parteien engagiert, einen geheimnisvollen Schatz, der in Chile verschollen ging, aufzuspüren. Verliebt in Freiheit und Gerechtigkeit hatten die beiden Belmontes alles für ihre politischen Ideale geopfert. Desillusioniert von der neuen Demokratie in Chile, machen sie sich auf zu ihrem letzten Abenteuer, einem blutigen Duell am Ende der Welt.


Produktinformation

  • Verlag: Editions Du Seuil
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 184 S.
  • Seitenzahl: 184
  • Französisch
  • Abmessung: 18 cm
  • Gewicht: 128g
  • ISBN-13: 9782757807347
  • ISBN-10: 275780734X
  • Best.Nr.: 25086134
Luis Sepulveda, geb. 1949 in Chile, musste wegen seines politischen Engagements seine Heimat verlassen und lebte u.a. über zehn Jahre in Deutschland im Exil. Er arbeitete als Journalist und für die UNESCO. Heute lebt Sepulveda in Spanien. Sein Werk wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und erhielt wichtige Auszeichnungen.