Corporate Happiness als Führungssystem - Haas, Oliver

Corporate Happiness als Führungssystem

Glückliche Menschen leisten gerne mehr

Oliver Haas 

Broschiertes Buch
 
1 Kundenbewertung
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
35 ebmiles sammeln
EUR 34,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Corporate Happiness als Führungssystem

Mehr denn je sind Menschen auf der Suche nach persönlichem Lebensglück. Doch Depressions- und Burn-Out-Raten steigen, gerade im Beruf sehen sich viele Fach- und Führungskräfte wachsendem Druck ausgeliefert. Kann eine neue Unternehmenskultur, die sich stärker am Glück aller orientiert, dabei helfen, persönliche und berufliche Ziele besser in Einklang zu bringen?
Von My Happiness zu Corporate Happiness: Oliver Haas zeigt in diesem Buch auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse der positiven Psychologie und Hirnforschung, wie jeder Einzelne das Glücklichsein erlernen und erleben kann. Dies umfasst nicht nur das eigene Wohlbefinden, erhöhte Kreativität und Gesundheit sondern auch eine positive Ausstrahlung auf andere beruflich und privat.
Die Leser erfahren darüber hinaus, wie sich menschliche Beziehungen in Unternehmen erfolgreicher gestalten lassen und wie eine glücksbasierte Unternehmenskultur zusätzliche Renditen schaffen kann. Neue Formen der Mitarbeitermotivation und des Energiemanagements von Teams helfen nicht nur, Fehltage zu senken, sondern sind auch die Basis für mehr Kreativität, Innovationsfähigkeit und langfristige Performance.
Werden auch externe Partner wie Kunden, Lieferanten und Investoren mit einbezogen, schafft das produktive Netzwerk einen zusätzlichen Mehrwert für alle Beteiligten.
Happiness steckt an: Seinem Credo folgend bietet Oliver Haas einen faszinierenden Einblick in neue Wege zum Erfolg für den Einzelnen, für die Wirtschaft und die Gesellschaft. Ein außergewöhnliches Buch jenseits pauschaler Glücksrezepte.


Produktinformation

  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 200 S. 235 mm
  • Seitenzahl: 240
  • Business & Success
  • Deutsch
  • Abmessung: 234mm x 158mm x 17mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783503126576
  • ISBN-10: 3503126570
  • Best.Nr.: 30256350
"... Man kann dieses Buch guten Gewissens denjenigen empfehlen, die sich mit dem Thema Glück beschäftigen wollen. Sei es für sich selbst oder den Einsatz im Betrieb. Es ist leicht verständlich geschrieben (...) Die vielen Erzählungen von psychologischen Experimenten machen das Lesen dieses Buchs amüsant." -- Prof. Dr. Rüdiger Falk Professor für Human Resource Management an der Fachhochschule Koblenz
Von Oliver Haas

Leseprobe zu "Corporate Happiness als Führungssystem"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Corporate Happiness als Führungssystem zu blättern!



Inhaltsangabe

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Corporate Happiness als Führungssystem" von "Oliver Haas"

1 Kundenbewertung (Durchschnitt 5 von 5 Sterne bei 1 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(1)
  sehr gut
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Corporate Happiness als Führungssystem" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Brigitte Ecker BA aus Wien/Österreich am 05.11.2010   ausgezeichnet
Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit glückliche MitarbeiterInnen wichtig für den Unternehmenserfolg sind. Eine marktgerechte Vergütung ist nicht alleine ausschlaggebend, dass die MitarbeiterInnen im Betrieb glücklich sind.
Corporate Happiness bedeutet, dass wissenschaftlich überprüfte Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, der positiven Psychologie, dem Sportmanagement und der Betriebswirtschaftslehre mit dem Ziel eines Zahlungsüberschusses angewendet werden.
Glück ist kein Nullsummenspiel, wo ein anderer unglücklich werden muss, damit einer glücklich wird, sondern die optimale Förderung aller Unternehmensangehörigen.Die Lebensumstände ändern sich heute schneller, als sich das Gehirn daran anpassen kann, jedoch ist trotz ungünstiger Prägungen im Leben jeder für sich selbst verantwortlich.Corporate Happiness baut auf der Happiness des Einzelnen auf. Die umfangreiche Behandlung der individuellen Happiness bildet die Grundlage des Corporate-Happiness-Teiles. Höchste Arbeitsleistung und höchstes Glücksgefühl sind kein Widerspruch. Emotionen sind wichtiger als die BWL-Meßgrößen. Zur Überprüfung der Corporate Happiness dient die Corporate Happiness Scorecard. Ziel ist die Steigerung des Unternehmenswerts. (Anmerkung der Rezensentin: Vollzeitarbeitskräfte verbringen mehr Zeit am Arbeitsplatz als mit Familie und Freunden, daher ist ein gutes Arbeitsklima wichtig). Durch Corporate Happiness sollen Machtspiele und Intrigen im Büro unterbunden oder zumindest auf ein Minimum beschränkt werden. Grund für mangende Motivation ist weniger fehlendes Geld oder fehlende Hygienefaktoren als fehlende Wertschätzung und mangelndes Lob, so dass die eigene Arbeit als sinnlos erlebt wird. Dann sinkt die eigene Leistung und es wird Dienst nach Vorschrift gemacht. Es werden auch Fallen bei der Umsetzung aufgezeigt.
Als dritter Begriff wird Public Happiness behandelt, denn auch die Politik soll sich am Glück der Menschen orientieren wie etwa durch den Ausbau des Gesundheits- und Bildungswesens. Da sich psychische Beschwerden wie Burnout und Depressionen vervielfacht haben, sind auch die PolitikerInnen gefordert. Behandelt wird auch die Verwirklichung der Public Happiness wie z. B. im Königreich Bhutan/Südasien, es wird jedoch auch auf die anderen Voraussetzungen in der BRD hingewiesen, der Staat müsse aber aktiv werden. Jeder Mensch muss die ihnen anvertrauten Mitmenschen fordern, dies wird auch politisch gesehen. Als praktisches Beispiel dient die Schilderung eines konkreten Falles, das auf mehrere Stellen im Text aufgeteilt wird. Nach jedem Abschnitt gibt es ein kurzes Literaturverzeichnis. Die erworbenen Kenntnisse werden durch Übungen gefestigt.
Der Schriftgrad ist sehr angenehm, die Grafiken und Tabellen sind sehr informativ. Randbemerkungen erleichtern die Übersicht, Zusammenfassungen, eingestreute Zitate und ein über das Buch verteiltes Fallbeispiel die Verständlichkeit und sind durch ein eigenes Layout vom Haupttext abgesetzt und dadurch leicht kenntlich. Der Band bietet eine auch für Laien leicht verständliche Einführung in die Biologie, Neurologie und Psychologie. Viele dieser Inhalte sind zumindest den Laien neu, aber auch für mich als Absolventin von Psychologie-Studienmodulen mit dem Schwerpunkt Betriebspsychologie.
Erstaunlich ist, dass Erstaunlich ist, dass ein Buch zu diesem Themenbereich von einem Fachhochschulprofessor für angewandtes Management und Unternehmer verfasst wurde und nicht von einem Universitätslehrer für Geistes- und Sozialwissenschaften, Theologie oder Philosophie.
Er ist für MitarbeiterInnen in Personalabteilungen bzw. eine hervorragende Lehr- und Lernunterlage für einschlädige Studiengänge, Lehrgänge, Kurse und Seminare.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Corporate Happiness als Führungssystem" von Oliver Haas ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop