Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens - Goldt, Max

Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens

Neue Texte 2002-2004. Originalausgabe

Max Goldt 

Gebundenes Buch
 
1 Kundenbewertung
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
18 ebmiles sammeln
EUR 17,90
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens

Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens: In Toronto sah ich einen Tischaufsteller für einen Kuchen. Der Kuchen hieß "Fudgy peanut butter clutter". Unter der Abbildung des Gebäcks wartete eine sprachlich reichhaltige Inhaltsangabe auf interessierte Leser: "A dark chocolate cookie crumb crust filled with peanut butter mousse cluttered with milk chocolate chunks, peanuts and crushed peanut cups" - Semikolon! - "topped with a fudge border and milk chocolate drizzle". Abgesehen von diversen Naturschönheiten und dem Umstand, daß in Kanada auffällig wenig mobil telefoniert wird, sowie abgesehen von der Sitte, in Montreal vor sämtlichen öffentlichen Gebäuden Beete mit grotesk überdimensionierten Zierkohl anzulegen, und darüber hinaus auch noch abgesehen von der Tapferkeit, mit der die BewohnerInnen von Kingston/ Ontario eine nach dem sich rasch aufbrauchenden Niedlichkeitseffekt vermutlich doch sehr scheußliche Eichhörnchenplage ertrugen, also insgesamt gesehen abgesehen von einer ganzen Menge von Dingen, war das Semikolon in dieser Kuchenbeschreibung, das einzige was mich während der Kanadareise wirklich beeindruckt hat. An allem anderen bin ich seitlich dran vorbeigegangen. Das hatte einen Zauber..


Produktinformation

  • Verlag: ROWOHLT, REINBEK
  • 2005
  • Ausstattung/Bilder: 2005. 171 S. m. Illustr.
  • Seitenzahl: 176
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 134mm x 20mm
  • Gewicht: 283g
  • ISBN-13: 9783498024970
  • ISBN-10: 3498024973
  • Best.Nr.: 12771903
kulturnews - RezensionBesprechung
Bereitgestellt von kulturnews.de
(c) bunkverlag
Könnt ihr zwei knutschende Schwule von Platten sammelnden Bob-Dylan-Fans unterscheiden? Ja? Na, wenn ihr euch da mal nicht irrt. Max Goldt jedenfalls bezweifelt diese Fähigkeit zunehmend. Schuld daran ist nach Meinung des Meisters der kurzen literarischen Form das Gerede über Metrosexualität - vor allem die falsche Definition derselben. Der schwule Mann, so Goldt, ließe sich auf keinen Fall an Duft und Pflegezustand erkennen, und schickt seine Leser zum Beweis gerne mal in proletarische Homolokale wie z. B. die "Altdeutsche Biertonne". Natürlich gibt es in Goldts neuer Textsammlung noch viel mehr Interessantes zu lesen. Aber dafür müsst ihr es schon kaufen. (jw)

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 29.12.2010

Zauber des seitlich dran Vorbeigehens
Max Goldt liest im Frankfurter Mousonturm

Eigentlich ist es genau wie jedes Jahr. Schließlich kommt Max Goldt in schöner Regelmäßigkeit zur traditionellen Weihnachts- oder auch wie jetzt zur "Post-Weihnachtslesung" in den Frankfurter Mousonturm, hat wie stets ein neues Buch dabei und liest halt so Geschichten vor. Oder was man so Geschichten nennt und sei es aus Verlegenheit. Denn Goldts Texte sind alles andere als klassische Kurzprosa, Shortstorys oder Novellen. Sie fangen einfach so an, sagen wir mit Helmut Schmidt, führen über die verblüffende "DDR-Ähnlichkeit" amerikanischer Absteigen und das Privatfernsehen zu Helmut Kohl und in ein echtes Rock-'n'-Roll-Hotel nur, um mit einer einigermaßen verkorksten Pointe bei dem verstorbenen Tierfilmer Heinz Sielmann, den eigenen Füßen und dem Kätzchen des Elektrogitarristen im Zimmer nebenan zu landen.

Voilà, eine "relativ bestrickende kleine Geschichte". Und der Auftakt zu einer Lesung, die selbst jene zahlreichen Fans im Publikum, die alle seine Bücher, Platten, Comics kennen und wie der Autor selbst Jahr für Jahr zur Weihnachtszeit im Mousonturm …

Weiter lesen

"Goldt ist Pflicht, Goldt ist Jazz." (Die Zeit)
Max Goldt, geb. 1958 in Göttingen, siedelt 1977 nach dem Abitur nach Berlin über, wo er eine Fotografenausbildung beginnt. Er bricht diese jedoch ab und widmet sich der Musik. Auf den Wogen der Neuen Deutschen Welle schwimmt er als Frontmann der Gruppe 'Foyer des Arts', die er zusammen mit Gerd Pasemann 1981 gründet. Er ist als Musiker ebenso erfolgreich wie als Autor. Als Musiker hat er zahlreiche Schallplatten veröffentlicht, teils im Duo, teils solo; als Autor schreibt er seit 1989 für das Satire-Magazin Titanic. Max Goldt lebt und arbeitet in Berlin. 2006 erhielt er den 'Max und Moritz-Preis' in der Kategorie "Bester Szenarist" und 2008 den 'Kleist-Preis'.


Kundenbewertungen zu "Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens" von "Max Goldt"

1 Kundenbewertung (Durchschnitt 5 von 5 Sterne bei 1 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(1)
  sehr gut
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 05.06.2011   ausgezeichnet
Im Buch finden sich keine Hinweise auf etwaige Erstveröffentlichungen, es werden also neue, selbständige Texte sein. Wie immer bei Max Goldt geht es um Kultur- und Gesellschaftskritik, auch Sprachkritik, doch ohne jede Spur von verbiestertem Ernst. Er ist ein Bonvivant, ein Ästhet, ein kultivierter Alltagsphilosoph. Sein Stil ist von müheloser Leichtigkeit, üppig gespickt mit herzerfrischenden Sarkasmen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens" von Max Goldt ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


20 Marktplatz-Angebote für "Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens" ab EUR 2,30

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 2,30 1,20 Banküberweisung Sodi 100,0% ansehen
wie neu 2,50 1,00 Banküberweisung maxweber 100,0% ansehen
wie neu 2,99 1,20 Banküberweisung Multimediaservi ce 99,2% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,35 sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung skatina 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,40 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Platane 19 GmbH 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,95 1,45 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung GESUCHTGEFUNDEN 100,0% ansehen
wie neu 5,40 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung felixk 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,50 1,20 Banküberweisung Drachentöter22 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,90 1,40 Banküberweisung Zeala 100,0% ansehen
6,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Antiquariat Wolfgang Rüger 99,8% ansehen
gebraucht; wie neu 6,31 2,50 offene Rechnung, PayPal Versandantiquariat Holger Schankin DAS B 98,7% ansehen
7,00 2,00 offene Rechnung Versandantiquariat Primavera 99,8% ansehen
Schutzumschlag mit leichten Lagerspuren, 7,40 1,60 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung Buch et cetera 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 7,50 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerf 99,8% ansehen
8,00 0,00 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Sammlerantiquar iat 99,3% ansehen
wie neu 9,65 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,9% ansehen
14,00 3,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung emotioconsult.de Wolfgang Höfs onlineAnt 100,0% ansehen
WIE NEU 16,60 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Buchversand Zorneding 96,5% ansehen
WIE NEU 16,80 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Buch_und_Wein 99,0% ansehen
wie neu 17,90 0,00 Banküberweisung Buchhandlung LeseLust 100,0% ansehen
Mehr von