• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Schweizer Psychotherapeut Peter Schellenbaum plädiert für ein offenes Nein in der Liebe: der Wunsch nach Abgrenzung ist notwendig zur Selbstverwirklichung; nur so wird ein offenes Ja zum Partner möglich. Eine echte Hilfeleistung für diejenigen, die Konflikte in einer Liebesbeziehung akzeptiere und bewusst lösen wollen…mehr

Produktbeschreibung

Der Schweizer Psychotherapeut Peter Schellenbaum plädiert für ein offenes Nein in der Liebe: der Wunsch nach Abgrenzung ist notwendig zur Selbstverwirklichung; nur so wird ein offenes Ja zum Partner möglich. Eine echte Hilfeleistung für diejenigen, die Konflikte in einer Liebesbeziehung akzeptieren und bewusst lösen wollen.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.35023
  • Verlag: Dtv
  • 1986.
  • Seitenzahl: 160
  • 2001
  • Ausstattung/Bilder: 191 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 192mm x 126mm x 13mm
  • Gewicht: 145g
  • ISBN-13: 9783423350235
  • ISBN-10: 3423350237
  • Best.Nr.: 02884818

Autorenporträt

Peter Schellenbaum, geboren 1939, arbeitet als freier Autor, Lehranalytiker, Dozent und Psychotherapeut in eigener Praxis. Er ist Leiter des von ihm gegründeten Instituts für Psychoenergetik.