Tiroler Heimat
EUR 31,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Inhalt von Band 80/2016:
Christoph Haidacher: Zerstörte Quellen. Die Fragmentesammlung des Tiroler Landesarchivs.
Ursula Schattner-Rieser: Das Forschungsprojekt Genisat Tirolensia zur Erfassung der mittelalterlichen Hebraica-Bestände in Tirols Bibliotheken und Archiven.
Konstantin Graf von Blumenthal: Die Herren von Velturns. Ein Beitrag zu ihrer Geschichte von den Anfängen bis zum Jahre 1240.
Thomas Bunte / Stefan Ehrenpreis / Benjamin van der Linde: Tiroler in der niederländischen Vereinigten Ostindien-Kompanie (VOC) (ca. 1680-1795).
Hansjörg Rabanser: Die kunst- und
…mehr

Produktbeschreibung
Inhalt von Band 80/2016:

Christoph Haidacher: Zerstörte Quellen. Die Fragmentesammlung des Tiroler Landesarchivs.

Ursula Schattner-Rieser: Das Forschungsprojekt Genisat Tirolensia zur Erfassung der mittelalterlichen Hebraica-Bestände in Tirols Bibliotheken und Archiven.

Konstantin Graf von Blumenthal: Die Herren von Velturns. Ein Beitrag zu ihrer Geschichte von den Anfängen bis zum Jahre 1240.

Thomas Bunte / Stefan Ehrenpreis / Benjamin van der Linde: Tiroler in der niederländischen Vereinigten Ostindien-Kompanie (VOC) (ca. 1680-1795).

Hansjörg Rabanser: Die kunst- und kulturhistorische Beschreibung der Certosa di Pavia durch Andreas Alois Dipauli (1785).

Michael Span: Ein Tal mit Büchern? Privater Buchbesitz im Stubaital zwischen 1750 und 1800.

Ulrich Leitner: Gebaute Pädagogik - Raum und Erziehung. Die Bedeutung der Architektur für die Fürsorgeerziehung am Beispiel der Landeserziehungsanstalt am Jagdberg.

Josef Riedmann: Nachruf auf em. o. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Johann Rainer
  • Produktdetails
  • Tiroler Heimat Nr.80
  • Verlag: Universitätsverlag Wagner
  • Bd.80/2016
  • Seitenzahl: 272
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 272 S. 240 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 172mm x 21mm
  • Gewicht: 564g
  • ISBN-13: 9783703009464
  • ISBN-10: 3703009462
  • Best.Nr.: 46160116
Autorenporträt
Christina Antenhofer (MMag. Dr. phil.) lehrt Geschichte mit Schwerpunkt Mittelalter und Renaissance an der Universität Innsbruck.
Inhaltsangabe
Inhalt von Band 80/2016:

Christoph Haidacher: Fragmente aus dem Tiroler Landesarchiv. - Ursula Schattner-Rieser: Neue hebräische und aramäische Fragmente aus Nord- und Südtirol (Brixen und Bruneck). - Konstantin von Blumenthal: Die Herren von Velthurns. - Stefan Ehrenpreis / Thomas Bunte / Benjamin van der Linde: Tiroler im Indischen Ozean. Angestellte der niederländischen VOC aus Tirol im 17. und 18. Jahrhundert. - Michael Span: Ein Tal mit Büchern? Privater Buchbesitz in Tirol zwischen 1750 und 1850. - Hansjörg Rabanser: Andreas Alois Dipauli in der Certosa di Pavia. - Ulrich Leitner: Gebaute Pädagogik - Raum und Erziehung. Die Bedeutung der Architektur für die Fürsorgeerziehung am Beispiel der Landeserziehungsanstalt am Jagdberg. - Josef Riedmann: Nachruf auf em. o. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Johann Rainer