Psychoanalyse - Quindeau, Ilka

Psychoanalyse

Ilka Quindeau 

Broschiertes Buch
 
Führen wir nicht mehr
Nicht lieferbar
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Psychoanalyse

Die Psychoanalyse wurde ursprünglich als Therapie körperlich-seelischer Erkrankungen konzipiert. Dennoch scheint es, als habe sie ihren Einfluss weniger in der Seelenheilkunde als in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften geltend machen können. Dieser Profile-Band richtet sein Augenmerk daher vor allem auf die Konsequenzen Freuds und seiner Nachfolger für die Kultur und Wissenschaft des 20. Jahrhunderts.


Produktinformation

  • Verlag: Utb; Fink (Wilhelm
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 104 S. 185 mm
  • Seitenzahl: 104
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.3031
  • Deutsch
  • Gewicht: 117g
  • ISBN-13: 9783825230319
  • ISBN-10: 3825230317
  • Best.Nr.: 23829237
Ilka Quindeau, Prof. Dr. phil. habil., ist Diplom- Psychologin, Diplom-Soziologin und Psychoanalytikerin (DPV / IPV). Sie lehrt als Professorin für Klinische Psychologie und Psychoanalyse an der Fachhochschule Frankfurt und unterhält eine eigene Praxis.

Inhaltsangabe

Inhalt
Warum Psychoanalyse?
Die Psychoanalyse im Profil
1 Das Unbewusste 17
2 Begehren und Konflikt 25
3 Sex und Gender 43
4 Kunst und Ästhetik 55
5 Kultur und Gesellschaft 76
Anhang
Literaturverzeichnis 93
Personenregister 97
Sachregister 99
Mehr von