Ali Baba und die vierzig Räuber - Kast, Verena
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Scheherezades Märchen von Besitzgier und Lebensreichtum ist heute so aktuell wie damals. Selbst wer sich frei fühlt von jeder Besitzgier, kann mit seinem »Räuberschatten« zu tun bekommen. Dieser will nur horten, er ist gefährlich und destruktiv, so zeigt es Verena Kast in der Neuausgabe ihre beliebten Märcheninterpretation. Denn das wahre »Sesam öffne dich!« zur Schatzhöhle des eigenen Lebens liegt in der Beziehung…mehr

Produktbeschreibung

Scheherezades Märchen von Besitzgier und Lebensreichtum ist heute so aktuell wie damals. Selbst wer sich frei fühlt von jeder Besitzgier, kann mit seinem »Räuberschatten« zu tun bekommen. Dieser will nur horten, er ist gefährlich und destruktiv, so zeigt es Verena Kast in der Neuausgabe ihrer beliebten Märcheninterpretation. Denn das wahre »Sesam öffne dich!« zur Schatzhöhle des eigenen Lebens liegt in der Beziehung.
  • Produktdetails
  • Mit Märchen leben
  • Verlag: Kreuz-Verlag
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 110
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: Neuausg. 2009. 110 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 132mm x 15mm
  • Gewicht: 222g
  • ISBN-13: 9783783133929
  • ISBN-10: 3783133920
  • Best.Nr.: 26438570

Autorenporträt

Verena Kast, Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: "Märchen als Therapie", "Die beste Freundin".