Göttergeschichte - Reinshagen, Gerlind

Göttergeschichte

Gerlind Reinshagen 

Gebundenes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
19 ebmiles sammeln
EUR 18,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Göttergeschichte



Produktinformation

  • Verlag: Suhrkamp
  • 2000
  • 2000.
  • Ausstattung/Bilder: 218 S.
  • Seitenzahl: 221
  • Best.Nr. des Verlages: 41125
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 128mm x 29mm
  • Gewicht: 394g
  • ISBN-13: 9783518411254
  • ISBN-10: 351841125X
  • Best.Nr.: 23132800
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 08.07.2000

Brauchen wir sie, oder brauchen sie uns?
Gerlind Reinshagen spricht in ihrem neuen Roman mit den Göttern
„Wer braucht hier eigentlich wen?” fragt die Erzählerin in Gerlind Reinshagens neuem Roman Göttergeschichte, besinnt sich und präzisiert ihre Frage: „Sollten es etwa – wie alle Welt doch nun schon seit Jahrhunderten vermutet – nicht nur die Menschen sein, die sich in Furcht und Verzweiflung Götter machen, sondern im Gegenteil diese letzteren selbst, die in ihrer Armut Menschen brauchen, niedere und ihnen untergebene Geschöpfe, ihr Angesicht darüber leuchten zu lassen?”
Unterm Namenskürzel R. R. schlüpft die Autorin in die Rolle einer jungen Frau und erzählt deren Geschichte einer lebensbedrohenden Verwirrtheit. Wieder begehrt Gerlind Reinshagen gegen festgelegte gesellschaftliche Strukturen auf, diesmal verhaltener als sonst. Doch als dürfe sie ihre Widersetzlichkeit nicht im schönen Schein eines Romans verklären, verdoppelt sie sich selbst in den Namensinitialen der Erzählerin. R. R. wehrt sich verzweifelt gegen ein lästiges Fremdbestimmtsein von Kräften, die ihre Person ständig in Anspruch nehmen und bedrängen.
Diese …

Weiter lesen

Perlentaucher-Notiz zur Sueddeutsche Zeitung-Rezension

Im letzten Absatz seiner Rezension verrät Ludwig Harig, wie es zu dem Titel des Reinshagen-Buchs gekommen ist: eine Anspielung auf Lukians "Göttergespräche", die von der Autorin in verwandelter Form weitergeführt würden. Auch Reinshagen hält Zwiesprache mit den Göttern, sagt Harich, nämlich den selbsternannten Göttern und Idolen der 68er Generation, die sich teilweise als falsche Götter erwiesen haben. Die dialogische Götterspeisung ist Teil des Genesungsprozesses einer jungen Frau, die wieder zu sich und aus dem Westberliner Intellektuellenmilieu der 70er Jahre heraus finden muss. Der Rezensent schwärmt von der eleganten und sinnlichen Sprache der Autorin, der es in diesem Roman gelungen sei, "eine Poetik des Redens über das Reden" zu kreieren.

© Perlentaucher Medien GmbH
Gerlind Reinshagen, geboren am 4. Mai 1926 in Königsberg.
1944 Abitur in Halberstadt, anschließend Apothekerlehre.
1946 - 1949 Studium der Pharmazie in Braunschweig.
1953 - 56 Studium an der Hochschule der Künste in Berlin.
Seit 1956 freie Schriftstellerin; zahlreiche Romane, Theaterstücke und Hörspiele. Lebt in Berlin. Mitglied des PEN-Zentrums und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste.
Gerlind Reinshagen erhielt 2008 den "Deutschen Kritikerpreis".

16 Marktplatz-Angebote für "Göttergeschichte" ab EUR 0,99

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
0,99 2,00 PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Davids Antiquariat + catch-a-book 99,8% ansehen
1,45 3,00 Banküberweisung Die Bücher-Oma 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,40 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Platane 19 GmbH 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,40 1,20 Banküberweisung Köhler44 100,0% ansehen
4,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Antiquariat Wolfgang Rüger 99,8% ansehen
Sehr gut 4,60 2,00 Banküberweisung, offene Rechnung alt-saarbrücker antiquariat 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,09 3,99 Banküberweisung quengelbengel 98,9% ansehen
wie neu 5,50 1,50 PayPal, Banküberweisung Versandantiquariat Wenke 100,0% ansehen
wie neu 6,90 1,35 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung cocobooks 100,0% ansehen
wie neu 8,99 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Balou World Ball 100,0% ansehen
stark abgenutzt 8,99 2,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung ARVELLE Buch- und Medienversand e.K. 99,3% ansehen
ungelesen, leichte Lagerspuren, gekennze 15,99 0,00 offene Rechnung WortArt 99,7% ansehen
16,24 8,10 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung Bücher Eule 100,0% ansehen
wie neu 17,50 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Buch_und_Wein 99,1% ansehen
21,50 3,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, Nachnahme, Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat CO-LIBRI, Sebastian Schuck 96,8% ansehen
gebraucht; gut 38,00 3,00 PayPal, Banküberweisung Sparbuecher 99,2% ansehen
Mehr von