• Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der Tod begegnet uns täglich in vielen Medien. Und obwohl er uns somit nah ist, ist er uns doch sehr fern. Denn sobald wir direkt mit dem Sterben konfrontiert werden, haben wir Angst. Pater Anselm Grün möchte uns mit diesem Buch diese Angst nehmen. Er zeigt uns, dass das Leben, der Tod und di Auferstehung zusammengehören…mehr

Produktbeschreibung

Der Tod begegnet uns täglich in vielen Medien. Und obwohl er uns somit nah ist, ist er uns doch sehr fern. Denn sobald wir direkt mit dem Sterben konfrontiert werden, haben wir Angst. Pater Anselm Grün möchte uns mit diesem Buch diese Angst nehmen. Er zeigt uns, dass das Leben, der Tod und die Auferstehung zusammengehören.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vier Türme
  • Best.Nr. des Verlages: 35372
  • Seitenzahl: 152
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 152 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 144mm x 18mm
  • Gewicht: 311g
  • ISBN-13: 9783896803726
  • ISBN-10: 3896803727
  • Best.Nr.: 23900017

Autorenporträt

Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, verwaltet die Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Kursleiter für Fasten und Kontemplation, einer der meistgelesenen spirituellen Autoren der Gegenwart. 2007 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.
Anselm Grün