Röslein tot - Haist, Marketa
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Mörder ist immer der Gärtner? Falsch. Diesmal ist er das Opfer. Jemand hat den alten Sepp erschlagen, der die Rosen und den Holunder immer so hingebungsvoll hegte. Dass sich die Pflanzen nicht vom Fleck rühren können, hindert sie nicht daran, den meuchelnden Täter zu entlarven: In der Beschaulichkeit eines Voralpen-Dorfes beginnt die ungewöhnlichste Mörderjagd der Krimigeschichte.…mehr

Produktbeschreibung
Der Mörder ist immer der Gärtner? Falsch. Diesmal ist er das Opfer. Jemand hat den alten Sepp erschlagen, der die Rosen und den Holunder immer so hingebungsvoll hegte. Dass sich die Pflanzen nicht vom Fleck rühren können, hindert sie nicht daran, den meuchelnden Täter zu entlarven: In der Beschaulichkeit eines Voralpen-Dorfes beginnt die ungewöhnlichste Mörderjagd der Krimigeschichte.
  • Produktdetails
  • emons: kriminalroman
  • Verlag: Emons
  • Seitenzahl: 176
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 2013. 176 S. 205 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 133mm x 16mm
  • Gewicht: 263g
  • ISBN-13: 9783954511518
  • ISBN-10: 3954511517
  • Best.Nr.: 38084905
Autorenporträt
Marketa Haist wurde 1960 in Prag geboren und verbrachte ihre Kindheit in Tschechien, im Irak und in Bayern. Nach dem Studium an der TU München in Weihenstephan ist sie heute als Landschaftsarchitektin und Museumsführerin in Karlsruhe tätig.