• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das Lehr- und Fachbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die bauspezifischen Grundlagen der Schienen- und auch der Magnetschwebebahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischen Hochschulbereich. Es ist deshalb eine wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen, dem Praktiker zeig es, welche Grundlagen bestimmte Trassierungssoftware beinhaltet.Bahnen können nach technischer Bauart, Verkehrsform, Eigentumsverhältnissen und Betriebsweisen unterschieden werden. Dadurch kommen unterschiedliche Gesetze und Verordnungen, in denen auch Trassierungsparameter festgelegt sind, zu…mehr

Produktbeschreibung

Das Lehr- und Fachbuch vermittelt anschaulich und praxisnah die bauspezifischen Grundlagen der Schienen- und auch der Magnetschwebebahnen und wendet sich primär an Studierende im bautechnischen Hochschulbereich. Es ist deshalb eine wertvolle Ergänzung zu Vorlesungen und Übungen, dem Praktiker zeigt es, welche Grundlagen bestimmte Trassierungssoftware beinhaltet.Bahnen können nach technischer Bauart, Verkehrsform, Eigentumsverhältnissen und Betriebsweisen unterschieden werden. Dadurch kommen unterschiedliche Gesetze und Verordnungen, in denen auch Trassierungsparameter festgelegt sind, zur Anwendung. Der Titel erläutert die Einteilung der Bahnen nach vorstehenden Kriterien und aktuellen Rechtsgrundlagen.Neben den technischen Grundlagen der Bahnen werden Themen wie Lichtraumprofile, Linienführung in Grund- und Aufriss, Querschnittsgestaltung, Unter- und Oberbau, Weichen und Kreuzungen, ausgewählte Signale und Grundlagen des Schienenverkehrslärms behandelt. Der Autor bezieht sich im
Schwerpunkt auf normalspurige Bahnen, also auf die "klassische" Schienenbahn.
  • Produktdetails
  • Studium
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 8., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 250
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: X. 242 S. Illustr.
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 168mm x 22mm
  • Gewicht: 336g
  • ISBN-13: 9783834812919
  • ISBN-10: 3834812919
  • Best.Nr.: 32457990

Autorenporträt

Prof. Dr.-Ing. Volker Matthews lehrt seit 1980 er an der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule in Nürnberg. Zudem Sachverständiger für Eisenbahnbau und -betrieb, Ingenieurvermessungen und Vermessung im Bauwesen.

Inhaltsangabe

Aus dem Inhalt:Geschichte der Bahnen - Einteilung der Bahnen - Rechtsgrundlagen - Technische Grundlagen - Definition der Bahnanlagen - Lichtraumprofile - Gleisabstände - Linienführung - Terminologie - Untergrund und Unterbau - Oberbau - Weichen und Kreuzungen - Abnahme und Unterhaltung des Oberbaus - Berechnen von Gleisverbindungen - Hinweise zur Gestaltung von Lageplänen - Bahnübergänge - Ausgewählte Signale - Verkehrslärm