Das Albtraumreich des Edward Moon - Barnes, Jonathan
  • Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Edward Moon, Bühnenzauberer in einem heruntergekommenen Theater im Londoner East End, hat seine besten Tage hinter sich. Doch er hat eine erfüllende Nebenbeschäftigung gefunden: das Lösen von Kriminalfällen. Scotland Yard selbst bittet ihn und seinen Gehilfen, einen schlafwandelnden Giganten, um Unterstützung in einer schaurigen Mordserie. In der dunklen, geheimnisvollen Welt unter dem viktorianischen London treffen die beiden auf Hellseher, größenwahnsinnige Geheimbündler und eine Verschwörung epischen Ausmaßes.…mehr

Produktbeschreibung
Edward Moon, Bühnenzauberer in einem heruntergekommenen Theater im Londoner East End, hat seine besten Tage hinter sich. Doch er hat eine erfüllende Nebenbeschäftigung gefunden: das Lösen von Kriminalfällen. Scotland Yard selbst bittet ihn und seinen Gehilfen, einen schlafwandelnden Giganten, um Unterstützung in einer schaurigen Mordserie. In der dunklen, geheimnisvollen Welt unter dem viktorianischen London treffen die beiden auf Hellseher, größenwahnsinnige Geheimbündler und eine Verschwörung epischen Ausmaßes.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.6693
  • Verlag: Piper
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 399
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 399 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 119mm x 34mm
  • Gewicht: 418g
  • ISBN-13: 9783492266932
  • ISBN-10: 3492266932
  • Best.Nr.: 25573211
Autorenporträt
Jonathan Barnes lehrte Philosophie an den Universitäten von Oxford, Genf und Paris. Er ist Mitglied der Britischen Akademie der Wissenschaften, Autor zahlreicher Werke zur griechischen Philosophie, insbesondere über Aristoteles, und Herausgeber von dessen gesammelten Schriften.