Das große Buch der Markttechnik - Voigt, Michael
EUR 39,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

"Das große Buch der Markttechnik"uen Weg: Es kombiniert die Darbietung von Fachwissen mit der Schilderung des Werdegangs eines jungen Traders in Gestalt eines Romans. Auf diese Weise führt Michael Voigt Schritt für Schritt in die Welt des markttechnisch orientierten Tradings ein. Die humorvolle Schilderung von Alltagssituationen beim Börsenhandel und der feine Wortwitz lassen den Leser die schwierige Materie der Technischen Analyse meistern und machen die umfangreiche Abhandlung zu einem echten Lesegenuss. Michael Voigt hat einen einmaligen Ratgeber geschrieben: informativ, in die Tiefe…mehr

Produktbeschreibung
"Das große Buch der Markttechnik"uen Weg: Es kombiniert die Darbietung von Fachwissen mit der Schilderung des Werdegangs eines jungen Traders in Gestalt eines Romans. Auf diese Weise führt Michael Voigt Schritt für Schritt in die Welt des markttechnisch orientierten Tradings ein. Die humorvolle Schilderung von Alltagssituationen beim Börsenhandel und der feine Wortwitz lassen den Leser die schwierige Materie der Technischen Analyse meistern und machen die umfangreiche Abhandlung zu einem echten Lesegenuss. Michael Voigt hat einen einmaligen Ratgeber geschrieben: informativ, in die Tiefe gehend, spannend. Der renommierte Börsenhändler gibt einen unterhaltsamen Einblick in die faszinierende Welt der Markttechnik und begleitet seine Leser bei der Suche nach Bewegung in den Märkten. Zusammen mit "Das große Arbeitsbuch der Markttechnik"änden der "Händler-Reihe"ge für Ihre Tradingkarriere.
  • Produktdetails
  • Verlag: Finanzbuch Verlag
  • 11. Aufl.
  • Seitenzahl: 688
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 688 S. m. Farbabb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 179mm x 53mm
  • Gewicht: 1584g
  • ISBN-13: 9783898791250
  • ISBN-10: 3898791254
  • Best.Nr.: 13463383
Autorenporträt
Michael Voigt arbeitet seit vielen Jahren als institutioneller Händler für verschiedene englische Investoren. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf dem Handel an den Terminbörsen. Parallel zu seiner Tätigkeit am Terminmarkt leitet er umfangreiche mehrwöchige Workshops für Tradinganfänger und fortgeschrittene Trader. Seine umfassenden Erfahrungen und seine ihm eigene, ganz besondere Sichtweise der Welt des Tradings haben ihn seit Jahren zu einem gefragten Experten gemacht. Er ist der Autor des Bestsellers: "Das Große Buch der Markttechnik".
Rezensionen
"Als fortgeschrittener Trader finde ich den Romanteil des Buches klasse: In ihm erkenne ich meine eigenen Erlebnisse gut aufbereitet wieder. Michael Voigt versteht es zudem, auch den Erfahrenen unter den Tradern die Realität des Tradings in interessanten Gedankengängen vor Augen zu führen." -- Rüdiger Born, professioneller Händler von Avantus

"Das Werk ist, aufgrund seines genialen Aufbaus, jedem Trader, ob Anfänger oder Fortgeschrittner, ob bevorzugt Aktien, Future oder CFD´s handelnd, zu empfehlen." -- Lothar Albert, Traders-magazin

"Geniale und einzigartige Kombination aus Roman und Fachbuch." -- Pierre Daeubner, Chefredakteur TradersJournal
"Dieses Buch ist aufgrund seines genialen Aufbaus jedem Trader, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, zu empfehlen - unabhängig davon, ob er bevorzugt Aktien, Futures oder CFDs handelt."
Lothar Albert, TRADERS'

"Eine gelungene und einzigartige Kombination aus Roman und Fachbuch."
Pierre Daeubner, Chefredakteur TradersJournal
"Dieses Buch ist aufgrund seines genialen Aufbaus jedem Trader, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, zu empfehlen - unabhängig davon, ob er bevorzugt Aktien, Futures oder CFDs handelt." Lothar Albert, TRADERS' "Eine gelungene und einzigartige Kombination aus Roman und Fachbuch." Pierre Daeubner, Chefredakteur TradersJournal
»Dieses Buch ist aufgrund seines genialen Aufbaus jedem Trader, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, zu empfehlen – unabhängig davon, ob er bevorzugt Aktien, Futures oder CFDs handelt.« Lothar Albert, TRADERS‘ »Eine gelungene und einzigartige Kombination aus Roman und Fachbuch.« Pierre Daeubner, Chefredakteur TradersJournal