• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Pfarrer Paul Schreckenbach schrieb diesen historischen Roman über die Wartburg. Schreckenbach hatte mehrere Romane geschrieben, die sich vorrangig mit thüringischen Gebieten befassten.

Produktbeschreibung

Der Pfarrer Paul Schreckenbach schrieb diesen historischen Roman über die Wartburg. Schreckenbach hatte mehrere Romane geschrieben, die sich vorrangig mit thüringischen Gebieten befassten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Greifenverlag
  • Best.Nr. des Verlages: GV8815
  • Seitenzahl: 187
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 187 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 19 cm
  • Gewicht: 187g
  • ISBN-13: 9783869398815
  • ISBN-10: 3869398817
  • Best.Nr.: 27533497

Autorenporträt

Paul Schreckenbach (1866 - 1922) war ein deutscher Pfarrer und Schriftsteller.
Als Kind aus einer alten Pastorenfamilie studierte Schreckenbach in Halle und Marburg Theologie und Geschichte. In Leipzig promovierte er 1894 zum Dr. phil. Im Jahre 1896 wurde er Pfarrer in Klitzschen bei Torgau.
In der Kaiserzeit wurde er bekannt als Autor vorwiegend gründlich recherchierter historischer Romane, in denen er sich mit ethischen und patriotischen Fragen der wilhelminischen Zeit auseinandersetzte.