Der Regenbogenfisch stiftet Frieden - Pfister, Marcus

Der Regenbogenfisch stiftet Frieden

Marcus Pfister 

 
Sprache:
7 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
Nicht lieferbar
Nicht lieferbar
20 Angebote ab € 1,52
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Der Regenbogenfisch stiftet Frieden



Produktinformation

  • ISBN-10: 3314008937
  • Best.Nr.: 07631106


Kundenbewertungen zu "Der Regenbogenfisch stiftet Frieden" von "Marcus Pfister"

7 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.6 von 5 Sterne bei 7 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(4)
  sehr gut
 
(3)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Der Regenbogenfisch stiftet Frieden" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Waschi aus Kronach am 21.03.2013   ausgezeichnet
Das Kinderbuch " Regenbogenfisch stiftet Frieden" von Marcus Pfister hat 8 dicke Kartonseiten.
Der Regenbogenfisch und seine Freunde ernähren sich von kleinen Wassertierchen .Als sie den großen Wal,der sich eigentlich ebenso ernährt,sehen ,behauptet der Zackenfisch ,dass dieser sicher nichts Gutes im Schilde führt und er bestimmt alles weg fresse.Als der Wal davon erfährt wird er sauerund schwimmt weg ,mit ihm sind aber alle Wassertierchen weg und die Fische müssen hungern.So beschließt der Regenbogenfisch mit den Wal zu sprechen.Als ihm der Wal erklärt,dass er ihnen nie was tun wollte und sie nur wegen ihren schönen Gitzerschuppen so bewunderte,schämt sich der Regenbogenfisch und stiften Frieden in der Wasserwelt.
Ich finde das Buch ganz süß. Die wunderschönen Glitzerbilder gefallenen mir am Besten.Dieses Buch ist vorallem auch Kleinkindern,wegen der dicken Seiten,zu empfehlen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von moritzb aus Jülich am 16.03.2013   ausgezeichnet
Ein Fischschwarm um den Regenbogenfisch lebt zufrieden im Meer , in ihrer Nähe auch ein Wal.Alle haben genug zu essen ud respektieren sich gegenseitig.Doch eines tages fühlt sich ein Fisch vom wal beobachtetund erzählt den anderen Fischen, dass er sich bedroht fühlt und dass der Wal sie alle fressen will.Der Wal wird darauf sehr ärgerlich und wirbelt die Fische mit seiner Flosse durch das Meer.Er jagt sie durch das ganze Meer und verfolgt sie bis zu einer Höhle, in die die Fische geflüchtet sind.Da spricht der Regenbogenfisch an alle, wie schön sie doch vorher alle miteinander gelebt haben und schwimmt zu dem Wal hinaus und spricht mit ihm darüber.Beide sind sich sicher, dass der Streit niemandem etwas bringt.Alle zusammen suchen sich ein neues gebiet zum leben und leben wieder so harmonisch zusammen, wie sie es vor dem Streit gemacht haben.
Das Buch ist ein tolles Buch .Klasse Farben und wunderschöne Zeichnungen begleiten den Text und besonders die glitzernden Schuppen der Fische regen dich zum Umblättern und Weiterlesen an.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von max aus Jülich am 06.03.2013   sehr gut
Alle Fische im Schwarm des Regenbogenfisches hatten eine glitzernde Schuppe. Nur ein Fisch hatte keine, er gehörte aber trotzdem dazu. Die Fische ernährten sich von kleinen Wassertierchen. Ein Wal jagte friedlich mit ihnen im Revier. Eines Tages bemerkte der Zackenfisch schlecht gelaunt, wie der Wal sie beobachtete.
Er schwamm zu den anderen und machte sie darauf aufmerksam. Er behauptete sogar, der Walfisch hätte gemeine Absichten.
Die anderen Fische aus dem Schwarm waren nun verunsichert und verängstigt. Sie trauten dem Wal nicht mehr. Als der Walfisch ihr Misstrauen mitbekommen hatte, war er traurig und wurde dann böse. Der Walfisch schwamm in den Schwarm Glitzerfische hinein und wirbelte sie mit seiner großen Schwanzflosse durcheinander. Die Glitzerfische flohen und versuchten sich in einer Felsspalte vor dem Wal zu verstecken. Als der Wal endlich verschwunden war, verließen die Glitzerfische hungrig ihr Versteck. Durch den Wasserwirbel waren aber auch alle kleinen Wassertierchen verschwunden. Was sollten sie nun Essen? Vor dem Streit hatten sie alle genug zu Essen gehabt. Wie konnte das alles nur geschehen?
Wird der Regenbogenfisch wieder mit dem Walfisch Freundschaft schließen können?
Das Buch ist mit silber-glitzernden Schuppen sehr schön illustriert. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, weil es um Freundschaft und üble Nachrede geht.
Ich empfehle das Buch zum Vor- und selber lesen für Kinder von 3 bis 7 Jahren.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von max aus Jülich am 06.03.2013   sehr gut
Alle Fische im Schwarm des Regenbogenfisches hatten eine glitzernde Schuppe. Nur ein Fisch hatte keine, er gehörte aber trotzdem dazu. Die Fische ernährten sich von kleinen Wassertierchen. Ein Wal jagte friedlich mit ihnen im Revier. Eines Tages bemerkte der Zackenfisch schlecht gelaunt, wie der Wal sie beobachtete.
Er schwamm zu den anderen und machte sie darauf aufmerksam. Er behauptete sogar, der Walfisch hätte gemeine Absichten.
Die anderen Fische aus dem Schwarm waren nun verunsichert und verängstigt. Sie trauten dem Wal nicht mehr. Als der Walfisch ihr Misstrauen mitbekommen hatte, war er traurig und wurde dann böse. Der Walfisch schwamm in den Schwarm Glitzerfische hinein und wirbelte sie mit seiner großen Schwanzflosse durcheinander. Die Glitzerfische flohen und versuchten sich in einer Felsspalte vor dem Wal zu verstecken. Als der Wal endlich verschwunden war, verließen die Glitzerfische hungrig ihr Versteck. Durch den Wasserwirbel waren aber auch alle kleinen Wassertierchen verschwunden. Was sollten sie nun Essen? Vor dem Streit hatten sie alle genug zu Essen gehabt. Wie konnte das alles nur geschehen?
Wird der Regenbogenfisch wieder mit dem Walfisch Freundschaft schließen können?
Das Buch ist mit silber-glitzernden Schuppen sehr schön illustriert. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, weil es um Freundschaft und üble Nachrede geht.
Ich empfehle das Buch zum Vor- und selber lesen für Kinder von 3 bis 7 Jahren.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Rue aus Kempten am 11.06.2011   sehr gut
In dem Buch: der regenbogenfisch stiftet frieden, geht es um den Regenbogenfisch. Mit all seinen Freunden lebt er gemeinsam in einem Fischschschwarm. Für jeden gibt es genug zu fressen, sodass alle wie im Schlaraffenland leben. Ganz in der Nähe des fischschwarms haust auch ein Wahl. Oft lässt er sich im Wasser treiben und beobachtet die schimmernden und schillernden Schuppen von den fischen im Fischschwarm. Eines Tages bemerkt der Zackenfisch wie der Wahl sie immer anglotzt und macht die anderen auf dessen verhalten aufmerksam. Nun behauptet der Schwarm,dass der Wahl ihnen das ganze Plankton wegfrisst und von nun begegnen sie ihm immer argwöhnischer.I rgendwann erfährt der große Wahl, was man sich im Fischsschwarm über ihn erzählt und wird sehr böse. er beschließt den Fischen eine Lektion zu erteilen. Doch was genau wird diese Lektion sein? Und vertragen sich die Fische wieder mit dem Wahl? Mir hat das Buch sehr gut gefallen,da es gut geschrieben ist und der Wahl sich wieder mit den Fischen verträgt.Ich empfehle es an alle Kinder ab sieben weiter.
Mir hat das buch gut gefallen, da der wahl und die fische sich wieder vertragen. ich empfehle das buch auf jedenfall weiter.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Saphira aus Altusried am 30.12.2010   ausgezeichnet
In dem Buch geht es um den Regenbogenfisch.Gemeinsam lebt er mit seinen Freunden in einem Fischschschwarm.Es gibt genug fressen für alle und sie leben wie im Schlaraffenland.Ganz in der Nähe wohnt auch ein Wahl.Oft lässt er sich im Wasser treiben um die schillernden Schuppen von dem Fischschwarm zu bewundern.Eines Tages bemerkt der Zackenfisch wie der Wahl sie beobachtet und macht die anderen darauf aufmerksam.Der Schwarm behauptet das der Wahl ihnen alles wegfrisst und begegnen in von nun an immer argwöhnischer.Irgendwann erfuhr der Wahl was man sich im Schwarm über ihn erzählt und wurde böse.Er will den Fischen eine Lektion erteilen.Was wird diese Lektion sein?Und wird der Streit mit dem Wahl und den Fischen wieder aufhören?Was meint ihr?
Mir hat das Buch sehr gut gefallen,da es gut geschrieben ist und der Wahl sich wieder mit den Fischen verträgt.Ich empfehle es an alle Kinder ab sieben weiter.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Saphira aus Kempten am 27.08.2010   ausgezeichnet
In dem Buch der Regenbogenfisch stiftet Frieden,geht es um den Regenbogenfisch und seine Freunde.Die Fische ernährten sich von kleinen Lebewesen dem Plankton das es im überflüss gab.Es war wie im Schlaraffenland.Ganz in der nähe lebte auch ein Wal,der sich gerne in der Gegend des Fischschwarms aufhielt,auch er fraß die winzigen Plankton.Ihm gefielen die schilernden Schuppen vom Regenbogenfisch un seinen Freunden und bestaunte sie offt.Eines Tages bemerkte der Zakenfisch wie der Wal sie anstarrte und dachte,dass er was im schilde führt.Das erzählte er dann auch den anderen.Der Wahl ahnte von alledem nichts und zog weiterhin seine Runden.Doch die Fische wurden ihm gegenüber immer argwöhnischer und schon bald kam das Bedenken auf,das der Wahl ihnen das ganze Plankton weg frisst.Sie waren zwar immer satt geworden,doch man konnte ja nie wissen.So geschah es das der Wal davon erfuhr,was man über ihn im Schwarm erzählte.Er wurde sehr böse und wolltwe den Fischen eine Lektion erteilen.Doch was wird diese Lektion sein?Und was werden die Folgen sein?Werden sie sich wieder vertragen?
Mir hat das Buch sehr gut gefallen,da es sehr gut geschrieben ist und da der Regenbogenfisch den Streit zwischen dem Wal und den Fischen schlichten kann und dann alle wieder Freunde sind.Ich empfehle es an alle Kinder ab sechs weiter.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Der Regenbogenfisch stiftet Frieden" von Marcus Pfister ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


20 Marktplatz-Angebote für "Der Regenbogenfisch stiftet Frieden" ab EUR 1,52

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,52 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modati/Buchland a.de 98,8% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 1,82 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,25 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,70 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung cmbuechner 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,90 1,30 Banküberweisung buechereckcp 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,20 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Cosmo 7 100,0% ansehen
wie neu 3,00 2,00 Banküberweisung Bücherbote 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,20 1,20 Banküberweisung meiermo 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,49 1,40 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Die-Leserin 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,90 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung world4books 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,99 1,20 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Kolman 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung nullihase 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,20 Banküberweisung, PayPal doris0406 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,50 1,20 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung HT_Leser 100,0% ansehen
gebraucht; gut 6,00 2,00 Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung, PayPal St. Jürgen Antiquariat 100,0% ansehen
wie neu 7,00 1,00 PayPal Gewinnalex70 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,95 1,80 Banküberweisung Antiquariat UPP 100,0% ansehen
wie neu 10,00 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Preva_blue 100,0% ansehen
wie neu 12,50 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Buchimport Peter Reimer, Internationale 98,1% ansehen
wie neu 14,15 1,80 Banküberweisung Antiquariat UPP 100,0% ansehen