Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum - Alicke, Klaus-Dieter

Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum

Klaus-Dieter Alicke 

Broschiertes Buch
 
Nicht lieferbar
Nicht lieferbar
Bewerten EmpfehlenMerken ErinnernAuf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum

Bisher: 68,00 Euro - jetzt nur noch: 19,99 Euro
- Ein beeindruckendes Denkmal für die Opfer der Shoa
- Ein Standardwerk
- Zum 70. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 2008
Am 9. November 1938 begann mit der Reichspogromnacht die Vernichtung der Juden in Europa. Dieses Lexikon macht deutlich, was damit verloren ging: In mehr als 2.100 Einträgen lässt es die jüdischen Gemeinden des deutschen Sprachraums wieder vor Augen treten. Ein Werk, das auf beeindruckende Weise die ganze Geschichte, Verbreitung und Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in den ehemals deutschsprachigen Gebieten Osteuropas sichtbar macht.


Produktinformation

  • Gewicht: 6810g
  • ISBN-13: 9783579080352
  • ISBN-10: 3579080350
  • Best.Nr.: 23820776
Klaus-Dieter Alicke, geb. 1943, war 18 Jahre lang als Konrektor an der Hermann-Ehlers-Realschule in Bergen tätig. Zusätzlich arbeitete er fast 15 Jahre im Besucherdienst der Gedenkstätte Bergen-Belsen. Klaus-Dieter Alicke lebt heute in Winsen/Aller im Kreis Celle.

Leseprobe zu "Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum zu blättern!


Mehr von