Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9 - Gerritsen, Tess
Videoclip

Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9

Roman

Tess Gerritsen 

Übersetzung: Jäger, Andreas
Gebundenes Buch
 
6 Kundenbewertungen
  sehr gut
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
Nicht lieferbar
15 Angebote ab € 3,00
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9

Wohliger Schauer oder nackte Angst. Was, wenn die Geistergeschichten Ihrer Kindheit wahr würden?

Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem kleinen Restaurant in Chinatown ein Amokläufer ihre Angehörigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als neunzehn Jahre später bei einer Stadtführung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem antiken chinesischen Ritualschwert verstümmelt wurde, wird der alte Fall wiederaufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gefühl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben ...


Produktinformation

  • Verlag: Limes
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 448 S. 220 mm
  • Seitenzahl: 448
  • Rizzoli & Isles Bd.9
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm
  • Gewicht: 620g
  • ISBN-13: 9783809025771
  • ISBN-10: 3809025771
  • Best.Nr.: 34455624
"Mysteriös und spannend."„Hochspannung und viel Atmosphäre verbunden mit chinesischen Mythen – eine gelungene Mischung.“„Magisch-sympathisch, mysteriös und spannend. Das geht an Herz und Nieren.“„Schaurig schöne Krimispannung mit raffinierten Wendungen.“„Spannung pur!“„Top!“

"'Tatort'-Star Mechthild Großmann ist mit ihrer herben und rauchigen Stimme eine Idealbesetzung für die spannungsgeladenen Thriller von Tess Gerritsen."

"'Tatort'-Star Mechthild Großmann ist mit ihrer herben und rauchigen Stimme eine Idealbesetzung für die spannungsgeladenen Thriller von Tess Gerritsen."
Die chinesischstämmige Tess Gerritsen arbeitete erfolgreich als Ärztin, bevor sie sich ihrer Jugendleidenschaft besann und anfing, Romane zu schreiben. Kaum jemand vereint seit vielen Jahren so gekonnt wie sie erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.

Leseprobe zu "Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9" von Tess Gerritsen

PDF anzeigen

Videoclip zu "Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9"

Das Videoclip wird geladen...


Kundenbewertungen zu "Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9" von "Tess Gerritsen"

6 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4 von 5 Sterne bei 6 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(3)
  sehr gut
 
(2)
  gut
  weniger gut
  schlecht
 
(1)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Joschne aus Sittensen am 04.12.2013   sehr gut
Meisterin des Thriller-Faches
Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem kleinen Restaurant in Chinatown ein Amokläufer ihre Angehörigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als neunzehn Jahre später bei einer Stadtführung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem antiken chinesischen Ritualschwert verstümmelt wurde, wird der alte Fall wiederaufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gefühl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben ...
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, schrieb in denglers-buchkritik.de am 09.04.12:
"In Grabesstille fesselt Tess Gerritsen wieder mit psychologischem Feingespür und einem Plot mit doppeltem Boden. Ein Fall, bei dem nur akribische Ermittlerarbeit hilft, um dem Geheimnis des Amoklaufs auf die Spur zu kommen. Es warten nicht wenige Überraschungen auf den Leser mit schockierenden Enthüllungen. Tess Gerritsen erweckt Bostons Chinatown zum Leben. Die ganz eigenen Menschen dort, mit ihren Bräuchen und Ansichten, die chinesische Mythologie. Tess Gerritsen lässt den Leser in ihre Wurzeln blicken. Sie entwickelt auch ihr Bestseller-Duo Jane Rizzoli und Maura Isles konsequent weiter. Vor allem auf Mauras Seite tut sich einiges, nach den dramatischen Ereignissen im Vorgängerroman Totengrund. Tess Gerritsen gehört zu den Meisterinnen des Thriller-Fachs! Grabesstile stellt das erneut unter Beweis."

11 von 13 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Claudias Bücherregal aus Schleswig-Holstein am 09.06.2013   sehr gut
In Bostons Chinatown weckt der Tod einer Frau Erinnerungen ein Massaker, welches dort vor neunzehn Jahren stattgefunden hat. Bei den Ermittlungen entstehen jedoch Zweifel daran, ob damals der richtige Mann als Täter identifiziert wurde. Außerdem scheinen chinesische Geister lebendig zu werden. Detective Rizzoli und ihr Team wissen nicht, womit sie es zu tun haben.

"Grabesstille" ist der neunte Fall der Rizzoli und Isles Reihe, der sich intensiv mit chinesischer Mythologie beschäftigt. Ein interessantes Thema, zudem ich bisher kaum etwas gelesen habe, und eine sehr persönliche Thematik für die Autorin mit chinesischer Abstammung. Zusätzlich zu den Erzählungen ihrer Mutter hat sie offensichtlich noch intensiv recherchiert, denn Gerritsen geht sehr ins Detail und die Inhalte erschienen für mich, als Laien, authentisch.

Die Autorin bedient sich mehrere Handlungsstränge, wobei der über Maura Isles nahezu im Sande verläuft. Die Rechtsmedizinerin steht dieses Mal nicht im Mittelpunkt, sondern hat nur eine Nebenrolle erhalten. Die anderen Stränge werden am Ende stimmig zusammengeführt und lange weiß man als Leser nicht, womit es Rizzoli und ihr Team zu tun haben, denn laut chinesischer Mythologie gibt es vieles, was wir in der westlichen Welt nicht verstehen oder nachvollziehen können.

Es ist zwar schon Jahre her, dass ich die ersten Bände um Rizzoli und Isles gelesen haben (die Chirurgin, der Meister, ...) und meine Erinnerung mag mich evtl trügen, aber diese ersten Romane habe ich "medizinischer" und spannender in Erinnerung. "Grabesstille" ist unterhaltsam, besonders aufgrund der Mythologie, jedoch kommt kein spannender Nervenkitzel auf, es ist eher diese selten genutzte Thematik, die mich fesselte.

Fazit: Ich mag die Figuren Jane Rizzoli und Maura Isles sehr, auch wenn die eine in diesem Roman zu kurz kommt und von der anderen privat/persönlich nicht viel einfließt. Daher habe ich mich trotz Mangel eines brauchbaren Spannungsniveaus für vier Sterne entschieden, da ich mich dennoch gut unterhalten gefühlt habe. Allerdings würde ich gerne mal wieder einen Gerritsen im Stil von "Die Chirurgin" lesen.

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Limes Verlag (10. März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3809025771
ISBN-13: 978-3809025771
Originaltitel: The Silent Girl

12 von 15 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Reneesemee aus Celle am 26.04.2013   ausgezeichnet
Ein Thriller mit Gruselfaktor
Das ist mal wieder ein Thriller wo einem ein Schauer oder nackte Angst den Nacken runterläuft. Oden wenn die Geistergeschichten Ihrer Kindheit wahr würden?

Inhalt:
Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem kleinen Restaurant in Chinatown ein Amokläufer ihre Angehörigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als neunzehn Jahre später bei einer Stadtführung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem antiken chinesischen Ritualschwert verstümmelt wurde, wird der alte Fall wieder aufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gefühl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben.


WOW das ist ein Thriller von Tess Gerritsen wie ich ihn kenne und liebe.:) Mit Gruselfaktor und selbst das einem ein kribbeln im Nacken runterläuft wenn man nachts im dunkeln nur ein knacken hört war vorhanden. Und so liebe ich das.:)

Diese Gieschichte spielt in Bosten wo die Zeugen bei einer Stadtführungstour der sogenaten "Boston Ghost Tour" eine Leiche finden. Und so kommt ein Fall der vor 19 Jahren passiert ist wieder ins rollen.
Den in einem chinesisches Restaurant ist damalz Ziel eines Amoklauf geworden.
Wo ein asiatischer Einwanderer namens Wu Feiming, vier Menschen getötet und anschließend sich selbst gerichtet haben soll.

Es ist ein Triller voller Spannung und wie gesagt mit grusel und Gänsehautfaktor.:)

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

11 von 14 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Krimihexe aus Hamm Westfalen am 22.04.2012   ausgezeichnet
Der letzte Teil - Totengrund - spielte im Schnee und war richtig klasse, Grabesstille spielt in Chinatown.

In Chinatown gibt es für Touristen Führungen an gruselige Orte, z.B. zu einem China-Restaurant, wo vor 19 Jahren ein Koch den Kellner und ein paar Gäste erschossen hat und sich dann selbst gerichtet haben soll - das Haus steht seither leer, da niemand dieses Haus kaufen möchte - bei einer nächtlichen Führung ist der Führer total genervt, da zwei Jungen seine Geschichten immer wieder stören und maulen, ihnen sei langweilig. Plötzlich hält einer der Jungen freudestahlend eine Hand hoch und sagt, das wäre ja nun eine gruselige Requisite - nur dass es sich tatsächlich um eine echte Hand handelt. Zu der Hand wird auch eine Frauenleiche gefunden, mit einem Schwert getötet. Rizolli beginnt nun mit den Ermittlungen, die sie in die Vergangenheit führt - die Gruselgeschichte vor 19 Jahren wird wieder aufgerollt und die Angehörigen werden wieder mit dem Grauen konfrontiert. Jedes Jahr zum Jahrestag des Verbrechens bekommen alle Angehörigen einen Brief mit dem Hinweis, dass der Koch unschuldig ist. Wer und was steckt dahinter, was ist vor 19 Jahren wirklich passiert.

Wieder ein großartiger Tess Geritsen - ich konnte das Buch, wie ich es von der Autorin gewohnt bin, kaum aus der Hand legen.

200 von 393 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 20.03.2012   schlecht
Ich liebe die Bücher von Tess Gerritsen und habe sie alle gelesen. Aber ihr neues Buch Grabesstille ist überhaupt nicht das, was ich von ihr kenne. Keine Spannung, keine Gänsehaut, kein Mitfiebern, nichts von dem allem. Im Gegenteil, es ist sehr langweilig und unspannend. Schade und ich habe mich so sehr auf ihr neues Buch gefreut.

Es gibt 1 Kommentar zu dieser Bewertung
  • Nicole aus Bottrop am 07.06.2013
    Genau dieser Meinung bin ich auch!
    Habe noch kein Buch von Tess Gerritzen so langsam gelesen.
    Empfand es als sehr langweilig! Viele Geschichten sind in diesem Buch
    vereint, aber keine ist …mehr

    (Inhalt anstößig?)

210 von 402 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 08.01.2012   ausgezeichnet
ich liebe tess gerristen bücher bin sehr gespannt auf den neuen fall von jane und maura

199 von 408 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9" von Tess Gerritsen ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


15 Marktplatz-Angebote für "Grabesstille / Jane Rizzoli Bd.9" ab EUR 3,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,80 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung rotnunny 100,0% ansehen
wie neu 3,30 1,80 Banküberweisung hair59 99,1% ansehen
wie neu 3,40 2,00 Banküberweisung Mark99 98,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 2,00 Banküberweisung Wree 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,80 Banküberweisung lesejim 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 5,00 2,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung ABC Versand 99,9% ansehen
7,80 1,90 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Kalyana 99,6% ansehen
wie neu 8,00 1,65 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung angibabe 90,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,99 2,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung ARVELLE Buch- und Medienversand e.K. 99,3% ansehen
wie neu 10,00 1,80 Banküberweisung, PayPal Sun87 99,4% ansehen
gebraucht; gut 10,00 3,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Antiquariat Buchseite 99,4% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 12,28 0,00 offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) AHA-BUCH GmbH 99,3% ansehen
wie neu 12,55 2,25 Banküberweisung Mephisto69 100,0% ansehen
wie neu 13,66 0,00 offene Rechnung, Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) AHA-BUCH GmbH 99,3% ansehen
wie neu 15,00 2,50 Banküberweisung Tata 100,0% ansehen
Andere Kunden kauften auch