• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Von der Kostbarkeit des Lebens und der Süße der Liebe Als die erfolgreiche Schriftstellerin Agnes Berg ihre Tochter und ihren Schwiegersohn durch einen Unfall verliert, wird alles infrage gestellt, woran sie bisher glaubte. Doch in dieser schmerzlichen Zeit bietet sich ihr auch eine Chance: Ihr beiden Enkelkinder, für die sie nun sorgen muss, wecken in ihr endlich den Mut, ihre Sehnsucht nach Geborgenheit zuzulassen und sich einer neuen Liebe zu öffnen...Ein Roman voller Weisheit über das Leben, den Tod und die Chance, neu anzufangen…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Von der Kostbarkeit des Lebens und der Süße der Liebe Als die erfolgreiche Schriftstellerin Agnes Berg ihre Tochter und ihren Schwiegersohn durch einen Unfall verliert, wird alles infrage gestellt, woran sie bisher glaubte. Doch in dieser schmerzlichen Zeit bietet sich ihr auch eine Chance: Ihre beiden Enkelkinder, für die sie nun sorgen muss, wecken in ihr endlich den Mut, ihre Sehnsucht nach Geborgenheit zuzulassen und sich einer neuen Liebe zu öffnen...Ein Roman voller Weisheit über das Leben, den Tod und die Chance, neu anzufangen.
  • Produktdetails
  • Diana-Taschenbücher Nr.35435
  • Verlag: Diana
  • Seitenzahl: 295
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 295 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 118mm
  • Gewicht: 255g
  • ISBN-13: 9783453354357
  • ISBN-10: 3453354354
  • Best.Nr.: 27948730

Autorenporträt

Ruth Maria Kubitschek wurde 1931 in Komotau im heutigen Tschechien geboren. Mit sechzehn Jahren besuchte sie die Hochschule für Theater und Musik in Halle und später das Stanislawsy-Institut, mit zwanzig drehte sie ihren ersten Film. 1958 verließ sie mit ihrem Sohn Alexander aus der Ehe mit Götz Friedrich die damalige DDR und ging ans Schlosstheater in Celle. Dann wurde sie von Fritz Kortner entdeckt. Später erlangte sie durch ihre Rollen in den TV-Serien "Monaco Franze", "Kir Royal" und "Das Erbe der Guldenburgs" Berühmtheit. Ruth Maria Kubitschek veröffentlichte bereits mehrere Bücher.